Literatur zum Thema »Portale«

 

Portale: Analyse von Konsumentenurteilen und Identifikation von Präferenzen mit Hilfe des World Wide Web (Doktorarbeit)

Analyse von Konsumentenurteilen und Identifikation von Präferenzen mit Hilfe des World Wide Web

Ein konzeptioneller Rahmen zur Auswertung nutzergenerierter Inhalte

Studien zum Konsumentenverhalten

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8864-6

Das Internet ist heute ein Ort des Austausches und der Kommunikation zwischen Unternehmen und Konsumenten sowie Konsumenten untereinander. Im Kreise ihrer ’virtuellen Freunde’ oder zusammen mit ’virtuellen Experten’ fühlen sich Konsumenten wohl und möchten ’gehört’ und gesehen’ ...

Emotion Based Image Retrieval, Facebook, Flickr, Fotosharing, Internet, Konsumentenforschung, Konsumentenurteil, Marketing, Marketingforschung, Nutzergenerierter Inhalt, Onlinekundenmeinungen, Online Marketing, Online social communities, Online social networks, Opinion Mining, Portale, Segmentierung, Sentiment Analysis, Tagging, Text Mining, User Generated Content, Web 2.0

Trennlinie

Portale: Rechtsprobleme des Web 2.0 (Doktorarbeit)

Rechtsprobleme des Web 2.0

Blogs, Wikis und Videoportale

Recht der Neuen Medien

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8310-8

Das Web 2.0 hat eine Vielzahl von Neuerungen hervorgebracht: Blogs, Wikipedia, YouTube, Social Media, Social Software, user generated content und vieles mehr. Die zugrundeliegenden technischen Lösungen eröffnen bisher nicht bestehende Möglichkeiten für Internetangebote. Die Anzahl der ...

Blogs, Haftung, Neue Medien, Rechtswissenschaft, Social Media, Soziale Medien, Urheberrecht, User Generated Content, Videoportale, Web 2.0, Weblogs, Wikis, YouTube

Trennlinie

Portale: Customer Retention on the Internet: Investigating the Impact of Portal Quality on User Retention (Dissertation)

Customer Retention on the Internet: Investigating the Impact of Portal Quality on User Retention

The Case of E-Health Service Providers (Health Portals)

INTERNET – Praxis und Zukunftsanwendungen des Internets

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7129-7

Die Autorin untersucht empirisch den Einfluss von Qualität auf die Nutzerbindung am Beispiel von informationsbasierten Webseiten bzw. Gesundheitsportalen. Angesichts des steigenden Interesses an Gesundheitsinformationen im Internet und der steigenden Kritik an verlässlichen und glaubwürdigen ...

E-Commerce, e-Health, E-Servicequalität, Gesundheit, Gesundheitsökonomie, Gesundheitsportale, Internet, Kundenbindung, Kundenzufriedenheit, Marketing, Online Marketing, Portalqualität, Qualität, Vertrauen

Trennlinie

Portale: Rechtliche Grenzen der Kommunikation über ärztliche Leistungen (Dissertation)

Rechtliche Grenzen der Kommunikation über ärztliche Leistungen

Arztwerberecht, Ärzte-Rankings, Arztbewertungsportale

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6099-4

Bei der Suche nach einem guten Arzt vertrauen viele auf Empfehlungen aus dem Verwandten-, Freundes- und Kollegenkreis. Lange Zeit gab es für die Bevölkerung neben den Erfahrungen anderer keine weiteren Informationsmöglichkeiten. Werbung war Ärzten bis zur Jahrtausendwende untersagt, so dass ...

Ärzte-Ranking, Arzt-Navigator, Arztbewertungsportal, Arztwerberecht, Informationelles Selbstbestimmungsrecht, Medizinrecht, Meinungsfreiheit, Musterberufsordnung, Persönlichkeitsrecht, Personenbewertungsportal, Recht am Gewerbebetrieb, Rechtswissenschaft, Spickmich-Urteil

Trennlinie

Portale: Herausforderungen, kritische Erfolgsfaktoren und Barrieren für portalbasiertes Wissensmanagement (Doktorarbeit)

Herausforderungen, kritische Erfolgsfaktoren und Barrieren für portalbasiertes Wissensmanagement

Analyse, Expertenbefragung und ein Referenzmodell

Studien zur Wirtschaftsinformatik

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4762-9

Vor dem Hintergrund eines immer stärker werdenden Wettbewerbs und der fortschreitenden Globalisierung und damit einhergehend verkürzten Produktlebenszyklen stehen Unternehmen vor der Herausforderung, Wissen als Produktionsfaktor zu verstehen und den Verlust von wettbewerbsrelevantem Wissen zu ...

Barrieren, Enterprise Knowledge Portals, Expertenbefragung, Herausforderungen, Informatik, internet, Intranet, Knowledge Management, Kritische Erfolgsfaktoren, Portalbasiertes Wissensmanagement, Portale, Referenzmodell, Vorgehensmodell, Wissensmanagement, Wissensportale

Trennlinie

Portale: E-Commerce im Tourismus (Dissertation)

E-Commerce im Tourismus

Die rechtliche Einordnung von Reiseportalen in das Haftungssystem des deutschen Reiserechts

Rostocker Schriften zum Wirtschaftsrecht

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4817-6

E-Commerce im Tourismus, virtuelle Reiseveranstalter und Reiseportale – dies sind die Schlagworte, mit der sich die Entwicklung der Tourismusbranche in den letzten Jahren umschreiben lässt. Der Vertrieb von Reiseleistungen hat sich mit dem Eintritt in das Internet erheblich gewandelt. Dort ...

Club-Tour-Viagens-Urteil des EuGH, Dynamic Bundling, Dynamic Packaging, E-Commerce, Individualreise, Online-Buchung, Online-Vertrieb von Reiseleistungen, Pauschalreise, Rechtswissenschaft, Reiserecht, Reiseveranstalter, Reisevermittler, Reisevertrag

Trennlinie

Portale: Crosswalks Between the Deep Web and the Surface Web (Dissertation)

Crosswalks Between the Deep Web and the Surface Web

INTERNET – Praxis und Zukunftsanwendungen des Internets

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-3955-6

Das sogenannte Deep Web ["Tiefes Web"] (manchmal auch "Invisible Web" oder "Hidden Web" genannt) ist ein Teil des Internets, der von Suchmaschinen fast nicht erfasst wird. Das Deep Web beinhaltet Informationen von hoher Qualität, und nahezu jeder Nutzer kann hier relevante Informationen finden. ...

Datenbanken, Deep Web, Digitale Bibliotheken, Google, Informatik, Information Retrieval, Internet, Internetportale, Medienwissenschaft, MSN, Online-Archive, Suchmaschinen, Suchmaschinenoptimierung, Surface Web, Yahoo

Trennlinie

Portale: Öffentliche Informationsnetzwerke (Doktorarbeit)

Öffentliche Informationsnetzwerke

Theoretische und empirische Aspekte einer Evaluation am Beispiel der Plattform regioport.com

INTERNET – Praxis und Zukunftsanwendungen des Internets

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3698-2

Öffentlich unterhaltene Portale können Firmen fördern. "regioport.com" versucht, einen auch grenzüberschreitenden Informationsaustausch zwischen Unternehmen innerhalb und zwischen den Regionen Ostbayern und Westböhmen herzustellen. Die wesentlichen Charakteristika von Informationsgütern ...

B2B Plattformen, Informatik, Informationsmärkte für Unternehmen, Informationsökonomie, Internetportale, Medienwissenschaft, Mikroökonomik, Netzwerkexternalitäten, Öffentliche Informationsnetzwerke, Öffentliche Wirtschaftsförderung, Zweiseitige Märkte

Trennlinie

Portale: Innovatives Mobile Marketing (Doktorarbeit)

Innovatives Mobile Marketing

Kontextabhängige Kundenansprache mit Hilfe mobiler Portale

Schriften zum Mobile Commerce und zur Mobilkommunikation

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2652-5

In Mobilfunknetzen verfügbare Kontextinformationen erlauben eine um- fassende Zielgruppeneingrenzung werblicher Kommunikation. Die Studie zeigt auf, wie diese technische Kompetenz zur Realisierung einer neuen Form des Mobile Marketings mit Hilfe mobiler Portale eingesetzt werden kann. Der den ...

Betriebswirtschaftslehre, Geschäftsmodelle, Internetökonomie, Mobile Commerce, Mobile Marketing, Mobilfunk, Semantic Web, Wirtschaftsinformatik

Trennlinie

Portale: Information und Nachrichtenwert im Netz (Doktorarbeit)

Information und Nachrichtenwert im Netz

Eine Inhaltsanalyse ausgewählter Internet-Publikationen

COMMUNICATIO

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-0880-4

Im Internet hat sich seit Mitte der 1990er Jahre eine große Zahl von Informationsangeboten mit universellem Themenspektrum etabliert. Diese erreichen mit tagesaktuellen Nachrichten und anderen Informations- und Serviceleistungen ein breites Publikum und treten dabei in Konkurrenz zum den ...

Informationsangebot, Internet, Internet-Publikationen, Internetnachrichten, Kommunikationswissenschaft, Nachrichten im Internet, Nachrichtenwert, Nachrichtenwert-Theorie, Online-Journalismus, Online-Portale

Trennlinie
 

nach oben

Literatur "Portale". Eine Auswahl unserer Bücher.