Literatur im Fachgebiet Pädagogik Präferen­z

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Learning Styles (Forschungsarbeit)

Learning Styles

A Critical Analysis of the Varied Approaches to Learning Preferences

Schriften zur Pädagogischen Theorie

The term learning style began to appear throughout the educational literature in the 1970s and, like with many comprehensive constructs, its precise definition, and the measurement thereof, remain a matter of somewhat convoluted disagreement. Various researchers have struggled to pinpoint both a comprehensive…

Erziehungswissenschaft Lernmodelle Lernstile Lernstrategie Pädagogik Pedagogy
Präferenzen und Zahlungsbereitschaften für berufliche Weiterbildungsveranstaltungen (Dissertation)

Präferenzen und Zahlungsbereitschaften für berufliche Weiterbildungsveranstaltungen

Betriebliche Personalentwicklung und Weiterbildung in Forschung und Praxis

E-Learning oder Präsenzkurs, ein renommierter Bildungsanbieter oder ein Lehrgang zum Schnäppchenpreis, das sind wichtige Entscheidungskriterien, nach denen Weiterbildungsveranstaltungen ausgewählt werden könnten. Hierüber gibt es bisher nur wenige, empirisch valide Daten, die als Grundlage für die…

Berufliche Weiterbildung Betriebswirtschaftslehre Bildungsmanagement Bildungssoziologie CBC Choice-Based-Conjoint-Analyse E-Learning Erziehungswissenschaft Präferenzen Preisbildung Soziologie Zahlungsbereitschaften
Umgang mit Misserfolg (Dissertation)

Umgang mit Misserfolg

Zum Einfluss von Zielpräferenzen auf Leistung

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Jeder Mensch sieht sich im Laufe seines Lebens mit Misserfolgen konfrontiert. Nicht selten führen Misserfolgserlebnisse zu Zweifeln an der eigenen Fähigkeit und zu einer vermehrten gedanklichen Beschäftigung mit dem eigenen Scheitern. Dies stellt keine gute Voraussetzung dar, nachfolgende neue Aufgaben meistern…

Experiment Leistung Leistungsmotivation Pädagogik Ziele
Beruf und Rollenbilder des Lehrers (Forschungsarbeit)

Beruf und Rollenbilder des Lehrers

Studien zur Schulpädagogik

In dieser Arbeit wird eine allgemeine Charakterisierung des Lernens durch Lehrer ergänzt durch die Unterscheidung verschiedener Wirkweisen des Lehrers. Der allgemeinen Darstellung von Unterricht folgt die Differenzierung der Sinngestaltung des Lehrens. Das Wirken des Lehrers kann im personal-dialogischen…

Abtreibung Fanatismus Kritisches Denken Pädagogik Präferenz-Utilitarismus R.M. Hare Universeller Präskriptivismus Zwei-Ebenen-Theorie
 

Literatur: Präferen­z / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač