Unsere Literatur zum Schlagwort Praxis

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Umweltkritische Bereiche des Maisanbaus (Forschungsarbeit)

Umweltkritische Bereiche des Maisanbaus

Untersuchungen und Erhebungen aus der Praxis des Maisanbaus in der Bundesrepublik Deutschland

AGRARIA – Studien zur Agrarökologie

Die Doppelnutzung agrarischer Flächen zur Erzeugung von Nahrungs- und Futtermitteln sowie für den Natur- und Umweltschutz begründet ein Spannungsfeld, das insbesondere beim Maisanbau sehr intensiv ausgeprägt ist. Die grundsätzliche Forderung nach umweltverträglichen Anbauverfahren wird bei dieser…

Agrarwissenschaft Bedeutung Maisanbau Umweltverhalten Umweltverträglichkeit Verhalten
Parlamentarische Kontrolle und Untersuchungsrecht (Forschungsarbeit)

Parlamentarische Kontrolle und Untersuchungsrecht

Dargestellt anhand zweier Beispiele aus der Hamburgischen Untersuchungspraxis

Studien zur Rechtswissenschaft

Dieses Buch verschafft dem Leser einen Einblick in die Theorie und Praxis parlamentarischer Kontrolle. Ein methodischer Vorspann sowie allgemeine Abhandlungen über parlamentarische Kontrollinstrumente bilden dabei einen umfassenden Einstieg. Mit dem Untersuchungsrecht rückt dann eine zentrale Funktion dieser…

Parlamentarische Kontrolle Rechtswissenschaft Reformen
Integration von Naturschutz in die landwirtschaftliche Praxis (Forschungsarbeit)

Integration von Naturschutz in die landwirtschaftliche Praxis

Vorgestellt anhand der Verträglichkeitsanalyse

AGRARIA – Studien zur Agrarökologie

Die heutige intensive Landbewirtschaftung hat z. T. eine starke Beeinträchtigung der Naturgrundlagen zur Folge. Ziel war es, eine naturverträgliche Landbewirtschaftung zu definieren, die auf einer Fläche sowohl eine rentable Landbewirtschaftung als auch den Schutz der Naturgrundlagen ermöglicht. Einbezogen…

Agrarwissenschaft Integration Landschaftsplanung Landwirtschaft Naturschutz Subventionierung Umweltverträglichkeitsprüfung
Der Traum von Batavisch-Arcadia (Forschungsarbeit)

Der Traum von Batavisch-Arcadia

Studien zu Theorie und Praxis des Historismus in der holländischen Malerei um 1800

Schriften zur Kulturwissenschaft

Um 1800 zeichnet sich die holländische Malerei durch eine extrem historisierende Schaffensweise aus. Allerdings beriefen sich dabei die Holländer im Gegensatz zum historisierenden Verfahren der akademischen Klassizisten nicht auf das Vorbild der römisch-griechischen Antike, sondern auf die eigenen Maltraditionen…

Historismus Holländische Malerei Kulturwissenschaft Kunstgeschichte Nationale Größe

Literatur: Praxis / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač