Literatur zum Thema »Qualitätsmanagement«

<<
<
 1 
2
3
4
5
...
>
>>

Qualitätsmanagement: Einsatz hybrider Leistungsbündel im Hygienebereich (Forschungsarbeit)

Einsatz hybrider Leistungsbündel im Hygienebereich

Theorie, Umsetzung und Fallstudie am Beispiel der stationären Pflege

Gesund­heits­manage­ment und Medizin­ökonomie

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9561-3

Der Autor untersucht, inwieweit der in anderen Branchen übliche Einsatz hybrider Leistungsbündel auch in der Hygienebranche möglich ist und wie das Konzept in die Praxis übertragen werden kann. Hintergrund dieser Fragestellung ist, dass sich durch den Einsatz hybrider Leistungsbündel sowohl für ...

HACCP, Hybride Leistungsbündel, Hygiene, Modularisierung, Qualitätsmanagement, Stationäre Pflege, Wertschöpfungsnetzwerke

Trennlinie

Qualitätsmanagement: Integration von subjektiven Qualitäts­anforderungen in die Kaufentscheidung zur Vermeidung von Fehlbewertungen (Dissertation)

Integration von subjektiven Qualitätsanforderungen in die Kaufentscheidung zur Vermeidung von Fehlbewertungen

Cottbuser Schriften zum Qualitäts­management

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9387-9

Die Entwicklung des Internets und der schnellere Informationsaustausch haben dazu geführt, dass sich der Kaufentscheidungsprozess gewandelt hat. Damit eine Kaufentscheidung positiv ausfällt, muss der Kunde seine Anforderungen beim Kauf eines Produktes optimal erfüllt sehen. Die Vielzahl ...

Anforderungsmanagement, Datenbank, Fehlbewertung, Kaufentscheidung, Kundenprofile, Produktberatung, Qualitätsanforderung, Qualitätsmanagement, Subjektive Anforderungen

Trennlinie

Qualitätsmanagement: Modellbasierte Ableitung von Zuverlässigkeits­aktivitäten (Dissertation)

Modellbasierte Ableitung von Zuverlässigkeitsaktivitäten

Cottbuser Schriften zum Qualitäts­management

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9361-9

Die Entwicklung eines zuverlässigen Produkts setzt die Durchführung unterschiedlicher Zuverlässigkeitsmaßnahmen voraus. Bisherige Studien zeigen, dass bei der Implementierung von Zuverlässigkeitsaktivitäten hohes Verbesserungspotential besteht und solche für zunehmend komplexere Produkte ...

Datenbank, Modellbasiert, Qualitätsmanagement, Zuverlässigkeitsakte, Zuverlässigkeitsaktivitäten, Zuverlässigkeitsfall, Zuverlässigkeitsmanagement, Zuverlässigkeitsplan, Zuverlässigkeitsprogramm, Zuverlässigkeitssteuerung

Trennlinie

Qualitätsmanagement: Risiken durch medizinische Freeware (Dissertation)

Risiken durch medizinische Freeware

Auswirkungen von IT-Entwicklungen auf Compliance-Mechanismen und die Risikosituation in Krankenhäusern

Gesund­heits­manage­ment und Medizin­ökonomie

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9651-1

Die IT entwickelt sich rasant. Neue Trends fordern alle Branchen kontinuierlich heraus. Sie bieten Chancen, bringen aber auch Risiken mit sich. Wie gehen Krankenhäuser damit um – zum Beispiel mit der Verfügbarkeit kostenloser (medizinischer) Software? Krankenhäuser agieren in einem regulierten ...

Compliance, Freeware, Gesundheitsökonomie, Gesundheitswesen, Klinik, Krankenhaus, Management, Medizinprodukte, Qualitätsmanagement, Risiken, Risikomanagement, Software

Trennlinie

Qualitätsmanagement: Das Studium der Betriebs­wirtschaftlichen Steuerlehre als Zugangs­voraussetzung für den Steuerberater­beruf (Doktorarbeit)

Das Studium der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre als Zugangsvoraussetzung für den Steuerberaterberuf

Kompetenzbestimmungen auf der Grundlage von Geschäftsprozessanalysen

Betriebs­wirt­schaftliche Steuer­lehre in Forschung und Praxis

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9326-8

Der Steuerberater ist gemäß Mitglied des freien Berufsstands. Steuerberater haben insbesondere die Aufgabe, ihre Auftraggeber im Rahmen ihres Auftrags zu vertreten, in Steuersachen zu beraten sowie Hilfeleistung bei der Erfüllung ihrer steuerlichen Pflichten und der Bearbeitung ihrer ...

