Literatur: Präimplantationsdiagnostik

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Die Strafbarkeit nach dem Embryonenschutzgesetz und Stammzellgesetz (Doktorarbeit)

Die Strafbarkeit nach dem Embryonenschutzgesetz und Stammzellgesetz

Medizinrecht in Forschung und Praxis

In Deutschland herrscht eine der strengsten Regelungen der embryonalen Stammzellforschung im Vergleich zu anderen Ländern. Diese strenge Gesetzeslage der embryonalen Stammzellforschung in Deutschland, die sich im Embryonenschutzgesetz und Stammzellgesetz manifestiert, bringt viele Nachteile mit [...]

Biomedizin, Embryonale Stammzellen, Embryonenschutzgesetz, Forschungsfreiheit, In-Vitro-Fertilisation, Präimplantationsdiagnostik, Stammzellforschung, Stammzellgesetz, Strafbarkeit, Strafrecht

Trennlinie

Embryonenschutz in vitro (Dissertation)

Embryonenschutz in vitro

Offene Fragen und Regelungsalternativen im deutschen und internationalen Recht

Strafrecht in Forschung und Praxis

Was ist ein Mensch? – Dies ist eine der Kernfragen des Embryonenschutzes in vitro, die das Thema zu einem Dauerbrenner in ethischen und rechtlichen Auseinandersetzungen macht. In Deutschland wird eine Pflicht zum Schutz des Embryos durch das Grundgesetz angenommen. Darauf basierend ist das [...]

Embryo, Embryonenschutz, Ethik, Europarecht, Klonen, Präimplantationsdiagnostik, Strafrecht, Verfassungsrecht

Trennlinie

Strafrechtliche Probleme der Mehrlingsreduktion (Doktorarbeit)

Strafrechtliche Probleme der Mehrlingsreduktion

Eine medizinstrafrechtliche Untersuchung

Strafrecht in Forschung und Praxis

Einleitend erörtert die Autorin, dass seit langem die Thematik des Schwangerschaftsabbruchs die Rechtsprechung und das juristische Schrifttum ebenso wie die Öffentlichkeit beschäftigt. Die Thematik gehört aufgrund ihrer rechtlichen, ethischen, theologischen und moralischen Implikationen zu den [...]

Abtreibung, Grundrechtsstatus des Embryos, In-vitro-Fertilisation, Medizinrecht, Mehrlingsproduktion, Mehrlingsreduktion, Mehrlingsschwangerschaft, Präimplantationsdiagnostik, Pränataldiagnostik, Selektiver Fetozid, Strafrecht, Teilabtreibung

Trennlinie

Ethisches Bewerten im Biologieunterricht (Doktorarbeit)

Ethisches Bewerten im Biologieunterricht

Eine qualitative Untersuchung zur Strukturierung und Ausdifferenzierung von Bewertungskompetenz in bioethischen Sachverhalten bei Schülern der Sekundarstufe I

Didaktik in Forschung und Praxis

Biologieunterricht muss sich seit dem Erlass der Bildungsstandards (KMK 2004) auch der Vermittlung reflektierter Urteilsfähigkeiten bezüglich Biotechnik und Biomedizin widmen. Schüler/Innen sollen Demokratiefähigkeit erwerben, um an gesellschaftlich relevanten Diskussionen im biologischen [...]

Bewertungskompetenz, Bildungsstandards, Bioethik, Biologiedidaktik, Biologieunterricht, Didaktik, Ethisches Urteil, Kompetenzmodell, Kompetenzniveaus, Kompetenzstufen, Moralisches Urteil, Naturwissenschaftsdidaktik, Pädagogik, Präimplantationsdiagnostik

Trennlinie

In-vitro-Fertilisation: Vom Therapiemittel bei Fertilitätsstörungen zur Lebensplanungshilfe (Dissertation)

In-vitro-Fertilisation: Vom Therapiemittel bei Fertilitätsstörungen zur Lebensplanungshilfe

Studien zur Rechtswissenschaft

Die Gesetzliche Krankenversicherung hat ihre Versicherten bisher am Fortschritt der modernen Reproduktionsmedizin teilhaben lassen. Die Präimplantationsdiagnostik vereinigt die Reproduktionsmedizin mit der Humangenetik und stellt den vorläufigen Höhepunkt einer Entwicklung dar, in der sich die [...]

Assistierte Reproduktion, Embryonenschutzgesetz, In-Vitro-Fertilisation, Präimplantationsdiagnostik, Rechtswissenschaft, Sozialrecht, Verfassungsrecht

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.