Literatur: Rauchen

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Beurteilung des Zusammenhangs zwischen einem gesundheitsförderlichen Lebensstil und der Produktivität im Unternehmen (Forschungsarbeit)

Beurteilung des Zusammenhangs zwischen einem gesundheitsförderlichen Lebensstil und der Produktivität im Unternehmen

Ein systematischer Review

Gesundheitsmanagement und Medizinökonomie

Steigende Leistungserwartung und Komplexität der Aufgaben im globalen Wettbewerb erfordern gesunde und lebenslang leistungsfähige Arbeitskräfte. Doch daneben steht die Frage nach dem Wie. Aufbauend auf der Erkenntnis, dass der gesundheitsförderliche Lebensstil der Mitarbeiter mit der [...]

Absentismus, Betriebswirtschaftslehre, Bewegung, BWL, Ernährung, Gesundheitsförderung, Gesundheitsmanagement, Gesundheitswissenschaft, Körperliche Aktivität, Lebensstil, Präsentismus, Prävention, Produktivität, Rauchen, Spezielle Betriebswirtschaftslehre, Übergewicht

Trennlinie

Die Kosten des Rauchens und die Bemessung der Tabaksteuer in Deutschland (Doktorarbeit)

Die Kosten des Rauchens und die Bemessung der Tabaksteuer in Deutschland

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

In Deutschland wird die Tabaksteuer nicht nur zu Einnahmezwecken erhoben, sie soll daneben eine gesundheitspolitische Lenkungsfunktion übernehmen. Tabakrauchen führt bekanntermaßen nicht nur zu Krankheiten, sondern auch zu einem vorzeitigen Tod. Beide Effekte lösen Kosten (aber auch Ersparnisse) [...]

Externalitäten, Externe Effekte, Finanzwissenschaft, Optimale Besteuerung, Regulierung, Sozialversicherungssystem, Tabaksteuer, Volkswirtschaftslehre, Wohlfahrtsökonomik

Trennlinie

Die verdeckte Sacheinlage im GmbH-Recht unter besonderer Berücksichtigung der neuen Einstiegsvarianten (Dissertation)

Die verdeckte Sacheinlage im GmbH-Recht unter besonderer Berücksichtigung der neuen Einstiegsvarianten

Eine Betrachtung unter dem Blickwinkel des Gesetzes zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG)

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Der Gegenstand vorliegender Untersuchung ist das Recht der verdeckten Sacheinlage im GmbH-Recht, wie es der Gesetzgeber auf der Grundlage des Gesetzes zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG) durch einen grundlegenden Paradigmenwechsel hin zu einem [...]

Anrechnungslösung, Dogmatische Grundlagen, GmbH-Recht, KG-Modell, Nicht sacheinlagefähige Gegenstände, Normale Umsatzgeschäfte, Rechtsfolgen der verdeckten Sacheinlage, Rechtswissenschaft, Stimmiges Rechtsfolgengefüge, UG (haftungsbeschränkt), Verdeckte Sacheinlage

Trennlinie

Kapitalmarktrecht und Normen gegen Wettbewerbsbeschränkungen (Dissertation)

Kapitalmarktrecht und Normen gegen Wettbewerbsbeschränkungen

Die Freistellung von Marktmissbräuchen bei Aktienemissionen im U.S.-amerikanischen, europäischen und deutschen Kartellrecht

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Das Buch behandelt die Frage, ob es zwischen Kapitalmarktrecht und Kartellrecht zu widersprüchlichen Ergebnissen bezüglich der Bewertung eines kapitalmarktrechtlichen Sachverhalts kommen kann. Die zunehmende Ökonomisierung des Kartellrechts unter dem Stichwort des "more economic approach" und der [...]

Antitrust, Billing, Implied repeal, Kapitalmarktrecht, Kartellrecht, Kopplung, SEC, Wertpapiere

Trennlinie

Brauchen wir eine erzieherische Mission im Jugendstrafrecht? (Doktorarbeit)

Brauchen wir eine erzieherische Mission im Jugendstrafrecht?

Strafrecht in Forschung und Praxis

Es gibt wahrscheinlich kein anderes Thema in der Erziehung, bei dem sich pädagogische Theorie und erzieherische Praxis so eindeutig widersprechen, als bei der Frage, ob Strafe ein Erziehungsmittel sei. Diese Überlegung findet ihren Platz nicht nur im Alltag, wo oft diskutiert wird, ob Strafe bei [...]

