Literatur: Polizeirecht

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
>
>>

Streitkräfte und materielles Polizeirecht (Doktorarbeit)

Streitkräfte und materielles Polizeirecht

Die Wahrnehmung materiell-polizeilicher Aufgaben durch die Streitkräfte innerhalb der Bundesrepublik Deutschland

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Eine Verwendung der Streitkräfte zu materiell-polizeilichen Zwecken innerhalb der Bundesrepublik Deutschland wird fortwährend kontrovers diskutiert. Die Studie widmet sich dieser Thematik aus rechtshistorischer, rechtsdogmatischer, rechtsvergleichender und rechtspolitischer Perspektive. Mögliche [...]

Amtshilfe, Bundeswehr, Grundgesetz, Materielles Polizeirecht, Öffentliches Recht, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, Streitkräfte, Streitkräfteeinsatz, Verfassung, Verfassungsrecht, Verteidigung

Trennlinie

Grenzen automatisierter Datenerfassung zu präventiven Zwecken (Dissertation)

Grenzen automatisierter Datenerfassung zu präventiven Zwecken

Untersuchung am Beispiel des Gesetzes zur Änderung des Bayerischen Polizeiaufgabengesetzes

Studien zum bayerischen, nationalen und supranationalen Öffentlichen Recht

Das Werk befasst sich mit der automatisierten Kennzeichenerkennung in Bayern. Dabei handelt es sich um ein neuartiges Fahndungsinstrument der Polizei, welches erlaubt, durch Einsatz technischer Geräte automatisiert Fahrzeugkennzeichen einzulesen und mit vorhandenen Fahndungsbeständen [...]

Datenerhebung, Datenschutz, Datenverarbeitung, Fahndung, Gefahrenabwehr, Grundrecht, Kennzeichenerkennung, Organisierte Kriminalität, Polizeirecht, Recht auf informationelle Selbstbestimmung, Rechtswissenschaft, Terrorismus, Überwachung, Vorbeugende Bekämpfung von Straftaten

Trennlinie

Begründung und Begrenzung der Polizeipflicht (Doktorarbeit)

Begründung und Begrenzung der Polizeipflicht

Zur Entwicklung der Tatbestandsmerkmale ‘Störer‘ und ‘Nichtstörer‘ vornehmlich vor Erlaß des Preußischen Polizeiverwaltungsgesetzes (1931)

Rechtsgeschichtliche Studien

Die Polizei muss sich bei Eingriffen in Rechte eines Privaten innerhalb des ihr durch die Gesetze vorgegebenen Rahmens bewegen. Diesen gesetzlichen Rahmen stellen heute die Polizeigesetze der Länder dar. Zu den Regelungen, die den Befugnisbereich der Polizei einschränken, gehört neben dem [...]

Entschädigung, Kreuzbergentscheidung, Nichtstörer, Polizeiliche Generalklausel, Polizeipflicht, Polizeirecht, Preußisches Allgemeines Landrecht, Preußisches Oberverwaltungsgericht, Preußisches Polizeiverwaltungsgesetz, Rechtsgeschichte, Rechtswissenschaft, Störer, Vorbehalt des Gesetzes

Trennlinie

Auskunftserlangung mittels Folter (Doktorarbeit)

Auskunftserlangung mittels Folter

Strafrecht in Forschung und Praxis

Im Vordergrund steht die Untersuchung der polizeirechtlichen Rechtmäßigkeit der Androhung oder Anwendung von Gewalt zur Erlangung der erforderlichen Informationen. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Strafbarkeit oder zumindest die Möglichkeit einer disziplinarrechtlichen Ahndung der für die [...]

"Pflicht zur Folter", Antifolterkonvention, Auskunftspflicht, Ausnahmegründe, Disziplinarrecht, Entschuldigungsgründe, Folter, Folterverbot, Gefahrenabwehr, Gewaltandrohung, Gewaltanwendung, Internationales Recht, Menschenrechte, Menschenrechtsverbrechen, Menschenrechtsverletzungen, Menschenwürde, Misshandlungen, Polizeirecht, Rechtfertigungsgründe, Rechtswissenschaft, Rettungsfolter, Strafprozessrecht, Strafrecht, Verfahrenshindernis, Verfassungsrecht, Vernehmung, Völkerrecht, Zulässigkeit von Folter

Trennlinie

Die Polizeiaufgaben und -befugnisse bezüglich des personenbezogenen Datenschutzes im Vorfeld der Gefahr (Dissertation)

Die Polizeiaufgaben und -befugnisse bezüglich des personenbezogenen Datenschutzes im Vorfeld der Gefahr

Eine rechtsvergleichende Untersuchung zum Polizeirecht in Deutschland und Taiwan

Planungs-, Verkehrs- und Technikrecht

Die Bewahrung der öffentlichen Sicherheit gehörte seit Alters her zu den menschlichen Grundbedürfnissen. Zugleich musste das Handeln der Polizei, die diese Sicherheit herstellen soll, eingeschränkt werden, um einem Mißbrauch der polizeilichen Befugnisse vorzubeugen. Die Polizei konnte im Rahmen [...]

