Literatur im Fachgebiet Psychologie Prozesse

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die Eskalationsbedingungen im Kontext von Bossingprozessen (Doktorarbeit)

Die Eskalationsbedingungen im Kontext von Bossingprozessen

Eine qualitative Studie mit dem Fokus auf die subjektive Wahrnehmung der Betroffenen

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Bei der Betrachtung der modernen Arbeitswelt wird deutlich: Steigende Leistungsanforderungen, demografischer Wandel, rasante technologische Entwicklungen, Fachkräftemangel und mangelnde personelle wie finanzielle Ressourcen sowie die Zunahme psychischer Belastungen bestimmen nicht nur die Wettbewerbsfähigkeit der…

Arbeits- und Organisationspsychologie Bossing Führung Konflikte Konfliktforschung Konfliktmanagement Mobbing Psychologie Sozialwissenschaft
Die Auswirkung kunsttherapeutischer Interventionen auf die Ressourcen Selbstmanagement, Selbstwirksamkeitserwartung und Sinnerleben bei stationären alkoholabhängigen PatientInnen (Forschungsarbeit)

Die Auswirkung kunsttherapeutischer Interventionen auf die Ressourcen Selbstmanagement, Selbstwirksamkeitserwartung und Sinnerleben bei stationären alkoholabhängigen PatientInnen

Eine empirisch-quantitative Wirksamkeitsanalyse mit bebildertem Praxisteil und Prozesserleben

Forschungsergebnisse zur Suchtprävention

Europas erste evidenzbasierte Wirksamkeitsstudie im klinischen Bereich der Alkoholabhängigkeitsbehandlung mit signifikanten Ergebnissen und Effektstärken lässt die vielfältigen Aspekte und Wirkungsweisen therapeutischer Interventionen mit künstlerischen Medien erkennen. [...]

Alkoholabhängigkeit Depression Flow Forschung Klinische Psychologie Kunsttherapeutischer Intervention Kunsttherapie Pädagogik Patient Psychologie Resilienz Selbstmanagement Selbstwirksamkeitserwartung Sinnerleben Suchtprävention
Entwicklung und Evaluation eines Wissenstransferprozesses für Teams in komplexen technischen Systemen (Doktorarbeit)

Entwicklung und Evaluation eines Wissenstransferprozesses für Teams in komplexen technischen Systemen

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

In technisch eng gekoppelten, risikoreichen Arbeitsumgebungen, so genannten komplexen technischen Systemen, können Fehler fatale Folgen für die Mitarbeitenden, die Organisation, die Umwelt oder durchaus auch Dritte haben. Die Anwendung von Falschem oder fehlendes Wissen, stellen dabei mögliche Faktoren dar,…

Erfahrungswissen Psychologie Teams Wissenstransfer
Neuronale Grundlagen menschlicher Entscheidungsprozesse (Doktorarbeit)

Neuronale Grundlagen menschlicher Entscheidungsprozesse

Theorien und Methoden der Psychologie

Entscheidungsfindung ist eine Kernkompetenz menschlichen Denkens und Handelns. Tagtäglich stehen wir vor Entscheidungen, die Auswirkungen auf uns selbst und unser Umfeld haben können. Dabei fließen unsere Präferenzen, unsere Erfahrungen, aber auch der aktuelle Kontext mit ein. [...]

Entscheidungen Neuroökonomie Risiko
Was soll so bleiben, wie es ist? Das Bewahren als Katalysator für Veränderungen im Coaching (Forschungsarbeit)

Was soll so bleiben, wie es ist? Das Bewahren als Katalysator für Veränderungen im Coaching

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Eine Veränderungswelle nach der anderen rast heutzutage über Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von großen Unternehmen hinweg. Und noch bevor alle Auswirkungen überschaubar sind, geht es weiter: mit weiteren Veränderungen.

Dabei wird ausschließlich darauf fokussiert, was geändert werden soll: Was wird…

Change Management Coaching Orientierung Ressourcen Stimmung Ungewollte Nebeneffekte Veränderungsprozesse Wertschätzung

Literatur: Prozesse / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač