Unsere Literatur zum Schlagwort Prosa

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Bipolarität der Gestalten in Hermann Hesses Prosa (Dissertation)

Bipolarität der Gestalten in Hermann Hesses Prosa

Die Romane „Demian“ und „Der Steppenwolf“ vor dem Hintergrund der daoistischen Philosophie

Studien zur Germanistik

Der daoistische Grundgedanke der Einheit der Polaritäten ist ein zentraler Topos im Schaffen des Nobelpreisträgers Hermann Hesse. Er ist der einzige europäische Dichter, der chinesisches Gedankengut in seinem Werk inhaltlich adäquat verarbeitet hat. Die Autorin untersucht seine bipolare Weltauffassung vor dem…

Daoismus Fernöstliche Philosophie Germanistik Hermann Hesse Laozi Literaturwissenschaft
Deutschsprachige Kurzprosa zwischen 1945 und 1989 (Doktorarbeit)

Deutschsprachige Kurzprosa zwischen 1945 und 1989

Interpretationen, thematische Bezüge sowie Überlegungen zu ihrem produktionsorientierten Einsatz in der gymnasialen Oberstufe

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Kurzgeschichten bzw. Kurzprosa-Texte zählen nach wie vor zum festen Bestand des Deutschunterrichts der Mittel- sowie der Oberstufe, und dies nicht nur aus thematischen Gründen. So kann anhand von kürzeren epischen Texten die Methodik der Analyse und der Interpretation literarischer Texte exemplarisch gelernt und…

Deutschunterricht Germanistik Interpretation Kurzgeschichte Literaturdidaktik Literaturwissenschaft Oberstufe
Der Protagonist im Erzählwerk Thomas Bernhards (Doktorarbeit)

Der Protagonist im Erzählwerk Thomas Bernhards

Studien zur Germanistik

Wer eine wissenschaftliche Abhandlung zur Prosa Thomas Bernhards liest, der sieht sich bald mit dem Begriff des "Geistesmenschen" konfrontiert. Ein Terminus, den der Autor für seine Figuren, vor allem seine Protagonisten verwendet hat und der bereitwillig von Feuilletons und Literaturwissenschaft übernommen…

Epik Erzählforschung Literaturwissenschaft Neuere Deutsche Literatur Österreichische Literatur Prosa Thomas Bernhard
Heimat Schlesien nach 1945 (Dissertation)

Heimat Schlesien nach 1945

Eine Analyse deutscher, polnischer und tschechischer Prosatexte

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

‘Heimat‘- wohl kein anderer Begriff der deutschen Sprache hat in seiner Vielschichtigkeit soviel Glorifikation und politischen Missbrauch, soviel Ideologisierung, Kommerzialisierung und auch Ablehnung erfahren.

Gerade in Bezug auf Schlesien, einem Land, das, ob nun mehr piastisch, habsburgisch, oder…

DDR-Literatur Heimatliteratur Idylle Literaturwissenschaft Schlesische Literatur
Text und Metapher (Doktorarbeit)

Text und Metapher

Studien zur Prosa Ivan Bunins

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Die Autorin hat es sich zur Aufgabe gesetzt, die von der literaturwissenschaftlichen Forschung bisher nur am Rande beachteten Elemente der Buninschen Metaphorik vor dem Hintergrund der neueren metapherntheoretischen Diskussion darzustellen und einer Analyse zu unterziehen. Es geht u.a. darum, festzustellen, ob das…

Erzähltechnik Literaturwissenschaft Metapher Metapherntheorie Russische Literatur

Literatur: Prosa / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač