Literatur: Pricing

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
>
>>

Kundenakzeptanz verhaltensabhängiger Preise (Doktorarbeit)

Kundenakzeptanz verhaltensabhängiger Preise

Schriftenreihe zum Business Development

„Bei vielen Leistungsangeboten hängen die Kosten der Anbieter in besonderem Maße vom Nutzungsverhalten der nachgefragten Leistung durch die Kunden ab. Typische Beispiele hierfür sind die meisten Schadenversicherungen oder auch die Vermietung von Gebrauchsgegenständen, wie z.B. Fahrzeugen oder [...]

Anreizproblem, Behavioral Pricing, Business Development, Internet der Dinge, Kundenakzeptanz, Marketing, Nutzungsverhalten, Pay how you drive, Preisstruktur, Pricing, Richard Thaler, Transaktionsnutzentheorie, Usage-based insurance, Value-in-use, verhaltensabhängige Preise, verhaltensabhängige Preisstruktur

Trennlinie

Scheduling – Transportation – Pricing (Dissertation)

Scheduling – Transportation – Pricing

Selected Problems and their Solutions

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Tobias Wiens investigates three selected problems in the fields of scheduling, transportation and pricing, with the aim of introducing appropriate analytical methods as a basis for better decision making. The author first introduces the new research field of team assignment and scheduling, [...]

Ablaufplanung, Adaptive large Neighborhood search, Almost stochastic dominance, Autovermietung, Betriebswirtschaft, Car rental, Decision analysis, Festpreisverträge, Fixed price contracts, Genetic algorithm, Genetischer Algorithmus, Management Science, Nachbarschaftssuche, Neighborhood search, Operations research, Preisgestaltung, Pricing, Routenplanung, Scheduling, Team production, Team Produktion, Transportation, Vehicle routing

Trennlinie

Zahlungsbereitschaft im Systemgeschäft am Beispiel von digitalen Steuerungssystemen (Doktorarbeit)

Zahlungsbereitschaft im Systemgeschäft am Beispiel von digitalen Steuerungssystemen

Schriftenreihe zum Business Development

Die Digitalisierung beherrscht seit Jahren die Diskussion in der Öffentlichkeit und stellt nahezu alle Wirtschaftszweige vor die Herausforderung der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse und der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. Schlagworte wie 4. Industrielle Revolution, Industrie 4.0 oder [...]

Betriebswirtschaft, Conjoint Analyse, Digitale Transformation, Digitalisierung, Folgetransaktionen, Industrie 4.0, Informationsökonomie, Marketing, Platform Economy, Plattformen, Pricing, Software Plattformen, Steuerungssystem, Systemgeschäft, Unsicherheit, Zahlungsbereitschaft

Trennlinie

Testing Asset Pricing Models with Hedge Fund Data and Hedge Fund Performance (Doktorarbeit)

Testing Asset Pricing Models with Hedge Fund Data and Hedge Fund Performance

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hedge-Fonds gehören mittlerweile im Asset Management zu den etablierten Investmentvehikeln. Ein Hedge-Fonds ist ein von einer Kapitalanlagegesellschaft verwaltetes Sondervermögen, welches nur sehr geringen bis gar keinen regulatorischen Vorschriften unterliegt. Im Gegenzug ist daher der Zugang [...]

Assetmanagement, Betriebswirtschaftslehre, Bootstrapping, Empirische Finanzmarktforschung, Finanzwirtschaft, Hedge-Fonds, Modellierung, Performanceanalyse, Persistenz, Portfoliomanagement, Quantitative Methode, Regime-Switching Modelle

Trennlinie

The Epistemological Value of Consumption Based Asset Pricing Models (Doktorarbeit)

The Epistemological Value of Consumption Based Asset Pricing Models

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

The book is a philosophical analysis of the consumption based capital asset pricing model (CCAPM), investigating in particular its epistemological and methodological foundations.

Financial markets are integral parts of advanced and developing economies. [...]

