Rechtliche Einordnung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die Einordnung des Embryos in die geltende Wertesystematik (Doktorarbeit)

Die Einordnung des Embryos in die geltende Wertesystematik

Das rechtliche Schicksal der embryonalen Stammzellforschung, des therapeutischen und des reproduktiven Klonens

Studien zur Rechtswissenschaft

Embryonale Stammzellen sind Hoffnungsträger für Wissenschaftler, Ärzte und Patienten, soweit es um Krankheiten geht, bei denen Zellen zerstört werden bzw. derart mutieren, dass eine eigene Körperregeneration nicht möglich ist. Dieses trifft bspw. zu auf Krankheiten wie Multiple Sklerose, Alzheimer, Parkinson,..

Betreutes Wohnen für Senioren (Doktorarbeit)

Betreutes Wohnen für Senioren

Begriff, Konzept und rechtliche Einordnung in Abgrenzung zu Heimeinrichtungen gemäß dem Heimgesetz

Studien zur Rechtswissenschaft

Aufgrund der zunehmend älter werdenden Bevölkerung in Deutschland gewinnen seniorenspezifische Themen, zu denen auch die Frage nach der passenden Wohnform im Alter gehört, immer mehr an Bedeutung.

Eines der Wohnkonzepte für ältere Menschen ist das Betreute Wohnen, das sich sowohl im..

Die Erstlaufzeit beim Fitnessvertrag (Doktorarbeit)

Die Erstlaufzeit beim Fitnessvertrag

Rechtsnatur und höchstzulässige Erstbindungsdauer beim sogenannten Fitnessvertrag

Studien zum Zivilrecht

Die Abhandlung widmet sich einem aktuellen Thema: Schwerpunkt der Untersuchung ist die Frage, wie lange der Kunde beim erstmaligen Abschluss des Vertrages an diesen gebunden werden kann.

Neben der rechtlichen Einordnung der Vertragsart – orientiert an den verschiedenen Leistungspflichten..

Die Rechtsnatur der Gläubigeranfechtung innerhalb und außerhalb des Insolvenzverfahrens (Doktorarbeit)

Die Rechtsnatur der Gläubigeranfechtung innerhalb und außerhalb des Insolvenzverfahrens

Eine dogmatische Einordnung unter besonderer Berücksichtigung der höchstrichterlichen Rechtsprechung

Insolvenzrecht in Forschung und Praxis

Der Verfasser setzt sich mit dem mehr als einhundert Jahre alten Streit um die Rechtsnatur der Gläubigeranfechtung innerhalb und außerhalb des Insolvenzverfahrens auseinander.

Aufbauend auf einer konzisen Darstellung des aktuellen Streitstands, der Dogmatik in ausgewählten europäischen Ländern und..

Literatur: Rechtliche Einordnung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač