Literatur: Rechte und Pflichten

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
>
>>

Drittfinanzierte Anlagegeschäfte und Rechte des Anlegers gegenüber der Bank (Dissertation)

Drittfinanzierte Anlagegeschäfte und Rechte des Anlegers gegenüber der Bank

Schriften zum Bank- und Kapitalmarktrecht

Der Autor untersucht – entsprechend der Themenstellung – Anlagegeschäfte, zu deren Finanzierung der Anleger eine Bank einschaltet. Es geht also nicht um den drittfinanzierten Erwerb von Verbrauchs- oder Konsumgütern, im Vordergrund steht vielmehr der Erwerb von Kapitalanlagen im Allgemeinen, [...]

Anlagegeschäfte, Anleger, Arglistige Täuschung, Aufklärungspflichten, Bankrecht, Kreditfinanzierte Investitionen, Verbraucher, Verbraucherrecht, Verbundene Verträge, Widerrufsrecht, Zivilrecht

Trennlinie

Die Stellung des stellvertretenden Aufsichtsratsmitglieds (Forschungsarbeit)

Die Stellung des stellvertretenden Aufsichtsratsmitglieds

Dargestellt unter besonderer Berücksichtigung fakultativer Aufsichtsräte

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Es kommt nicht selten vor, dass ein Mitglied eines Aufsichtsrats durch Urlaub oder Krankheit an der Teilnahme einer Aufsichtsratssitzung gehindert ist. Um die Aufsichtsratssitzung nicht zu gefährden, kann die physische Teilnahme des abwesenden Mitglieds durch verschiedene fernmündliche [...]

Aktiengesetz, Fakultativer Aufsichtsrat, Gesellschaftsrecht, Höchstpersönlichkeit, Höchstzahl, Österreich, Rechte und Pflichten, Schweiz, Stellvertretendes Aufsichtsratsmitglied, Überbesetzter Aufsichtsrat, § 52 GmbHG, § 164 BGB

Trennlinie

Ehrenamtliches Engagement aus arbeitsrechtlicher Sicht – Definition, Abgrenzung und Kernprobleme (Dissertation)

Ehrenamtliches Engagement aus arbeitsrechtlicher Sicht –
Definition, Abgrenzung und Kernprobleme

Studien zur Rechtswissenschaft

Nicht zuletzt infolge einiger unvorhergesehener Katastrophen- und Notsituationen in den letzten Jahren ist die Bereitschaft zur Übernahme und Ausübung von ehrenamtlichen Tätigkeiten in Deutschland merklich angestiegen. Die Ausübung eines Ehrenamts liegt derzeit also im allgemeinen Trend der [...]

Abgrenzung, Arbeitsrecht, Arbeitsverhältnis, Definition, Ehrenamt, Ehrenamtliches Engagement, Ehrenamtliche Tätigkeit, Rechte und Pflichten, Sozialrecht, Steuerrecht, Steuerrechtliche Privilegierung

Trennlinie

Der Organstreit im Recht der Aktiengesellschaft und der Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Dissertation)

Der Organstreit im Recht der Aktiengesellschaft und der Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Der Vorstand einer Aktiengesellschaft leitet diese eigenverantwortlich gemäß § 76 Abs. 1 AktG. Der Aufsichtsrat hat die Geschäftsführung zu überwachen gemäß § 111 Abs. 1 AktG. Hierdurch entsteht ein Spannungsfeld zwischen dem Vorstand und dem Aufsichtsrat. Daraus kann sich ein [...]

Aktiengesellschaft, Aufsichtsrat, Berichtspflichten, Beschränkte Haftung, Gesellschaftsrecht, GmbH, Innenrechtsstreitigkeit, Kapitalgesellschaftsrecht, Kompetenzüberschreitung, Organrechte, Organstreit, Parteifähigkeit der Organe, Rechtsfähigkeit der Organe, Vorstand, Zustimmungsvorbehalte

Trennlinie

Der Wirtschaftsreferent bei der Staatsanwaltschaft (Dissertation)

Der Wirtschaftsreferent bei der Staatsanwaltschaft

Rechtsstellung und Befugnisse im Strafverfahren

Strafrecht in Forschung und Praxis

Das Buch widmet sich der Rechtsstellung der Wirtschaftsreferenten, welche zunehmend für die Bearbeitung von Wirtschaftsstrafverfahren eingesetzt werden. Dies geschieht insbesondere bei den Schwerpunktstaatsanwaltschaften zur Verfolgung von Wirtschaftsstrafsachen. [...]

Beschlagnahme, Durchsuchung, Ermittlungsperson, Rechte / Pflichten / Befugnisse der Wirtschaftsreferenten, Rechtswissenschaft, Sachverständiger, Schwerpunktstaatsanwaltschaft für Wirtschaftsstrafsachen, Staatsanwaltschaft, Strafrecht, Vermischungsproblematik, Wirtschaftsreferent, Wirtschaftsstrafrecht, Wirtschaftsstrafsachen, § 74 StPO - Ablehnung, § 80 stopp

Trennlinie
<<<  1 
2
3
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.