Asset Pricing, Assumptions, Epistemology, Equity Risk Premium, Finance, Methodology, Models, Ontology, Philiosophy, Philosphy of Science, Tendencies

Trennlinie

Pricing Instruments and Consumer Preferences (Dissertation)

Pricing Instruments and Consumer Preferences

Electronic Commerce, Marketing & Finance

Diese Abhandlung richtet sich vor allem an Pricingmanager, die in ihrer Arbeit maßgeblich an der Preisgestaltung für Produkte und Services in „Business to Consumer“-Industrien beteiligt sind. Neben der Festlegung von Preisniveaus für Produkte müssen sie eine Vielzahl von Aufgabenfeldern in [...]

Advance Payment Systems, Bedeutungsgewichte, Behavioral Pricing, Consumer Behavior, E-Commerce, Marketing, Präferenzmessung, Pricing, Time-Variable Pricing Plans

Trennlinie

IPO Underpricing (Dissertation)

IPO Underpricing

Behavioral Explanations for Positive Initial Return

Finanzmanagement

When companies go public, average prices of common shares go up on the first trading day. What sounds like a marvelous investment opportunity, raises the question why issuers are willing to “leave money on the table.? This study presents a new approach based on irrational human behavior [...]

anchoring, Anfangsrendite, behavioural economics, Börsengang, going public, herd behavior, Herdenverhalten, initial return, Investment-Analyse, investment analysis, IPO unterpricing, prospect theory, Verhaltensökonomie

Trennlinie

Determinanten der häuslichen Wassernachfrage (Doktorarbeit)

Determinanten der häuslichen Wassernachfrage

Theorie und empirische Evidenz zur raum-zeitlichen Nachfragedynamik

Studien zum Konsumentenverhalten

Als Begleiterscheinung eines exponentiellen Wirtschafts- und Bevölkerungswachstums sehen sich gegenwärtig zahlreiche Weltregionen einem schwindenden Wasserdargebot ausgesetzt. Unter Experten hat sich seit der Weltwasserkonferenz von Dublin im Jahr 1992 ein Konsens herausgebildet, dass jedoch nicht [...]

Haushaltswassernutzung, IWRM, Länderstudien, Ökonometrie, Trinkwasser, Umweltökonomie, Umweltpolitik, Wasser, Wassernachfrage, Wasserressourcenmanagement, Water Pricing

Trennlinie

Keyword Advertising and Dynamic Pricing (Doktorarbeit)

Keyword Advertising and Dynamic Pricing

An Integrated Model and its Application to an Online Market Place

QM – Quantitative Methoden in Forschung und Praxis

The emergence of Keyword Advertising as a special form of personalized online advertisement has played an indispensable role in the success of web search engines. The costs for Keyword Advertising are determined by a generalized auction that is conducted for every single search query [...]

Dynamic Pricing, Dynamic Programming, Keyword Advertising, Marketing, Online-Werbung, Online Marketing, Online Market Place, Revenue Management, Search Engine Marketing, Sponsored Search, Stochastic Simulation, Wirtschaftsinformatik

Trennlinie

Verhandlungsneigung – Konstrukt, Einflussfaktoren und Relevanz (Doktorarbeit)

Verhandlungsneigung –
Konstrukt, Einflussfaktoren und Relevanz

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Verhandlungen stellen einen essentiellen Bestandteil beim Ein- und Verkauf von Gütern dar. Innerhalb der Verhandlungsforschung legen empirische Studien dabei zumeist bestimmte Verhandlungsszenarien zugrunde, um hieraus Rückschlüsse auf den Verhandlungsprozess und das Verhandlungsergebnis zu [...]

B-to-B-Marketing, B-to-C-Marketing, Industriegütermarketing, Marketing, Pricing, State-of-the-Art, Status Quo, Verhandlungen, Verhandlungsforschung, Verhandlungsmanagement, Verhandlungsneigung, Verhandlungszufriedenheit

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.