Literatur: Profifußball

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

E-Sport im deutschen Profifußball (Forschungsarbeit)

E-Sport im deutschen Profifußball

Zwischen digitalem Vermarktungsinstrument und offiziell anerkannter Sportart

Sportökonomie in Forschung und Praxis

Der deutsche E-Sport-Markt boomt und zunehmend mehr Fußball-Bundesligavereine investieren in den digitalen Sport, in dem sie E-Sportler/-innen unter Vertrag nehmen oder eigene E-Sport-Abteilungen in den Verein integrieren. Trotz dieser Verzahnung von klassischem Sport und E-Sport wurde der digitale [...]

Digitalisierung, E-Sport, E-Sport-Markt, FIFA-eSport, Kompetetives Gaming, League of Legends (LOL), Profifußball, Sportpolitische Annerkennung, Vermarktungsinstrument, Versportlichung der Digitalisierung, VfL Bochum eSports, VfL Wolfsburg E-Sport

Trennlinie

Beteiligungsmöglichkeiten im Sport unter Berücksichtigung verbandsrechtlicher Beschränkungen (Dissertation)

Beteiligungsmöglichkeiten im Sport unter Berücksichtigung verbandsrechtlicher Beschränkungen

Eine Analyse der aktuellen rechtlichen Strukturen im Profifußball

Sportrecht in Forschung und Praxis

Die Abhandlung gibt einen umfassenden Überblick über die aktuell diskutierten verbandsrechtlichen Beschränkungen von Beteiligungsmöglichkeiten im Sport und untersucht deren Vereinbarkeit mit den europäischen Regeln. Die Analyse gelangt zu dem Ergebnis, dass eine Vielzahl von Verbandsregeln [...]

50+1-Regel, Beteiligungsmöglichkeiten, Cross-Club-Ownership, Europarecht, Financial Fairplay-Reglement, Fußball, Fußballsport, Grundfreiheiten, Multi-Club-Ownership, Profifußball, Rechtswissenschaft, Sportrecht, Third-Party-Ownership, Verbandsrecht, Verbandsregelungen, Wettbewerbsrecht

Trennlinie

Die arbeitsrechtlichen Folgen von Wettmanipulationen im Profifußball (Dissertation)

Die arbeitsrechtlichen Folgen von Wettmanipulationen im Profifußball

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Der deutsche Profifußball wird in fortlaufender Regelmäßigkeit von Bestechungsskandalen erschüttert. Während beim ersten großen Bundesliga-Skandal in den 1970er Jahren die Vereine und ihre Funktionäre Ausgangspunkt der Betrugshandlungen waren, führte die Bestechung von Spielern und [...]

Arbeitsrecht, Bestechung, Druckkündigung, Haftung, Profifußball, Sportrecht, Verdachtskündigung, Vertragsgestaltung, Wettmanipulation, Zivilrecht

Trennlinie

Betrügereien im Profifußball in Deutschland und Italien (Dissertation)

Betrügereien im Profifußball in Deutschland und Italien

Sportrecht in Forschung und Praxis

In den letzten Jahren und auch aktuell dominieren Wettskandale im Profifußball die Schlagzeilen und beschäftigen die Gerichte. Die Begriffe „Hoyzer-Skandal“, Calciopoli, die Namen Luciano Moggi und Ante Sapina sind aufgrund der umfassenden medialen Berichterstattung mittlerweile nicht mehr nur [...]

Bundesligaskandal, Calciopoli, Calcioscommesse, Fall Hoyzer, Fußball, Gesamtsaldierung, Italienisches Sportstrafrecht, Moggi, Rechtsvergleich, Sapina, Sportbetrug, Sportbetrugstatbestand, Sportstrafrecht, Strafrecht

Trennlinie

Die Effizienz von Investitionen in die vereinsinterne Jugendarbeit bei Fußballunternehmen (Doktorarbeit)

Die Effizienz von Investitionen in die vereinsinterne Jugendarbeit bei Fußballunternehmen

Sportökonomie in Forschung und Praxis

Durch die Weltmeisterschaft 2006 im eigenen Land und durch die darauffolgende Europameisterschaft 2008 in Osterreich und der Schweiz, stand der Fußball in Deutschland einige Jahre extrem im Mittelpunkt des sportlichen und gesellschaftlichen Interesses. Das erfolgreiche Abschneiden der deutschen [...]

Betriebswirtschaftslehre, Effizienz, Fußballunternehmen, Investition, Jugendarbeit, Jugendförderung, Profifußball, Sportökonomie, Talentförderung, Teamzusammensetzung, Teamzusammenstellung, Vereinsintern

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.