Datenschutz, Deutschland, Gefahrenvorfeld, Gläserner Mensch, Informant, Informationelle Selbstbestimmung, Informationsgewinnung, Observation, Öffentliche Sicherheit, Polizeiaufgaben, Polizeibefugnisse, Polizeigesetz, Polizeiliche Ermittlungen, Polizeimaßnahme, Polizeirecht, Privatsphäre, Rechtsschutz, Rechtswissenschaft, Sicherheitsrisiken, Taiwan, Verbrechensbekämpfung, Verdeckte Ermittler, Vorfeld der Gefahr

Trennlinie

Das sächsische Gesetz zum Schutze der Bevölkerung vor gefährlichen Hunden (SächsGefHundG) (Dissertation)

Das sächsische Gesetz zum Schutze der Bevölkerung vor gefährlichen Hunden (SächsGefHundG)

Zugleich eine Untersuchung über die Kampfhundeproblematik in Deutschland aus öffentlich-rechtlicher Sicht

Studien zum Verwaltungsrecht

Die tragischen Ereignisse eines Beißvorfalls in Hamburg im Jahre 2000 markierten einen Wendepunkt in der bis dato beiläufig geführten Diskussion über den Schutz der Bevölkerung vor gefährlichen Hunden. Dies nahm auch der Freistaat Sachsen zum Anlass, ein Gesetz zum Schutz vor solchen Hunden zu [...]

gefährliche Hunde, Gefahrenabwehr, Hunderassen, Hundesteuer, Kampfhunde, Polizeirecht, Rechtswissenschaft, Sachsen, SächsGefHundG, Sächsisches Gesetz zum Schutze der Bevölkerung vor gefährlichen Hunden, Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht

Trennlinie

„Zero-Tolerance“ - Politik und das deutsche Polizei- und Ordnungsrecht (Doktorarbeit)

„Zero-Tolerance“ - Politik und das deutsche Polizei- und Ordnungsrecht

Studien zur Rechtswissenschaft

Die in Deutschland für die Sicherheit Verantwortlichen machen weite Reisen in die Vereinigten Staaten. Amerikanische Polizeipräsidenten reden in Deutschland auf Tagungen und alles dreht sich nur um ein Thema: Neue amerikanische Methoden im Kampf gegen die Kriminalität. Deutschen Politikern und [...]

Aggressive Bettelei, Alkoholkonsum, Aufenthaltsverbot, Öffentliche Ordnung, Ordnungsrecht, Polizeirecht, Rechtswissenschaft, Zero Tolerance

Trennlinie

Polizeirecht und Zitiergebot (Dissertation)

Polizeirecht und Zitiergebot

Eine Untersuchung polizeirechtlicher Grundrechtsbeschränkungen im Lichte der Zitierklauseln der Landespolizeigesetze

Studien zum Verwaltungsrecht

Die Arbeit untersucht polizeirechtliche Grundrechtsbeschränkungen unter dem Aspekt der verfassungsrechtlichen Begrenzung dieser Eingriffe. Eine dieser Grenzen stellt das grundgesetzliche Zitiergebot (Art.19 I, S.2 GG) dar. Hiernach muss der Gesetzgeber, wenn er in ein Freiheitsgrundrecht eingreift, [...]

Aufentshaltsverbot, Freizügigkeit, Häusliche Gewalt, Polizeilicher Todesschuss, Rechtswissenschaft, Telefonüberwachnung, Versammlungsfreiheit, Versammlungsrecht, Verwaltungsrecht, Wohnungsverweis

Trennlinie

Anlassunabhängige Personenkontrollen (Doktorarbeit)

Anlassunabhängige Personenkontrollen

Zur Verfassungsmäßigkeit der entsprechenden Ermächtigungsgrundlagen in den Polizeigesetzen der Länder und im Bundesgrenzschutzgesetz

Studien zum Verwaltungsrecht

Kaum eine Thematik des Polizeirechts hat Rechtsprechung und Literatur in der jüngsten Zeit so beschäftigt wie die Möglichkeit so genannter anlassunabhängiger Personenkontrollen. In einer Reihe von Landespolizeigesetzen und im Bundesgrenzschutzgesetz wurden in den letzten Jahren entsprechende [...]

Bundesgrenzschutz, Grenzschutz, Identitätsfeststellung, Informationelle Selbstbestimmung, Polizeirecht, Rechtswissenschaft, Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht, vorbeugende Straftatenbekämpfung

Trennlinie

Polizeiliche Videoüberwachung an Kriminalitätsbrennpunkten (Dissertation)

Polizeiliche Videoüberwachung an Kriminalitätsbrennpunkten

Zugleich eine Untersuchung des §15 a PolG NW

Studien zum Verwaltungsrecht

Neben beispielsweise der Rasterfahndung und dem genetischen Fingerabdruck ordnet sich die polizeiliche Videoüberwachung an Kriminalitätsbrennpunkten, an welche die Hoffung als neue Wunderwaffe in der Kriminalitätsbekämpfung geknüpft wird, in die Maßnahmenreihe zum Thema der Inneren Sicherheit [...]

cctv, Informationelle Selbstbestimmung, Innere Sicherheit, Kriminalität, Polizeirecht, Rechtswissenschaft, Überwachung, Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.