Raum

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Einführung in die Allgemeine und Spezielle Traumatologie, Band 2 (Forschungsarbeit)

Einführung in die Allgemeine und Spezielle Traumatologie, Band 2

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

In dieser Arbeit wird das begonnende Abschnittsthema "Spezielle Traumatologie" der Untersuchung "Einführung in die allgemeine und spezielle Traumatologie, Band 1" von den Autoren Hubert Fischer und Karl Baczako erneut aufgegriffen und erweitert. Es wird auf weitere folgende Themen eingegangen:
1. Arten und..

Einführung in die allgemeine und spezielle Traumatologie, Band I (Forschungsarbeit)

Einführung in die allgemeine und spezielle Traumatologie, Band I

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

Das moderne Leben ist umgeben von Traumen vielfacher Art. Im Hause und außerhalb, im Straßenverkehr, in Beruf, Sport und Freizeit lauern zahlreiche Möglichkeiten einer leichteren und schwereren Verletzung.

Kenntnisse dieser Gefahren stellen gerade für den Arzt eine Forderung seines Berufes..

Erkenntnis zwischen Abbild und Konstruktion (Forschungsarbeit)

Erkenntnis zwischen Abbild und Konstruktion

Evolutionäre Erkenntnistheorie und genetische Epistemologie im Vergleich

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Naturwissenschaftliche Erkenntnistheorien stellen die Philosophie vor neue Herausforderungen auf ihrem ureigensten Gebiet: der menschlichen Erkenntnis. Diese Studie liefert erstmals einen umfassenden Vergleich zwischen der evolutionären Erkenntnistheorie, die von Konrad Lorenz und seinen Schülern begründet..

Von Menschen und Dingen (Forschungsarbeit)

Von Menschen und Dingen

Entwicklung theoretischer Konzeptionen der Person-Umwelt-Relation anhand von Einzelfallstudien in Büroarbeitsräumen

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Wir haben unterschiedlichste Beziehungen zu den Dingen und Räumen, von die uns umgeben: Es gibt Erinnerungstücke, an denen wir "hängen", Räume, in denen wir uns besonders heimisch fühlen, viele Objekte, die uns gleichgültig sind - und andere, die uns stören.
"Von Menschen und Dingen" interessiert sich..

Der Traum von Batavisch-Arcadia (Forschungsarbeit)

Der Traum von Batavisch-Arcadia

Studien zu Theorie und Praxis des Historismus in der holländischen Malerei um 1800

Schriften zur Kulturwissenschaft

Um 1800 zeichnet sich die holländische Malerei durch eine extrem historisierende Schaffensweise aus. Allerdings beriefen sich dabei die Holländer im Gegensatz zum historisierenden Verfahren der akademischen Klassizisten nicht auf das Vorbild der römisch-griechischen Antike, sondern auf die eigenen Maltraditionen..

Literatur: Raum / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač