Literatur zum Thema »Polnisch«

<<
<
 1 
2
>
>>

In Kürze lieferbar

Polnisch: Die Deutscherwerbs­leistung von 3- bis 6-jährigen Kindergarten­kindern mit Polnisch als Muttersprache (Doktorarbeit)

Die Deutscherwerbsleistung von 3- bis 6-jährigen Kindergartenkindern mit Polnisch als Muttersprache

Eine vergleichende psycholinguistisch orientierte Analyse

PHILOLOGIA - Sprach­wissen­schaftliche Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10312-3

Das psycholinguistisch orientierte Buch präsentiert die Ergebnisse der selbst durchgeführten Untersuchung und Auswertung der Deutscherwerbsleistung bei Kindergartenkindern im Alter von 3 bis 6 Jahren mit Polnisch als Muttersprache. Die Deutscherwerbsleistungen der Kinder werden in Anlehnung an ...

Deutscherwerbsleistung, Entwicklungspsycholinguistik, Erstspracherwerbstheorien, Kinder, Kindergartenkind, Kommunikative Kompetenz, Muttersprache, Polnisch, Spracherwerb, Sprachwissenschaft, Zweitspracherwerb, Zweitspracherwerbstheorien

Trennlinie

Polnisch: Mütter sprechen – Erziehung mit Herkunftssprache Polnisch am Beispiel Regensburg (Forschungsarbeit)

Mütter sprechen – Erziehung mit Herkunftssprache Polnisch am Beispiel Regensburg

PHILOLOGIA - Sprach­wissen­schaftliche Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9965-9

Die Weitergabe von Herkunftssprachen in Familien wurde in der Soziolinguistik, Psycholinguistik und Bildungspsychologie in der Regel mit einem Fokus auf das mehrsprachige Kind und seine mehrsprachigen Kompetenzen erforscht. Während die Situation der zweisprachig aufwachsenden Personen schon in ...

Bilingualität, Erziehung, Erziehungswissenschaft, Familie, Familiensprachpolitik, Herkunftssprache, Konfliktforschung, Migration, Mütter, Polnisch, Regensburg, Sozialisation, Soziologie, Spracheinstellung, Sprachwissenschaft, Zweisprachige Erziehung, Zweisprachigkeit

Trennlinie

Polnisch: Der geistes­wissenschaftliche Denkstil (Doktorarbeit)

Der geisteswissenschaftliche Denkstil

Eine kontrastive Analyse anhand deutscher und polnischer Fachtexte der Linguistik

Angewandte Linguistik aus inter­diszi­plinärer Sicht

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9870-6

Das Konzept des Denkstils stammt von Ludwik Fleck und beleuchtet den kognitiven Aspekt des fachbezogenen Handelns. Als individuelles Merkmal eines Faches konstituiert der Denkstil die Kommunikationsprozesse im Fach und trägt zur Herausbildung einer spezifischen Fachsprache bei. Die Grundlage für ...

Angewandte Linguistik, Denkstil, Deutsch, Deutsche Fachtexte, Fachsprachenlinguistik, Fachtextlinguistik, Geisteswissenschaften, Germanistik, Kontrastive Fachtextanalyse, Kontrastive Linguistik, Ludwik Fleck, Polnisch, Polnische Fachtexte, Polonistik

Trennlinie

Polnisch: Selbstverortung und Bildungsprozesse in Biographien bildungs­erfolgreicher Migrantinnen und Migranten polnischer Herkunft (Doktorarbeit)

Selbstverortung und Bildungsprozesse in Biographien bildungserfolgreicher Migrantinnen und Migranten polnischer Herkunft

EUB. Erziehung - Unterricht - Bildung

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9142-4

Julia Krull beschäftigt sich in ihrer Studie mit bildungserfolgreichen Migratinnen und Migranten polnischer Herkunft in Deutschland. Zur Einführung in das Forschungsthema wird zunächst die Migrationsentwicklung zwischen den beiden Ländern historisch skizziert. Darauf folgt eine Schilderung der ...

Bibliographien, Bildungserfolg, Bildungsprozesse, Biographien, Herkunftssprache, Kultur, Mehrsprachigkeit, Migranten, Migrantinnen, Migration, Polen, Polnisch, Schulerfolg, Selbstverortung, Sozialpädagogik

Trennlinie

Polnisch: Die Motivation referenz­identischer Benennungen aus dem Bereich der deutschen und polnischen Wortbildungs­produkte (Forschungsarbeit)

Die Motivation referenzidentischer Benennungen aus dem Bereich der deutschen und polnischen Wortbildungsprodukte

Sprache und Sprachen in Forschung und Anwendung

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8909-4

Ausgehend von einer detaillierten Erörterung der Frage nach dem Wesen der Termini ‚Benennung‘, ‚Nomination‘ und ‚Referenz‘ wird in dem Buch ein Analysemodell zur Untersuchung deutscher und polnischer Wort­bildungs­produkte erstellt. Das Modell stützt sich auf das Konzept der Benennungs­motive, mit ...

