Literatur: Pragmatik

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
 3 
4
5
6
>
>>

Europa-Skeptiker oder Europa-Pragmatiker? (Dissertation)

Europa-Skeptiker oder Europa-Pragmatiker?

Die isländische Europapolitik zwischen Machtpolitik, nationalen Interessen und normativen Orientierungen

Schriften zur Europapolitik

In der Studie wird die Entwicklung der isländischen Europapolitik zwischen dem Fall der Berliner Mauer und dem isländischen EU-Beitrittsgesuch von 2009 untersucht. Warum hat Island, ein Land, das am äußersten Rand von Europa liegt, in einigen Bereichen durch Beteiligung an internationalen [...]

EU-Beitritt, Europa, Europäische Integration, Europäische Union, Europapolitik, Internationale Beziehungen, Island, Kleinstaaten, Kulturpolitik, Nordeuropa, Politikwissenschaft, Sicherheitspolitik, Wirtschaftspolitik

Trennlinie

Pragmatische Wissensplattformen (Doktorarbeit)

Pragmatische Wissensplattformen

Herleitung, Konzeption und Machbarkeit verständnisorientierter Informationssysteme zur Unterstützung von Wissensarbeit und Wissensmanagement

Studien zur Wirtschaftsinformatik

In den vergangenen Dekaden hat sich das Wissensmanagement als eine zunehmend ganzheitliche Führungsaufgabe etabliert, das Wissen und dessen Entwicklung ähnlich den anderen in den Organisationen bestehenden Ressourcen aktiv zu regeln. In zahlreichen Arbeiten zum Wissensmanagement wurden die [...]

Informatik, Ontologien, Organisational Semiotics, Portalsysteme, Pragmatik, Pragmatismus, Pragmatist Information Systems, Semantic Web, Wirtschaftsinformatik, Wissensarbeit, Wissensmanagement, Wissensportal

Trennlinie

Kontrastive Analyse des Sprechakts „Bitten“ in den Sprachen Spanisch und Deutsch (Forschungsarbeit)

Kontrastive Analyse des Sprechakts „Bitten“ in den Sprachen Spanisch und Deutsch

und dessen Realisierung durch deutsche Spanischlernende

Angewandte Linguistik aus interdisziplinärer Sicht

Das Buch beschäftigt sich mit dem Thema der pragmatischen Fehler und ihrer Bedeutung im Zusammenhang mit Höflichkeit.

Gerade pragmatische Fehler führen bei fortgeschrittenen Lernern zu Verständigungsproblemen und werden von muttersprachlichen Gesprächspartnern nicht [...]

CCSARP, Höflichkeit, John Searle, Lernersprachenpragmatik, Mary Austin, Muttersprachler, Penelope Brown, Politeness, Pragmatische Fehler, Sprachwissenschaft, Sprechakt Bitten (Spanisch-Deutsch), Stephen C. Levinson

Trennlinie

Sprachspiele in deutschen und britischen Werbeanzeigen (Dissertation)

Sprachspiele in deutschen und britischen Werbeanzeigen

Ein interkultureller Vergleich

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Humor ist eine Eigenschaft, die den Deutschen häufig abgesprochen wird, wohingegen die Briten (bzw. vor allem die Engländer) stereotyp als ausgesprochen humorvoll gelten. Sprachspiele, besonders das Spiel mit Mehrdeutigkeit, erfreuen sich in Großbritannien großer Beliebtheit. Untersucht man [...]

Anzeigensprache, Deutschland, Großbritannien, Humor, Interkulturell, Linguistik, Pragmatik, Sprachspiel, Sprachwissenschaft, Werbeanzeige, Werbekommunikation, Werbesprache, Werbung

Trennlinie

Der Einfluss des Englischen auf das Deutsche (Doktorarbeit)

Der Einfluss des Englischen auf das Deutsche

Zum sprachlichen Ausdruck von Interpersonalität in populärwissenschaftlichen Texten

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Mit dieser Arbeit wird untersucht, wie und auf welchen Ebenen das Englische das Deutsche beeinflusst, und zwar jenseits der allgemein wahrgenommenen „Bedrohung“ durch die „Invasion“ englischer Ausdrücke. Das Interesse liegt vielmehr auf dem Einfluss bzgl. sprachspezifischer Text- und [...]

Interpersonalität, Kontrastive Pragmatik, Lingua Franca, Populärwissenschaft, Sprachwandel, Sprachwissenschaft, Textlinguistik, Übersetzungswissenschaft, Verdecktes Übersetzen

Trennlinie
<<
<
1
2
 3 
4
5
6
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.