Literatur: Rechtsgutbestimmung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Straftatbestände zum Schutz mehrerer Rechtsgüter (Dissertation)

Straftatbestände zum Schutz mehrerer Rechtsgüter

Zugleich ein Beitrag zur Rechtsgutbestimmung durch Auslegung

Strafrecht in Forschung und Praxis

Ein weithin anerkannter Bestandteil der Rechtsgutslehre ist, dass ein Straftatbestand nicht nur ein, sondern auch mehrere Rechtsgüter schützen kann. Zusammenhängende Darstellungen dieser Normengruppe sind jedoch bislang nicht geleistet worden. Diese Leerstelle soll durch diese Untersuchung ausgefüllt werden. [...]

Alternative Rechtsgutslehre, Einwilligung, Kumulative Rechtsgutslehre, Notwehr, Rechtsgüter, Rechtsgüterschutz, Rechtsgut, Rechtsgutbestimmung, Strafrecht, Straftatbestände, Straftatbestand, Systemkritische Rechtsguttheorie

Trennlinie

Der Tatbestand der Nachstellung (Doktorarbeit)

Der Tatbestand der Nachstellung

Die strafrechtliche Erfassung des Phänomens Stalking unter besonderer Berücksichtigung des verfassungsrechtlichen Bestimmtheitsgrundsatzes

Strafrecht in Forschung und Praxis

Der Tatbestand der Nachstellung wurde zum 31. März 2007 neu in das Strafgesetzbuch eingeführt. Ziel des Gesetzgebers war es, den spezi?fischen Unrechtsgehalt beharrlicher Nachstellungen strafrechtlich zu erfassen und zu sanktionieren. Doch schon im Vorfeld der Gesetzesinitiative entbrannte eine heftige Kontroverse, ob es mit Blick auf die bereits [...]

Auslegung der Tatbestandsmerkmale, Bestimmtheitsgrundsatz, Geschütztes Rechtsgut, Innere Freiheit, Lebensgestaltung, Lebensplan, Nachstellung, Rechtsgutbestimmung, Stalking, Stalking-Opfer, Strafwürdigkeit von Stalking

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.