Literatur zum Thema »Römische Geschichte«

<<
<
 1 
2
>
>>

Römische Geschichte: Die Darstellung des Marcus Antonius in Ciceros Philippischen Reden (Dissertation)

Die Darstellung des Marcus Antonius in Ciceros Philippischen Reden

Studien zur Geschichts­forschung des Altertums

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9449-4

Die Philippischen Reden sind ein Beleg für Ciceros rhetorisches Können und die enorme Wirkungskraft seiner Worte. Das Antoniusbild wurde nachhaltig bis in die heutige Zeit durch Cicero mit diesen Reden geprägt. Beklagen andere Historiker die einseitige Sichtweise der Philippicae, erkennt diese ...

Alte Geschichte, Altertum, Marcus Antonius, Marcus Tullius Cicero, Niedergang römische Republik, Philippica, Philippicae, Philippische Reden, res publica, Römische Republik

Trennlinie

Römische Geschichte: Kaiser Julians Gesetzgebungswerk und Reichsverwaltung (Dissertation)

Kaiser Julians Gesetzgebungswerk und Reichsverwaltung

Studien zur Geschichts­forschung des Altertums

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9297-1

Während die Religionspolitik von Julian („Apostata“), dem letzten heidnischen römischen Kaisers, intensiv erforscht ist, fand seine Gesetzgebung nur wenig Beachtung, so dass nur einzelne Verordnungen als (scheinbar) religionspolitische Maßnahmen größere Beachtung fanden. In dieser Studie werden ...

Alte Geschichte, Altertum, Ammianus Marcellinus, Antike Rechtsgeschichte, Codex Iustinianus, Codex Theodosianus, Cursus publicus, Dekurionat, Gesetzgebung, Gesetzgebungswerk, Kaiser Julian Apostata, Kaiser Konstantin der Große, Reichsverwaltung, Römische Geschichte, Spätantike, Summaria antiqua Codicis Theodosiani

Trennlinie

Römische Geschichte: Amazonen­skulpturen auf antiken Bauwerken (Forschungsarbeit)

Amazonenskulpturen auf antiken Bauwerken

Zur Bedeutung des Frauenvolkes in der tektonischen Bildhauerei

Studien zur Geschichts­forschung des Altertums

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9733-4

Die tektonische Skulptur blickt auf eine jahrtausendelange Tradition zurück, welche in den altorientalischen Kulturen ihren Anfang nimmt und in der antiken griechischen Baukunst ihren Höhepunkt erreicht. Die hellenischen Kunstepochen zeichnen sich durch die Entwicklung zahlreicher bauplastischer ...

Alte Geschichte, Amazone, Amazonenskulptur, Antike, Antikes Griechenland, Archäologie, Archaische Epoche, Bauplastik, Bauwerk, Bildhauerei, Frauenvolk, Hellenistische Epoche, Heroon, Klassische Epoche, Mausoleum, Römische Kunst, Tektonische Skulptur, Tempel

Trennlinie

Römische Geschichte: Küche und Keller in Antike und Frühmittelalter (Tagungsband)

Küche und Keller in Antike und Frühmittelalter

Tagungsbeiträge der Arbeitsgemeinschaft Spätantike und Frühmittelalter. 7. Produktion, Vorratshaltung und Konsum in Antike und Frühmittelalter. Gemeinsame Tagung mit der Arbeitsgemeinschaft Römische Archäologie (Friedrichshafen, 30. Mai – 1. Juni 2012)

Studien zu Spätantike und Frühmittelalter

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7300-0

„Küche und Keller“ – der programmatische Titel des vorliegenden Bandes zielt auf ein zentrales Forschungsfeld der Archäologie, das zum einen die Fragen nach Produktion, Vorratshaltung und Konsum von Nahrungsmitteln behandelt, sich zum anderen aber auch mit der kulturellen Rolle von Trank- und ...

Alte Geschichte, Ernährung, Frühmittelalter, Keramik, Lebensmittelzubereitung, Nahrungsmittelkonservierung, Provinzialrömische Archäologie, Römische Kaiserzeit, Spätantike, Speisegewohnheiten, Tafelsitten, Vor- und Frühgeschichte, Vorratshaltung

Trennlinie

Römische Geschichte: Diana – Die Darstellung der römischen Göttin in antiken und postantiken Quellen (Forschungsarbeit)

Diana – Die Darstellung der römischen Göttin in antiken und postantiken Quellen

Studien zur Geschichts­forschung des Altertums

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8195-1

Die Göttin Diana verfügte in der römischen Mythologie über außer­gewöhnliche Strahlkraft. Diese Popularität schlug sich in einer Vielzahl an antiken Texten, Bild- und Bauwerken nieder. Eine systematische, für Experten und Laien gleichermaßen interessante Abhandlung zu diesem Sachverhalt ist bislang ...

