Literatur: Professionalisierungsdebatte

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Lehrerausbildung aus der Perspektive von GymnasialreferendarInnen (Doktorarbeit)

Lehrerausbildung aus der Perspektive von GymnasialreferendarInnen

Eine Deutungsmusteranalyse vor dem Hintergrund der Professionalisierungsdebatte

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

"Psychoterror" oder "die schlimmste Zeit meines Lebens", dies sind medial genutzte Titel, mit denen das Referendariat charakterisiert wird. Und auch das Lehramtsstudium wird vor dem Hintergrund empirischer Erhebungen seit Jahrzehnten eher kritisch beurteilt. Andere Forschungsergebnisse lassen aber [...]

Deutungsmusteranalyse, Kompetenzentwicklung, Lehrerbildung, Pädagogik, Professionalisierung, Referendare, Referendariat, Soziologie, Universitäre Lehrerausbildung

Trennlinie

Der Lehrer als Innovator von Schule (Habilitationsschrift)

Der Lehrer als Innovator von Schule

Ein neues Professionsverständnis?

Schulentwicklung in Forschung und Praxis

Weitgehend Konsens besteht in der deutschen Erziehungswissenschaft darüber, dass sich die im Zuge nationaler und internationaler Vergleichsstudien sukzessive festgelegten Bildungsstandards bzw. Kompetenzniveaus der Schüler wie auch die Erneuerung der Einzelschule nicht mehr in der tradierten Weise [...]

Bildungsstandards, Erziehungswissenschaft, Evaluation, Fortbildung, Habilitation, Innovationsaufgabe, Innovationsbereitschaft, Innovationskompetenz, Innovatives Lehrerhandeln, Kompetenzniveaus, Kooperation, Lehrer, Lehrerberuf, Lehrerbildung, Pädagogik, Partizipation, Professionalisierungsdebatte, Schulentwicklung, Schulentwicklungsdebatte, Schulische Entwicklungsprozesse, Schulische Erneuerung, Schulische Innovation

Trennlinie

Professionalisierung von Managementberatung (Doktorarbeit)

Professionalisierung von Managementberatung

Eine Studie zur Rekonstruktion der Handlungslogik von Managementberatung unter struktur- und systemtheoretischer Analyse. Ein Reflexions- und Professionalisierungsbeitrag illustriert durch Fallporträts

Betriebliche Personalentwicklung und Weiterbildung in Forschung und Praxis

Managementberatung ist ubiquitär vorfindbar, doch bildet sie zugleich einen Grenzfall von Beratung und es stellt sich damit verbunden die Frage nach der Professionalisierbarkeit dieses besonderen Typs verberuflichten sozialen Handelns. Der interdisziplinär angelegte Band bildet einen Beitrag zur [...]

Beratung, Beratungsforschung, Handlungslogik, Managementsberatung, Organisationsberatung, Pädagogik, Professionalisierung, Professionalisierungsdebatte, Unternehmensberatung

Trennlinie

Fachlichkeit in der Altenpflege (Dissertation)

Fachlichkeit in der Altenpflege

Eine Tätigkeitsanalyse unter dem Aspekt der Professionalisierungsdebatte aus berufssoziologischer Sicht

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Im Rahmen des demographischen Wandels und seiner Auswirkungen wird die Pflege alter Menschen zunehmend thematisiert. Die in der Altenpflege Tätigen stehen jedoch nur selten im (Forschungs-)Interesse, obwohl die beruflich erbrachte Pflege bereits gegenwärtig große Bedeutung hat und es zu einer [...]

Altenpflegemarkt, Ausbildungsordnungen, Berufssoziologie, Demographischer Wandel, Fachlichkeit, gesetzliche Rahmenbedingungen, Kompetenzabgrenzung, Pflegealltag, Pflegeausbildung, Pflegeberufe, Pflegefachkräfte, Pflegehilfskräfte, Pflegekräfte, Professionalisierung, Qualifikation, Soziologie, stationäre Altenpflege, Tätigkeitsanalyse, Verberuflichung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.