Literatur: Qualitative Studie

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
...
9
10
11
12
 13  >>>

Selbsthilfe im Internet (Doktorarbeit)

Selbsthilfe im Internet

Eine Fallstudie zu Unterstützungsleistungen in einer Selbsthilfe-Newsgroup

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Das Internet hat in den zurückliegenden Jahren Einzug gehalten in die unterschiedlichsten Lebensbereiche. So verwundert es nicht, dass das Medium auch für die Selbsthilfe genutzt wird. Aber eignet sich es sich mit seinen kommunikativen Besonderheiten auch dafür? [...]

Angsterkrankungen, Fallstudie, Internetkommunikation, Newsgroup, Pädagogik, Qualitative Sozialforschung, Selbsthilfe, Soziale Unterstützung, Sozialpädagogik

Trennlinie

Die Arbeit mit

Die Arbeit mit "nährend"- symbiotischem Körperkontakt in der Tiefenpsychologischen Körpertherapie

Eine qualitative Studie auf der Basis von Gesprächen

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Thema der vorliegenden Forschungsarbeit ist die Arbeit mit "nährend"-symbiotischem Körperkontakt als eine Interventionsform in der Tiefenpsychologischen Körpertherapie. Es handelt sich um eine qualitative Studie auf der Basis von 15 Gesprächen mit Klienten. [...]

Bindung, Forschung, Körperkontakt, Körperpsychotherapie, organismische Resonanz, Psychologie, Tiefenpsychologische Körpertherapie

Trennlinie

Professionalität bei Grundschullehrerinnen (Dissertation)

Professionalität bei Grundschullehrerinnen

Eine qualitative Studie zu ihrer Unterrichtsinteraktion und beruflichen Entwicklung

Studien zur Schulpädagogik

Lehrerhandeln vollzieht sich zunehmend im Brennpunkt widersprüchlicher Anforderungen. Die Studie untersucht die Unterrichtsinteraktion und die berufsbiografischen Orientierungen zweier Grundschullehrerinnen in den verschiedenen Spannungsfeldern. Dazu werden Interviews, Unterrichtsmitschnitte und [...]

Grundschule, Grundschullehrerinnen, Lehrerhandeln, Lehrrforschung, Pädagogik, Primarstufe, Professionalität, Unterrichtsforschung, Unterrichtsinteraktion

Trennlinie

Wie erleben Pädagogen die ökologische Krise? (Doktorarbeit)

Wie erleben Pädagogen die ökologische Krise?

Eine qualitative Studie über den Umgang mit umweltbezogenen Ängsten bei Mitarbeitern in der außerschulischen Jugendarbeit

Studien zur Stressforschung

Die Ängste von Kindern und Jugendlichen vor der fortschreitenden Umweltzerstörung sind in zahlreichen Untersuchungen hinreichend belegt worden. Weit weniger Erkenntnisse bestehen hingegen über die umweltbezogenen Emotionen und Einstellungen jener Erwachsenen, die jungen Menschen außerhalb des [...]

Angstverarbeitung, außerschulische Jugendarbeit, Bewältigungsstrategie, Gesundheitswissenschaft, ökologische Krise, Psychologie, Stressforschung, Umweltbewusstsein, umweltbezogene Ängste, umweltpädagogische Praxis

Trennlinie
<<
<
...
9
10
11
12
 13  >>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.