Erziehungsgedanke als Straftheorie, Erziehungsgedanke im historischen Rückblick, Erziehungsgedanken-Diskussion, Jugendkriminalität, Jugendkriminologie, Jugendstrafrecht, Jugendstrafvollzugsgesetz, Kriminologie

Trennlinie

Situatives Rauchverlangen bei Jugendlichen (Doktorarbeit)

Situatives Rauchverlangen bei Jugendlichen

Forschungsergebnisse zur Suchtprävention

Rauchverlangen (im englischen urge oder craving) beschreibt den starken Wunsch oder eine Art Zwang, Tabak zu konsumieren und ist ein zentrales Kriterium für das Vorhandensein einer Sucht oder Abhängigkeit. Rauchverlangen zeigt die höchste Prävalenz in vielen Studien, ist das am [...]

Jugendliche, Kindheits- und Jugendforschung, Messinstrumententwicklung, Nikotinabhängigkeit, Prävention, Psychologie, Rauchen, Rauchverlangen, SUS-Skala, Tabakrauchen

Trennlinie

Zur Wirksamkeit hypnotherapeutischer Raucherentwöhnung (Dissertation)

Zur Wirksamkeit hypnotherapeutischer Raucherentwöhnung

Eine naturalistische, multizentrische Studie zur Überprüfung der Wirksamkeit hypnotherapeutischer Raucherentwöhnung mit dem SMOKEX®-Vorgehen im Praxisalltag

Forschungsergebnisse zur Suchtprävention

Hypnose ist eine überaus beliebte Methode zur Tabakentwöhnung. Die Raucher stehen dem Vorgehen mit einer hohen Erfolgserwartung gegenüber, die sich jedoch in der wissenschaftlichen Datenlage nicht uneingeschränkt wiederfinden lässt. [...]

Evaluationsstudie, Hypnose, Hypnotherapie, Raucherentwöhnung, Smokex, Tabakentwöhnung, Tabakrauchen, Wilhelm Gert, Wirksamkeitsforschung

Trennlinie

Treuerabatte und Rabatte mit Treuewirkung als Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung gemäß Art. 102 AEUV (Doktorarbeit)

Treuerabatte und Rabatte mit Treuewirkung als Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung gemäß Art. 102 AEUV

Unter Berücksichtigung der Durchsetzungsprioritäten der Kommission bei der Beurteilung von Behinderungsmissbräuchen und der Entwicklung im amerikanischen Antitrust Law

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Der Autor behandelt die Problematik, wann marktbeherrschenden Unternehmen die Gewährung von mengengebundenen Rabatten nach Art. 102 Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEUV) verboten ist und welche Kriterien für die Beurteilung maßgeblich sind. Der Fokus der Untersuchung liegt [...]

Antitrust Law, Behinderungsmissbrauch, Europarecht, Kartellrecht, Marktmachtsmissbrauch, more economic approach, Preis-Kosten-Test, Prioritätsmitteilung, Rechtswissenschaft, retroaktive Rabatte, rückwirkende Rabatte, Sherman Act, Verbraucherwohlfahrt, Wettbewerbsferiheit, Wettbewerbsrecht

Trennlinie

Bevölkerungswirksamkeit verhaltensbezogener präventiver Maßnahmen (Habilitationsschrift)

Bevölkerungswirksamkeit verhaltensbezogener präventiver Maßnahmen

Konzept, Anwendung und ausgewählte Forschungsfragen

Gesundheitsmanagement und Medizinökonomie

Tabakrauchen, Bewegungsmangel und schlechte Ernährung sind die großen Themen der Prävention. Diese einzelnen Verhaltensweisen haben einen bedeutenden Anteil an Krankheiten und Todesfällen in der Bevölkerung. Um diesem effektiv begegnen zu können sind Konzepte und Modelle notwendig. [...]

Betriebswirtschaftslehre, Bevölkerung, Effektivität, Epidemiologie, Ernährung, Gesundheitswesen, Gesundheitswissenschaft, Habilitation, Medizin, Prävention, Public Health, Sozialmedizin, Tabakrauchen, Wirksamkeit

Trennlinie

Brauchen wir zur Korruptionsbekämpfung ein Unternehmensstrafrecht? (Dissertation)

Brauchen wir zur Korruptionsbekämpfung ein Unternehmensstrafrecht?

Strafrecht in Forschung und Praxis

Namhafte Unternehmen waren in den letzten Jahren in Korruptionsskandale verwickelt. Dabei zeigt sich, dass die Korruption, die aus Unternehmen heraus begangen wird, immer häufiger systematisch begangen wird und oftmals strukturelle Züge aufweist. Aus diesem Grund bekam die seit Jahrzehnten [...]

Berbandsstrafrecht, Compliance, Kontrollsysteme, Korruption, Korruptionsbekämpfung, Korruptionsprävention, Ordnungswidrigkeitenrecht, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, Strafmilderung, Strafrecht, Unternehmenssanktionen, Unternehmensstrafrecht, USSentencing Guidelines, Verbandsgeldbuße, § 30 OWiG

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.