Unsere Literatur zum Schlagwort Preiseffizienz

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Literatur zum Schlagwort Preiseffizienz
Renditeeigenschaften, Replikationsqualität und Preiseffizienz von Leveraged, Short und Leveraged Short Exchange-Traded Funds (Dissertation)

Renditeeigenschaften, Replikationsqualität und Preiseffizienz von Leveraged, Short und Leveraged Short Exchange-Traded Funds

Schriftenreihe der Forschungsstelle für Bankrecht und Bankpolitik an der Universität Bayreuth

Leveraged, Short und Leveraged Short Exchange-Traded Funds (ETFs) ermöglichen die Partizipation an den Renditen gehebelter Indizes. Gleichzeitig werden die Produkte als OGAW-konforme Sondervermögen aufgelegt und börslich gehandelt. Diese drei zentralen Eigenschaften sogenannter gehebelter ETFs führen dazu, dass deren Wertentwicklung von zahlreichen Faktoren..

Analyse zur Bedeutung technischer Ineffizienzen für die ökonomische Effizienz (Doktorarbeit)

Analyse zur Bedeutung technischer Ineffizienzen für die ökonomische Effizienz

Eine produktionstheoretische Untersuchung

QM – Quantitative Methoden in Forschung und Praxis

Entscheidungen in der Produktionstheorie basieren auf dem ökonomischen Prinzip und unterliegen zusätzlich dem Postulat der Gewinnmaximierung. Aufgrund knapper Güter auf der Input- und Outputseite wird bei der Produktion eine Vermeidung von Verschwendung angestrebt, die sich in Form des Effizienzkriteriums quantifizieren lässt. Die praktische Bedeutung dieses..

 

Literatur: Preiseffizienz / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač