Unsere Literatur zum Schlagwort Rechtsberatung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die gewerbliche Fremdfinanzierung von Prozessen gegen Erfolgsbeteiligung (Dissertation)

Die gewerbliche Fremdfinanzierung von Prozessen gegen Erfolgsbeteiligung

Studien zum Zivilrecht

In Deutschland wird seit 1998 die gewerbliche Prozessfinanzierung gegen Erfolgsbeteiligung angeboten. Dem Marktpionier FORIS AG schlossen sich vor allem die Tochterunternehmen etablierter Rechtsschutzversicherer an.

Im Grundkonzept übernimmt der Prozessfinanzierer sämtliche Kosten der…

Äquivalenzstörung Erfolgsbeteiligung Fremdfinanzierung Garantievertrag Prozessfinanzierung Prozesskostenhilfe Rechtsberatungsgesetz Rechtsschutzversicherung Rechtswissenschaft Sittenwidrigkeit Waffengleichheit Zivilrecht
Der Rechtsberatungsmarkt in Israel (Doktorarbeit)

Der Rechtsberatungsmarkt in Israel

Studien zur Rechtswissenschaft

Das israelische Rechtssystem hat in den letzten Jahrzehnten zahlreiche turbulente Reformen und Erneuerungen erfahren. Bedürfnisse für Änderungen entstanden durch schnelle politische und gesellschaftliche Entwicklungen. Es mussten Anliegen wie Terrorismusbekämpfung und die Integration hunderttausender…

Anwaltsrecht Israel Rechtsberatungsmarkt Rechtsvergleichung Rechtswissenschaft Schweigepflicht Widerstreitende Interessen
Das Rechtsberatungsgesetz und die Scheidungsberatung der Jugendhilfe (Doktorarbeit)

Das Rechtsberatungsgesetz und die Scheidungsberatung der Jugendhilfe

Zu den Grenzen der Beratungstätigkeit nach §17 SGB VIII

Schriftenreihe des Instituts für Anwalts- und Notarrecht der Universität Bielefeld

Nach § 17 SGB VIII (früher: KJHG) haben Eltern bei Trennung oder Scheidung Anspruch auf Beratung durch die verschiedenen Träger der Jugendhilfe. Die Eltern sollen insbesondere Unterstützung bei der Entwicklung eines einvernehmlichen Konzepts zur künftigen Wahrnehmung der elterlichen Sorge erhalten.
Damit…

Jugendhilfe Rechtsberatung Rechtsberatungsgesetz Rechtswissenschaft
Die Medien und das Rechtsberatungsgesetz (Dissertation)

Die Medien und das Rechtsberatungsgesetz

Grenzen der Erörterung von Rechtsfragen durch Presse und Rundfunk

Studien zur Rechtswissenschaft

Dürfen die Medien Rechtsfragen ihrer Zuschauer und Leser beantworten und sich durch Berichterstattung oder Vermittlungsaktivitäten in deren Rechtsprobleme mit Dritten einmischen?

Die Verfasserin, Rechtsanwältin mit Schwerpunkt Medienrecht in Düsseldorf, untersucht die sich aus dem Rechtsberatungsgesetz…

Pressefreiheit Rechtsanwälte Rechtsprobleme Rechtsrat Rechtswissenschaft

Literatur: Rechtsberatung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač