Literatur: Privatisierung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
 3 
4
5
6
>
>>

Die Normierung des öffentlich-rechtlichen Kooperationsvertrages (Doktorarbeit)

Die Normierung des öffentlich-rechtlichen Kooperationsvertrages

Ein Beitrag zur Reform des öffentlich-rechtlichen Vertragsrechts

Brandenburgische Studien zum Öffentlichen Recht

Das Buch behandelt die geplante Normierung des öffentlich-rechtlichen Kooperationsvertrags in dem Verwaltungsverfahrensgesetz. Wesentliches Anliegen der Reform ist unter anderem die Einführung eines speziellen Vertragstypus, der die Einbeziehung Privater bei der Erledigung öffentlich-rechtlicher [...]

Einflußkriterium, Informelle Kooperationen, Kooperationsvertrag, Öffentlich-rechtlicher Vertrag, PPP, Privatisierung, Public Private Partnership, Rechtswissenschaft, Rückabwicklung, Schriftform, Vergaberecht, Vertragsanpassung, Verwaltungsrecht, Verwaltungsverfahrensrecht

Trennlinie

A Constitutional Regulation of Public-Private Partnerships (Dissertation)

A Constitutional Regulation of Public-Private Partnerships

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Public Private Partnerships – sie gehören zu den neuesten Erfindungen des ausklingenden 20. Jahrhunderts und sollen das gesamte Feld der öffentlichen Bereitstellung revolutionieren. Public Private Partnerships kamen immer dann zur Anwendung, wenn staatliche Behörden keine vollständige [...]

Contract theory, Informationeconomic, Informationsökonomik, Mechanism Design Approach, Ordnungspolitik, Politische Ökonomie, Privatisierung, Public-Private Partnership, Theorie unvollständiger Verträge, Unvollständige Verträge, Vertragstheorie, Volkswirtschaftslehre, Vollständige Verträge, Wirtschaftspolitik

Trennlinie

Die Öffentlich-Private Partnerschaft als neues Handlungsinstrument zwischen öffentlichem Recht und Zivilrecht (Doktorarbeit)

Die Öffentlich-Private Partnerschaft als neues Handlungsinstrument zwischen öffentlichem Recht und Zivilrecht

Eine rechtsvergleichende Studie zu Struktur und Funktion

Studien zur Rechtswissenschaft

Die Studie beschäftigt sich mit den Öffentlich-Privaten Partnerschaften in Griechenland und in Deutschland.

Aufgrund der angespannten Haushaltslage werden zunehmend öffentliche Aufgaben, welche in der Vergangenheit ausschließlich von der öffentlichen Hand erfüllt [...]

Deutschland, Griechenland, Grünbuch zu öffentlich-privaten Partnerschaften, Öffentlich-Private Partnerschaften, ÖPP-Beschleunigungsgesetz, ÖPP-Modelle, Privatisierung, Rechtswissenschaft, Schleswig-holsteinisches Gesetz über die Zusammenarbeit zwischen Trägern der öffentlichen Verwaltung und Privaten, Vergabeverfahren

Trennlinie

Die Gewährleistungsverantwortung des Bundes für die Schienenwege (Dissertation)

Die Gewährleistungsverantwortung des Bundes für die Schienenwege

Studien zum Planungs- und Verkehrsrecht

Unter anderem aufgrund der Verknappung der Haushaltsmittel wurde in der Bundesrepublik Deutschland seit Ende der 80er Jahre auf einen Wandel bei der Wahrnehmung staatlicher Aufgaben hingearbeitet. Dabei standen in diesem Zeitraum Reformen in Bezug auf die großen Infrastrukturbereiche [...]

Bundesschienenwegeausbaugesetz, Daseinsvorsorge, Deutsche Bahn AG, Eisenbahn, Finanzierung, Gewährleistungsverantwortung, Grundrechtsfähigkeit, Haushaltsrecht, Infrastruktur, Privatisierung, Rechtswissenschaft, Schiene, Schienenwege, Stilllegung

Trennlinie

Slowakische Wirtschaft – Wunder dank Reformen? (Forschungsarbeit)

Slowakische Wirtschaft – Wunder dank Reformen?

Erfolge und Misserfolge des Transformationsprozesses

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Die slowakische Wirtschaft geriet nach der Trennung von der Tschechischen Republik zunächst in die Position des politisch wie vor allem wirtschaftlich "schwächeren Bruders" mit einer deutlich schlechteren Ausstattung an Produktionsfaktoren. Trotz der anfänglichen Schwierigkeiten zeigte das Land [...]

Automobile, Europäische Union, Finanzkrise, Marktwirtschaft, Osteuropa, Privatisierung, Reform, Slowakei, Strukturwandel, Transformation, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftspolitik, Wirtschaftswachstum, Wirtschaftswunder

Trennlinie

Sparkassenprivatisierungsverbot durch den Landessparkassengesetzgeber (Doktorarbeit)

Sparkassenprivatisierungsverbot durch den Landessparkassengesetzgeber

Studien zur Rechtswissenschaft

Die Rolle der Sparkassen in der deutschen und europäischen Bankenlandschaft ist seit längerer Zeit Gegenstand heftiger Auseinandersetzungen. Die Befürworter einer eher marktliberalen Position sehen in der Existenz von Sparkassen einen Eingriff in den freien Wettbewerb, während auf der anderen [...]

Kommunalrecht, Mecklenburg-Vorpommern, Privatisierung, Privatisierungsverbot, Rechtswissenschaft, Sparkasse, Sparkassengesetz, Verkaufsverbot, Wirtschaftsverwaltungsrecht

Trennlinie

Die Privatisierung von Sicherheit und der Staat (Doktorarbeit)

Die Privatisierung von Sicherheit und der Staat

Eine Untersuchung am Beispiel der Staaten USA, Kolumbien und Sierra Leone

Studien zur Konflikt- und Friedensforschung

Die Aktivitäten privater Militärfirmen nehmen weltweit sowohl an Bedeutung als auch an Häufigkeit zu. Diese Unternehmen agieren in unterschiedlichen Funktionen von der Logistik bis hin zur Teilnahme an Kampfhandlungen in Konflikten niedriger Intensität, aber auch in zwischenstaatlichen Kriegen. [...]

Asymmetrischer Krieg, Entstaatlichung, Gesellschaft, Internationale Politik, Kolumbien, Konflikt, Konfliktforschung, Konfliktsoziologie, Krieg, Low Intensity Conflict, Militär, PMC, Politikwissenschaft, Private Militärfirmen, Private Military Company, PSC, Security, Sicherheit, Sicherheitspolitik, Sicherheitsrisiken, Sierra Leone, Söldner, Staat, USA

Trennlinie

Regulierungsbehörden für den Wassersektor in Low-Income Countries (Dissertation)

Regulierungsbehörden für den Wassersektor in Low-Income Countries

Eine vergleichende Untersuchung der Regulierungsbehörden in Ghana, Sambia, Mosambik und Mali

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Gegenwärtig haben weltweit 1,1 Mrd. Menschen keinen adäquaten Zugang zur Trinkwasserversorgung, und 2,6 Mrd. Menschen haben keinen adäquaten Zugang zu Sanitäreinrichtungen. Diese Menschen leben fast ausschließlich in Entwicklungsländern. Bei der Wasserver- und Abwasserentsorgung in Städten [...]

Abwasserentsorgung, Afrika, Entwicklungsländer, Ghana, Low-Income Countries, Mali, Mosambik, Privatisierung, Regulierung, Regulierungsbehörde, Sambia, Volkswirtschaftslehre, Wasserversorgung

Trennlinie

Effizienzmessung im Gesundheitswesen (Dissertation)

Effizienzmessung im Gesundheitswesen

Eine Analyse der Effizienz ostdeutscher Krankenhäuser

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Der deutsche Krankenhaussektor gilt im Allgemeinen als ineffizient. Aus diesem Grund werden von politischer Seite aus verstärkt Reformen des Vergütungssystems sowie die Privatisierung von Krankenhäusern vorangetrieben. Eine Änderung der Vergütung, z.B. die Überwälzung der Kostenverantwortung [...]

Data Envelopment Analysis, DEA, Effizienzmessung, Gesundheitswesen, Krankenhaus, Privatisierung, Produktivitätsentwicklung, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Insolvenzrisiko eines staatlichen Verkehrsunternehmens am Beispiel der Deutschen Bahn (Dissertation)

Insolvenzrisiko eines staatlichen Verkehrsunternehmens am Beispiel der Deutschen Bahn

Insolvenzrecht in Forschung und Praxis

Das Buch befasst sich vor dem Hintergrund der Diskussion um die Kapitalprivatisierung der Deutschen Bahn AG mit der Frage, ob die Möglichkeit der Insolvenz des Unternehmens Deutsche Bahn AG oder seiner Töchterunternehmen faktisch und rechtlich eröffnet ist.

Erläutert werden [...]

Art. 87e GG, Deutsche Bahn AG, Insolvenz, Insolvenzfähigkeit, Kapitalprivatisierung, Konzernrecht, Privatisierung, Rechtswissenschaft

Trennlinie
<<
<
1
2
 3 
4
5
6
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.