Altertum, Antike Bildkunst, Antike Textquellen, Archäologie, Bildhauerei, Diana, Diana-Heiligtum, Geschichte, Kunstgeschichte, Rezeptionsgeschichte, Römische Mythologie

Trennlinie

Römische Geschichte: Wechsel der Religionen – Religion des Wechsels (Tagungsband)

Wechsel der Religionen – Religion des Wechsels

Tagungsbeiträge der Arbeitsgemeinschaft Spätantike und Frühmittelalter. 5. Religion im archäologischen Befund (Nürnberg, 27.–28. Mai 2010)

Studien zu Spätantike und Frühmittelalter

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-5838-0

Kaum ein Themenfeld archäologischer und altertumskundlicher Forschung übt eine derart große Faszination aus wie die Entstehung und Institutionalisierung neuer Religionen und hier bevorzugt des Christentums. Dies gilt seit dem Beginn archäologischer Forschung überhaupt, also seit den ...

Archäologie, Archäologische Terminologie, Christentum und Islam, Christianisierung Europas, Christliche Bestattung, Christliche Institutionalisierung, Frühmittelalter, Germanen, Geschichte, Kirchenarchäologie, Religionsgeschichte, Römische Provinzen, Slawen, Spätantike

Trennlinie

Römische Geschichte: Generationenbewusstsein, Generationenwechsel und Generationenkonflikte in der Aristokratie des spätrepublikanischen Roms (Doktorarbeit)

Generationenbewusstsein, Generationenwechsel und Generationenkonflikte in der Aristokratie des spätrepublikanischen Roms

Studien zur Geschichts­forschung des Altertums

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6532-6

Das Buch ist die leicht veränderte Fassung meiner im Oktober 2011 eingereichten Dissertation an der Otto-Friedrich-Universität-Bamberg. Ihre Entstehung und maßgeblichen Fortschritte verdankt sie dem Bamberger DFG-Graduiertenkolleg "Generationenbewusstsein und Generationenkonflikt in Antike und ...

Alte Geschichte, Altertum, Appian, Cicero, Generationenforschung, Karl Mannheim, Marcus Tullius Cicero, Nobilität, Römische Republik, Sallast, Späte Republik

Trennlinie

Römische Geschichte: Der lange Schatten von Carrhae (Doktorarbeit)

Der lange Schatten von Carrhae

Studien zu M. Licinius Crassus

Studien zur Geschichts­forschung des Altertums

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5520-4

Alte Geschichte, Altertum, Archäologie, Geschichtswissenschaft, Marcus Licinius Crassus, Partherfeldzug, Plutarch, Schlacht bei Carrhae, Späte römische Republik, Surenas

Trennlinie

Römische Geschichte: Senatorische Familien und ihre patriae (1./2. Jahrhundert n. Chr.) (Doktorarbeit)

Senatorische Familien und ihre patriae (1./2. Jahrhundert n. Chr.)

Studien zur Geschichts­forschung des Altertums

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-1836-0

Der römische Senat setzte sich in der Republik und Frühen Kaiserzeit vornehmlich aus Mitgliedern römischer und italischer Familien zusammen, die durch die geographische Nähe zu Rom nicht nur wirtschaftlich sondern vor allem auch emotional eng mit der Stadt verbunden waren. Dies änderte sich jedoch ...

1. Jahrhundert, 2. Jahrhundert, Alte Geschichte, Altertum, Archäologie, Epigraphik, Geschichtswissenschaft, Heimat, Klassische Philologie, Römische Geschichte, Römische Republik, Senator

Trennlinie

Römische Geschichte: Catilina und Caesar (Dissertation)

Catilina und Caesar

Ein historisch-philologischer Kommentar zu Florus (epit. 2,12-13)

Studien zur Geschichts­forschung des Altertums

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1981-7

P. Annius Florus, römischer Historiker des zweiten nachchristlichen Jahrhunderts, liefert in seinem Werk, das allgemein unter dem Titel Epitomae de Tito Livio bellorum omnium annorum DCC libri II bekannt ist, eine Darstellung der inneren und äußeren Krisen Roms. Sein Hauptaugenmerk liegt dabei auf ...

Alte Geschichte, Altertum, Bürgerkrieg, Catilinische Verschwörung, Geschichtswissenschaft, Pompeius, Römische Geschichte, Römische Republik, Rom, Späte Republik

Trennlinie
<<
<
 1 
2
>
>>

nach oben

Literatur "Römische Geschichte". Eine Auswahl unserer Bücher.