Unsere Literatur zum Schlagwort Privatrecht

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Ökologische Analyse des zivilen Schadensrechts (Dissertation)

Ökologische Analyse des zivilen Schadensrechts

Art und Umfang der Ersatzleistung für ökologische Schäden nach geltendem Privatrecht

Umweltrecht in Forschung und Praxis

Die vorliegende Arbeit untersucht, inwieweit Schadensersatz nach geltendem Zivilrecht zu leisten ist, wenn ein Sachschaden mit einer Umweltbeeinträchtigung verbunden ist. Neuere gesetzgeberische Maßnahmen, Argumentationsansätze des Schrifttums und der Rechtsprechung zeigen, dass hier durchaus ein erheblicher…

Rechtswissenschaft Umwelthaftung Umweltrecht Umweltschadensrecht Umweltschäden
Statutenwechsel im internationalen Kindschaftsrecht (Doktorarbeit)

Statutenwechsel im internationalen Kindschaftsrecht

Studien zur Rechtswissenschaft

Das nationale Kindschaftsrecht wurde während der 13. Legislaturperiode umfassend reformiert. Im Mittelpunkt der Reformen stand die Abschaffung der Unterscheidung zwischen ehelichen und nichtehelichen Kindern. Dabei wurden auch die für Auslandssachverhalte relevanten kollisionsrechtlichen Vorschriften neu gefasst.…

Haager Kinderschutzübereinkommen Internationales Privatrecht Kindesinteresse Recht Rechtswissenschaft
Der privatrechtliche Schutz des Softwareherstellers vor Programmpiraterie (Dissertation)

Der privatrechtliche Schutz des Softwareherstellers vor Programmpiraterie

Eine Untersuchung der Rechtsgrundlagen nach deutschem, französischem und belgischem Recht

Studien zur Rechtswissenschaft

Im Mittelpunkt dieser rechtsvergleichenden Studie steht die Frage nach den privatrechtlichen Grundlagen der Ansprüche, die dem Softwarehersteller im Falle der Programmpiraterie gegen den Softwarepiraten zustehen.

Sowohl in der deutschen als auch in der französischen und der belgischen Rechtsordnung können…

Deliktsrecht Gewerbliche Schutzrechte Immaterialgüterrecht Rechtswissenschaft Sachenrecht Urheberrecht
Zahlungspflichten aus Privatisierungsverträgen der Treuhandanstalt (Doktorarbeit)

Zahlungspflichten aus Privatisierungsverträgen der Treuhandanstalt

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Im Jahr 2000 hat die Bundesanstalt für vereinigungsbedingte Sonderaufgaben (BvS) die ihr noch verbliebenen Aufgaben an externe Geschäftsbesorger ausgegliedert. Ihre Aufgabe beschränkt sich seither im Wesentlichen auf die Wahrnehmung von Aufsichts- und Kontrollbefugnissen und wird von dem Präsidenten und dem…

Privatisierung Rechtswissenschaft Treuhand Treuhandanstalt Wirtschaftsrecht
Probleme bei der Privatisierung staatlicher Informationspflichten am Beispiel der juris GmbH (Dissertation)

Probleme bei der Privatisierung staatlicher Informationspflichten am Beispiel der juris GmbH

Studien zur Rechtswissenschaft

Die juris GmbH bewegt sich als mehrheitlich im Staatseigentum befindliche Gesellschaft mit ihrer Rechtsprechungsdatenbank in dem sensiblen Bereich zwischen Daseinsvorsorge und staatlicher Wettbewerbstätigkeit: Die Aktivitäten dieses staatlich dominierten Unternehmens sind in unterschiedlichen Konstellationen…

Daseinsvorsorge Öffentlichkeit Privatisierung Rechtswissenschaft Staatliche Wirtschaftstätigkeit Verwaltungsprivatrecht Wettbewerb

Literatur: Privatrecht / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač