Literatur: Portfoliotheorie

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die islamische Lebensversicherung (family takaful) als Alternative zur konventionellen gemischten Kapitallebensversicherung auf dem deutschen Versicherungsmarkt (Dissertation)

Die islamische Lebensversicherung (family takaful) als Alternative zur konventionellen gemischten Kapitallebensversicherung auf dem deutschen Versicherungsmarkt

Ein Vergleich der Rentabilität auf Grundlage einer systematischen Szenarioanalyse

Finanzmanagement

Bei dem Markteintritt eines Anbieters islamischer Lebensversicherungen ist neben der Schariakonformität auch deren Rentabilität sicherzustellen. Zwar ist die Nutzung schariakonformer Finanzmarktinstrumente für Muslime unabhängig finanzieller Nachteile de facto verpflichtend, dennoch besitzen [...]

Finanzen, Islam, Islamic Finance, Lebensversicherung, Portfoliotheorie, Scharia-Konformität, Szenarioanalyse, Takaful, Versicherungsmathematik

Trennlinie

Veränderung des Risikos durch Unternehmensdiversifikation (Dissertation)

Veränderung des Risikos durch Unternehmensdiversifikation

Eine Analyse empirischer Forschungsergebnisse

Finanzmanagement

Die Unternehmensdiversifikation findet seit langem in der Wirtschaft und der wissenschaftlichen Forschung Beachtung. Von besonderem Interesse sind die Wirkungen einer Unternehmensdiversifikation, insbesondere auf das Risikoprofil der Unternehmen. [...]

Beta-Faktor, Betriebswirtschaftslehre, Capital Asset Pricing Model, Diversifikation, Finanzwirtschaft, Performance-Messung, Portfoliotheorie, Principal-Agent-Konflict, Risikomanagement, Strategisches Management, Systematisches und unsystematisches Risiko, Unternehmensdiversifaktion

Trennlinie

Moderne Ansätze im Immobilienportfoliomanagement (Doktorarbeit)

Moderne Ansätze im Immobilienportfoliomanagement

QM – Quantitative Methoden in Forschung und Praxis

Die Führung eines Immobilienportfoliomanagementsystems ist vor dem Hintergrund der Professionalisierung der Immobilienwirtschaft für institutionelle Immobilieninvestoren, wie Immobilienfonds oder Real Estate Investment Trusts, von zentraler Bedeutung. Dabei zielen [...]

Betriebswirtschaftslehre, Immobilien, Immobilienmanagement, Immobilienportfoliomanagement, Portfoliomanagement, Portfoliotheorie, Risikomanagement, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Risikomessung mit dem Conditional Value-at-Risk (Doktorarbeit)

Risikomessung mit dem Conditional Value-at-Risk

Implikationen für das EntscheidungsverhaltenMit einem Geleitwort von Prof. Dr. Wolfgang Kürsten

Finanzmanagement

Die Wahl eines geeigneten Risikomaßes zur Quantifikation von Verlustpotentialen steht zu Beginn jeder Finanzentscheidung unter Risiko. Jendrik Hanisch widmet sich einem neueren Risikomaß, dem Conditional Value-at-Risk (CVaR). Durch Untersuchung des durch den CVaR induzierten Entscheidungserhaltens [...]

Betriebswirtschaftslehre, Duale Theorie, Entscheidungstheorie, Expected Shortfall, Finanzierung, Portfoliotheorie, Präferenz, Risikomanagement, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

IT-Investitionen (Dissertation)

IT-Investitionen

Investitionstheoretische Behandlung von Unsicherheit

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Die Bedeutung des Einsatzes von Informationstechnologie (IT) in Banken, Industrie und Handel ist erheblich und nahm in der Vergangenheit deutlich zu, weshalb die Frage der adäquaten Bewertung von IT-Investitionen wieder in den Mittelpunkt des Interesses von Wissenschaft und Praxis rückt. [...]

Betriebswirtschaftslehre, Discounted Cashflow, Informationstechnologie, Investitionstheorie, Portfoliotheorie, Realoptionen, Wirtschaftsinformatik

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.