Literatur im Fachgebiet VWL Problems

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die Bedeutung kognitiver Beschränkung im Rahmen des Holdup-Problems (Doktorarbeit)

Die Bedeutung kognitiver Beschränkung im Rahmen des Holdup-Problems

Theoretische Grundlagen und experimentelle Evidenz eines Mechanism-Design-Ansatzes

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Ein aktueller vertragsökonomischer Diskurs besteht in der Fragestellung, ob Verträge geeignet sind, das Holdup-Problem im Rahmen kooperativer und spezifischer Investitionen zu lösen. Die Autorin geht dieser Fragestellung nach und untersucht darüber hinaus, ob die Rationalitätsannahme von Individuen ein wesentliches Element bei Entscheidungen im Rahmen von…

Spieltheorie Unvollständige Verträge Vertikale Integration Volkswirtschaftslehre Vollständige Verträge
Der Kreditkanal  - Ansätze zur Lösung des empirischen Identifikationsproblems (Doktorarbeit)

Der Kreditkanal - Ansätze zur Lösung des empirischen Identifikationsproblems

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Diese Arbeit beschäftigt sich mit einem Teilmechanismus des monetären Transmissionsprozesses, dem Kreditkanal. Kernstücke sind dabei die Analyse der bisherigen Methodik und Resultate der Literatur sowie zwei empirische Studien, welche untersuchen, inwiefern Kreditkanaleffekte bei der Transmission insbesondere geldpolitischer aber auch realwirtschaftlicher…

Empirische Untersuchungen Panelanalyse Volkswirtschaft Volkswirtschaftslehre
 

Literatur: Problems / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač