Literatur: Pricing

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
 3 
4
5
6
7
...
>
>>

Preisbildung von Strom- und Temperaturderivaten im Lichte ihrer Anwendung zur Risikosteuerung (Dissertation)

Preisbildung von Strom- und Temperaturderivaten im Lichte ihrer Anwendung zur Risikosteuerung

Institutionelle Rahmenbedingungen, modelltheoretische Analyse und empirischer Befund für den deutschen Elektrizitätsmarkt

Finanzmanagement

Das Ziel dieser Untersuchung besteht darin, zunächst einen theoretischen Modellrahmen zu entwerfen, in welchem die bisher voneinander isolierte Bewertung von Strom- und Temperaturderivaten zusammengeführt wird und diesen anschließend für die Bestimmung realer Derivatepreise im Kontext des [...]

Asset Pricing, Bewertung, Bühler/Müller-Merbach, Elektrizitätsmarkt, Finanzen, Finanzmanagement, Gleichgewichtsmodelle, Hedging, Incomplete Markets, Indifferenzpreis, Rechnungswesen, Risikosteuerung, Spotpreismodelle, Stromderivate, Strommarkt, Temperaturderivate, Unvollständiger Markt

Trennlinie

Methodenentwurf zur Gestaltung der Pricing Intelligence (Doktorarbeit)

Methodenentwurf zur Gestaltung der Pricing Intelligence

Ein Methoden-Engineering-Ansatz zur Verbesserung der IT-Unterstützung im Preismanagement

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Erfolgreiches Preismanagement erfordert die systematische, strategiegetriebene und prozessgeleitete Professionalisierung und Koordination aller preisbezogenen Aktivitäten im Unternehmen. Die dafür erforderlichen Handlungspotenziale liefert ein Ansatz der als Pricing Intelligence bezeichnet wird. [...]

Analytische Informationssysteme, Automatisierung, Business Intelligence, Entscheidungsunterstützung, Marketing, Methoden-Engineering, Preisgestaltung, Preisinformationssysteme, Preismanagement, Preissteuerung, Pricing Intelligence, Wirtschaftsinformatik

Trennlinie

Lock-In-Effekte und Preisstrategien in der Softwareindustrie (Dissertation)

Lock-In-Effekte und Preisstrategien in der Softwareindustrie

Untersuchungen am Beispiel des Cloud-Computing

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Die Softwareindustrie ist durch besondere Eigenschaften geprägt, die sie von anderen Industrien unterscheiden. Dazu gehört unter anderem die spezielle Kostenstruktur von Software, die Anbietern auf Softwaremärkten ein breites Spektrum möglicher Preisstrategien eröffnet. Weiterhin kommt es [...]

Cloud-Computing, Lock-In, Lock-In-Effekte, Preisstrategien, Pricing, SaaS, Software-as-a-Service, Softwareindustrie, Standardisierungsproblem, Winner-takes-it-all-Markt

Trennlinie

The Processing and Pricing of Macroeconomic Information in Financial Markets (Dissertation)

The Processing and Pricing of Macroeconomic Information in Financial Markets

Finanzmanagement

How is macroeconomic information processed and priced in financial markets? This work is dedicated to the exploration of different aspects of the relationship between the macroeconomic state of an economy, information about this state, and the pricing of assets. The research question is [...]

Asset Pricing, Bayesian Updating, Business Conditions, Finance, Implied Cost of Capital, Information Processing, Macroeconomic News, Risk Premium

Trennlinie

Three Essays on the Returns of German Stocks and Mutual Funds (Doktorarbeit)

Three Essays on the Returns of German Stocks and Mutual Funds

Finanzmanagement

Das auf Englisch verfasste Buch beschäftigt sich mit zwei zentralen Themenfeldern der empirischen Kapitalmarktforschung. Zum einen mit der Frage, inwieweit es vorteilhaft ist, in deutsche Aktieninvestmentfonds zu investieren und zum anderen, ob das Capital Asset Pricing Model geeignet ist, die [...]

Active Fund Management, Book-to-Market-Effect, Capital Asset Pricing Model, Financial Intermediation, German Capital Market, Investment Companies, Multi Factor Models, Mutual Fund Industry, Performance Analysis, Returns, Sharpe Ratio, Size Effect, Stock Characteristics, Value Effect

Trennlinie
<<
<
1
2
 3 
4
5
6
7
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.