Literatur: Preissetzung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Das Prüfungshonorar des Abschlussprüfers (Doktorarbeit)

Das Prüfungshonorar des Abschlussprüfers

Eine Analyse der Preissetzung vor dem Hintergrund der EU-Reformen zur Abschlussprüfung

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Die Finanzmarktkrise erschütterte vor rund 10 Jahren die Finanzmärkte. Auch dem Berufsstand der Wirtschaftsprüfer wurde dabei eine Teilschuld an der Entstehung zugesprochen. Dies zum Anlass nehmend erfolgte nach intensiven Verhandlungen einer der folgenreichsten Eingriffe des Gesetzgebers in den [...]

Abschlussprüfer, BIG-4, EU-Reformen, Preissetzung, Prüfungshonorar, Prüfungsmarkt, Richtlinie 2014/56/EU, Verordnung (EU) Nr. 537/2014, Wirtschaftsprüfung

Trennlinie

Innovative Preissetzungsmechanismen unter besonderer Berücksichtigung von Pay-What-You-Want (Doktorarbeit)

Innovative Preissetzungsmechanismen unter besonderer Berücksichtigung von Pay-What-You-Want

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Die Abkehr von tradierten Ansätzen zur Preisgestaltung und der Einsatz innovativer Pricing-Modelle kann für viele Unternehmen zum entscheidenden Faktor werden, um sich vom Wettbewerb zu differenzieren und um Gewinnpotenziale besser auszuschöpfen. [...]

Betriebswirtschaftslehre, Big Five, Innovative Preismodelle, Interaktive Preismechanismen, Konsumentenpräferenzen, Kundenzufriedenheit, Marketing, Need for Cognition, Partizipative Preismechanismen, Pay-What-You-Want (PWYW), Persönlichkeitsmerkmale, Preissetzungsmechanismen, Ungerechtigkeitssensibilität

Trennlinie

Eine experimentelle Untersuchung zur Preissetzung auf Plattformmärkten (Dissertation)

Eine experimentelle Untersuchung zur Preissetzung auf Plattformmärkten

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Wirtschaft und Gesellschaft befinden sich im digitalen Wandel. Eine wichtige Rolle in diesem Zusammenhang spielen Plattformen, die vielfach auf disruptive Weise bestehende Strukturen verändern. Indirekte Netzwerkeffekte sind dabei die treibenden Kräfte hinter den Plattformen. Inwieweit es [...]

Experimentelle Wirtschaftsforschung, Heuristiken, Industrieökonomik, Laborexperiment, Netzwerkeffekte, Ökologische Rationalität, Optimale Preissetzung, Plattformmärkte, Plattformökonomie, Volkswirtschaftslehre, Zweiseitige Märkte

Trennlinie

Die Relevanz der Kennzeichnung als biologisches oder regionales Lebensmittel für den Käufer (Doktorarbeit)

Die Relevanz der Kennzeichnung als biologisches oder regionales Lebensmittel für den Käufer

Eine experimentelle Untersuchung zum Einfluss der biologischen oder regionalen Kennzeichnung auf die Präferenz, Kaufabsicht und Zahlungsbereitschaft

Studien zum Konsumentenverhalten

Der Umsatz mit regional und biologisch gekennzeichneten Lebensmitteln wächst seit Jahren. Dabei konkurrieren derartig gekennzeichnete Lebensmittel zunehmend miteinander um die begrenzten Einkaufsbudgets der Konsumenten. Insofern gewinnt die Frage an Bedeutung, wie diese sich hinsichtlich ihres [...]

Agrarmarketing, Biologische Lebensmittel, Experimente, Kaufabsicht, Kennzeichnung, Konsumentenverhalten, Lebensmittel, Marketing, Präferenz, Preissetzung, Regionale Lebensmittel, Zahlungsbereitschaft

Trennlinie

Consumers‘ Preferences and the Willingness to Pay for Environmental Labels (Doktorarbeit)

Consumers‘ Preferences and the Willingness to Pay for Environmental Labels

Studien zum Konsumentenverhalten

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen, mit welcher die Menschheit derzeit konfrontiert ist. Folglich müssen Lösungen für dieses Problem gefunden werden. Dazu ist es auch notwendig, dass Konsumenten ihre täglichen Konsumentscheidungen überdenken. Label sind ein sinnvolles [...]

Conjoint Analyse, Consumers‘ Preferences, Environmental Labels, Klimaschutz, Label-Awareness, Marketing, Nachhaltigkeits-Management, Ökologischer Fußabdruck, Preissetzung, Product Carbon Footprint, Umweltschutz, Umweltsiegel, Willingness to Pay, Zahlungsbereitschaft

Trennlinie

Optimales Preissetzungsverhalten von Banken am Markt für Zertifikate (Dissertation)

Optimales Preissetzungsverhalten von Banken am Markt für Zertifikate

Finanzmanagement

Zertifikate sind von Banken emittierte strukturierte Finanzprodukte, die an Privatanleger verkauft werden. Der Zertifikatemarkt in Deutschland ist relativ jung und entwickelt sich dynamisch.

Die Studie untersucht das Preissetzungsverhalten der Zertifikateemittenten auf [...]

Banken, Betriebswirtschaftslehre, Derivate, Dynamic Pricing, Kontrolltheorie, Lebenszyklushypothese, Maximumprinzip, Optimierung, Preispolitik, Strukturierte Finanzprodukte, Zertifikate

Trennlinie

Preissetzungsverhalten im deutschen Lebensmitteleinzelhandel (Doktorarbeit)

Preissetzungsverhalten im deutschen Lebensmitteleinzelhandel

Eine empirische Analyse

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Die Preise stellen im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) nicht nur für den Konsumenten, sondern insbesondere für den Entscheidungsträger eine bedeutende Variable dar. Bei gegebenen Einstandspreisen bestimmen die Umsätze den Gewinn. Preisentscheidungen müssen in einer komplexen Situation unter [...]

Agrarwissenschaft, Agribusiness, Handelsspanne, Lebensmitteleinzelhandel, Management, Preisgestaltung, Preispolitik, Preissetzung, Wettbewerb

Trennlinie

Preissetzung im Aktienfondsgeschäft (Dissertation)

Preissetzung im Aktienfondsgeschäft

Eine empirische Analyse des Kauf- und Preisverhaltens privater Fondsinvestoren mit Hilfe der Conjoint-Analyse

Schriftenreihe der Forschungsstelle für Bankrecht und Bankpolitik an der Universität Bayreuth

Die Ertragslage der deutschen Fondsgesellschaften hat sich in den letzten Jahren - nicht zuletzt wegen der rückläufigen Anlagevolumina durch die Baisse an den internationalen Kapitalmärkten - deutlich verschlechtert. Es erscheint notwendig, neben einer konsequenten Reduktion der Produktions- und [...]

ACA, Betriebswirtschaftslehre, HILCA, Investmentfonds, Kaufverhalten, Kundensegmentierung, Nutzenorientierte Marktsegmentierung, Preismanagement, Preisstrategie

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.