Arbeitsprozessanalyse, Berufsfeldanalyse, Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Betriebswirtschaftslehre, Gesellschaftsprozessanalyse, Handbuch Qualitätssicherung, Hochschuldidaktik, Kompetenz, Kompetenzanalyse, Qualitätsmanagement in der Steuerberatung, Steuerberater, Steuerberaterausbildung, Steuerberaterberuf, Studienplanentwicklung, Studium, Universitätsstudium, Zugangsvoraussetzung

Trennlinie

Qualitätsmanagement: Möglichkeiten und Grenzen der Hersteller-Handels-Ko­operation im Produkt­entstehungs­prozess von Nutzfahrzeugen (Doktorarbeit)

Möglichkeiten und Grenzen der Hersteller-Handels-Kooperation im Produktentstehungsprozess von Nutzfahrzeugen

Schriftenreihe innovative betriebswirt­schaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9118-9

Zu den wichtigsten Aufgaben eines Unternehmens zählt zweifellos die Bereitstellung neuer, marktfähiger Produkte. Die Erfolgsaussichten solcher Entwicklungsprojekte sind jedoch eher gering einzuschätzen, werden die wesentlichen Faktoren im Rahmen der Produktentstehung nicht ausreichend ...

Automobilindustrie, Fallstudie, ganzheitliches Qualitätsmanagement, Handel, Integrierte Produktentwicklung, Kooperation, Managementmodell, Nutzfahrzeugbranche, Produktentstehungsprozess, Vertrieb, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Qualitätsmanagement: Das Dilemma von Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität (Dissertation)

Das Dilemma von Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität

Ansätze für ein erneuertes Qualitätsmodell in der stationären Altenpflege

Schriften­reihe Gesund­heits­wissen­schaften

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9189-9

Mit Einführung der sozialen Pflegeversicherung in Deutschland (Mitte der 1990er Jahre) fand auch das Struktur-Prozess-Ergebnis-Modell von Avedis Donabedian in der stationären Altenpflege Einzug. Es dient als Instrument zur Bewertung der Qualität. Eine wissenschaftlich fundierte Anpassung dieses ...

DIN EN ISO 9001:2015, Donabedian, Ergebnisqualität, Gerontologie, Gesundheitswissenschaft, MDK-Prüfanleitung, Organisationspsychologie, Pflege, Pflegeeinrichtung, Pflegeheim, Pflegeversicherung, Prozessqualität, Qualitätsmanagement, Qualitätsmodell, Qualitätsprüfung, SGB XII, Stationäre Altenpflege, Strukturqualität, Transparenzkriterien

Trennlinie

Qualitätsmanagement: Das Gericht der Europäischen Union zwischen Qualitätsanspruch und Reformdruck (Doktorarbeit)

Das Gericht der Europäischen Union zwischen Qualitätsanspruch und Reformdruck

Studien zum Völker- und Europa­recht

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9202-5

Diese Publikation untersucht die das Gericht der Europäischen Union betreffenden Reformvorschläge zur Bewältigung seiner Arbeitslast unter dem Blickwinkel von Qualitätsansprüchen an die Justiz. Zunächst werden Entstehung, Aufbau und Funktionsweise des Gerichts der Europäischen Union ...

EuG, Gericht der Europäischen Union, Qualität der Justiz, Qualität Gericht, Qualitätsanspruch, Qualitätsmanagement Gericht, Qualitätsmerkmale Rechtsschutz, Reformbericht der EU, Reformdruck, Verfahrensdauer

Trennlinie

Qualitätsmanagement: Zusammenhang von medizinischer Ergebnisqualität und Zertifizierung von Krankenhäusern in Deutschland (Dissertation)

Zusammenhang von medizinischer Ergebnisqualität und Zertifizierung von Krankenhäusern in Deutschland

Qualitätsmanagement

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9005-2

Krankenhäuser verwenden in zunehmendem Maße Zertifizierungen als Qualitätsnachweise gezielt für Werbung bei Patienten, Zuweisern und Kostenträgern. Die Zertifizierung von Krankenhäusern stützt sich jedoch in der Regel auf die Bewertung von Strukturen und Prozesse der Versorgung, wohingegen die ...

Donabedian, Ergebnisqualität, Gesundheitsökonomie, Health Management, Komplikationen, Krankenhaus, KTQ, Medizin-Management, Mortalität, Qualitätsindikatoren, Qualitätsmanagement, Routinedaten, Traceransatz, Wiederaufnahme, Zertifizierung

Trennlinie

Qualitätsmanagement: Die zivilrechtliche Haftung von Zertifizierungs­stellen (Dissertation)

Die zivilrechtliche Haftung von Zertifizierungsstellen

Rostocker Schriften zum Wirt­schafts­recht

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8519-5

Zertifizierungen sind in vielen Lebensbereichen anzutreffen. Dabei werden nicht mehr nur Produkte zertifiziert, sondern auch Managementsysteme oder Studiengänge oder andere Gegenstände. Zudem werden die betroffenen Themen immer vielseitiger: Zertifizierungen sind inzwischen in den Bereichen ...

CE-Kennzeichnung, Dritthaftung, Expertenhaftung, GS-Zeichen, ISO 9001, Produktsicherheit, Prospekthaftung, Qualitätsmanagement, Vertrauenshaftung, Werkvertrag, Zertifizierung

Trennlinie
<<
<
 1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Literatur "Qualitätsmanagement". Eine Auswahl unserer Bücher.