Benennung, Benennungsmotiv, Deutsch, L2/3-Spracherwerb, Linguistik, Motivation, Nomination, Polnisch, Referenz, Sprachvergleich, Sprachwissenschaft, Wortbildung

Trennlinie

Polnisch: Gesellschafts­fragen im Fokus der Diskursanalyse (Sammelband)

Gesellschaftsfragen im Fokus der Diskursanalyse

Exemplarische Studien

PHILOLOGIA - Sprach­wissen­schaftliche Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-7138-9

Der Band versammelt Beiträge deutscher und polnischer Diskurs­linguistInnen, die im Rahmen einer mehr als zehnjährigen Zusammenarbeit entstanden sind. In der Mehrzahl handelt es sich um Arbeiten von Nachwuchswissen­schaftlerInnen zu Diskursen mit einer hohen gesellschaftlichen Relevanz in ...

Deutsch-polnisch kontrastiv, Diskursanalyse, Diskurslinguistik, Germanistik, Mediensprache, Pragmalinguistik, Pragmatik, Sprachkritik

Trennlinie

Polnisch: Junge Slavistik im Dialog IV (Sammelband)

Junge Slavistik im Dialog IV

Beiträge zur VII.–IX. Slavistischen Studentenkonferenz

Studien zur Slavistik

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8285-9

Der Sammelband „Junge Slavistik im Dialog IV“ enthält 27 Beiträge aus dem Arbeitsbereich junger Slavistinnen und Slavisten bzw. von Forscherinnen und Forschern aus benachbarten Disziplinen, die noch am Beginn ihrer wissenschaftlichen Laufbahn stehen. Alle Artikel gingen aus Vorträgen ...

Dostoevskij, Dovlatov, Ilja Repin, Kampfmetaphorik, Literaturwissenschaft, Nationale Identität, Osip Dymor, Polnisch-jüdische Beziehungen, Polonistik, Russistik, Skythen, Slavische Ortsnamen, Slavistik, Sprachwissenschaft, Tadeusz Micinski

Trennlinie

Polnisch: Sprache und Meer/und mehr (Sammelband)

Sprache und Meer/und mehr

Linguistische Studien und Anwendungsfelder

Stettiner Beiträge zur Sprach­wissen­schaft

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8415-0

Der Sammelband liefert erkenntnisreiche Einblicke in weit gefächerte linguistische Untersuchungsfelder. Zum einen ist die Lektüre für diejenigen lohnenswert, die sich für maritime Aspekte von Sprachen interessieren. Der Teil Sprache und Meer schlägt dabei neue, nicht selten bisher unerforschte Wege ...

Lexikographie, Lexikologie, Linguistik, Maritime Lexikographie, Maritime Lexikologie, Phraseologie, Sprachvergleich, Sprachvergleich Deutsch-Polnisch

Trennlinie

Polnisch: Das Wörterbuch der Fußballsprache (Forschungsarbeit)

Das Wörterbuch der Fußballsprache

Polnisch – Russisch – Englisch – Deutsch

PHILOLOGIA - Sprach­wissen­schaftliche Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7823-4

Die Entwicklung des Fußballs und seine Umwandlung zu einem Teilgebiet der Popkultur, die Globalisierung und die Vereinigung Europas der letzten über zwanzig Jahre mit dem gemeinsamen Arbeitsmarkt brachten das Problem der Mehrsprachigkeit im Fußball mit sich. Die fortschreitende Medialisierung und ...

Fachsprache, Fachterminologie, Fußball, Fußball-Lexikografie, Fußball-Linguistik, Fußballsprache, Fußballweltmeisterschaft, Lexikografie, Mehrsprachigkeit, Wörterbücher

Trennlinie

Polnisch: Slawistisches zu Sprache, Literatur und Kultur (Sammelband)

Slawistisches zu Sprache, Literatur und Kultur

Neue slawistische Horizonte

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7664-3

Bei der Publikation SLAWISTISCHES ZU SPRACHE, LITERATUR UND KULTUR handelt es sich um den zweiten Band im Rahmen der im Jahre 2012 begründeten Reihe „Neue slawistische Horizonte“, die alljährlich Publikationen von Slawistik-Studierenden einem interessierten Lesepublikum zu präsentieren ...

Bosnisch, Bulgarisch, Kroatisch, Kulturwissenschaft, Linguistik, Literaturwissenschaft, Mazedonisch, Polnisch, Russisch, Serbisch, Slawistik, Ukrainisch

Trennlinie
<<
<
 1 
2
>
>>

nach oben

Literatur "Polnisch". Eine Auswahl unserer Bücher.