Literatur: Politische Wissenschaft

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
...
16
17
18
19
 20  >>>

Der Transformationsprozeß in der ehemaligen DDR 1989-1991 (Forschungsarbeit)

Der Transformationsprozeß in der ehemaligen DDR 1989-1991

Politische, soziologische und wirtschaftliche Aspekte

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Ende der 80er Jahre und verstärkt seit dem politischen Zusammenbruch der ehemaligen DDR im November 1989 begann in Europa ein beispielloser Übergangsprozess von sozialistischen Planwirtschaften sowjetischen Typs zu marktwirtschaftlichen Systemen. Durch diesen Transformationsprozess wurden auch [...]

DDR, Deutsche Einheit, Einigungsvertrag, Integration, Politikwissenschaft, Sozialismus, Systemtransformation, Transformation, Treuhand

Trennlinie

Außenpolitische Denkbilder (Forschungsarbeit)

Außenpolitische Denkbilder

Eine empirische Untersuchung außenpolitischer Einstellungen in der deutschen Bevölkerung nach der Wiedervereinigung

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Die außerordentlich große Bedeutung der durch Umfragen erfassten öffentlichen Meinung ist, unabhängig davon, wer sie wie ge- bzw. missbraucht, unbestritten. Umfrageergebnisse sind zwischenzeitlich wichtige Instrumente bei vielen politischen Auseinandersetzungen und bilden mitunter sogar die [...]

Außenpolitik, außenpolitische Einstellung, Einstellungsstruktur, Isolationismus, Militarismus, Politikwissenschaft, politische Soziologie, Schema-Theorie

Trennlinie

Gesellschaftlich-politische Einstellungen (Forschungsarbeit)

Gesellschaftlich-politische Einstellungen

Eine theoretische, methodische und praktische Einführung in die Einstellungsforschung

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Das Buch bietet eine umfassende Einführung in die Erforschung von - schwerpunkthaft gesellschaftlich-politischen - Einstellungen. In neun Kapiteln werden systematisch Theorie, Messmethodik und Erhebungstechnologie (Konstruktion und Anwendung von Einstellungsskalen), Entwicklung eines [...]

Item, Messung, Politikwissenschaft, politische Einstellung, Rasch-Analysen, Skalenanalyse, sozialwissenschaftliche Datenerhebung

Trennlinie

Aufklärung und politisches Handeln als intersubjektiver Prozeß (Forschungsarbeit)

Aufklärung und politisches Handeln als intersubjektiver Prozeß

Beiträge zum Theorie/Praxis-Problem

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Dieser Band enthält Beiträge, die eine in sozialwissenschaftlichen Analysen und politisch-praktischen Anstrengungen allzu oft vernachlässigte Größe zum Bezugspunkt haben: den sogenannten subjektiven Faktor. Er wird in unterschiedlichen Kontexten thematisiert, wobei das [...]

Gesellschaftstheorie, intersubjektiv, Jürgen Habermas, Politikwissenschaft, politische Psychologie, politisches Handeln, Rolf Schmiederer, Rosa Luxemburg, subjektiver Faktor

Trennlinie

Goethes wirtschafts- und finanzpolitische Tätigkeit (Forschungsarbeit)

Goethes wirtschafts- und finanzpolitische Tätigkeit

Ein wenig bekannter Teil seines Lebens

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Johann Wolfgang Goethe, der große Dichter, war, was oft vergessen wird, gelernter Jurist. Im geheimen Consilium des Sachsen-Weimarischen Staates formte er sich zum Administrator und Ökonomen. Die lebenslange administrative und finanzpolitische Tätigkeit Goethes - auch nach der Italienreise - [...]

Deutsch-Mexikanischer Bergwerksverein, Faust, Faust II, Finanzreform, Frankfurter Gelehrte Anzeigen, Johann Wolfgang von Goethe, Literaturwissenschaft, Ökonomie, Weimarer Hof

Trennlinie

Wege europäischen Ordnungswandels (Forschungsarbeit)

Wege europäischen Ordnungswandels

Gesellschaft, Politik und Verfassung in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Im Mittelpunkt dieses Buches steht die Suche nach Divergenzen, Parallelen und Verflechtungen gesellschaftlichen und politischen Wandels in der europäischen Geschichte der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Die Autoren, Mitglieder einer um den 1993 verstorbenen Berliner Historiker Otto Büsch [...]

19. Jahrhundert, Europa, europäische Geschichte, Geschichtswissenschaft, konservative Modernisierung, Konstitutionalismus, politischer Konsensualismus, Republikanisierung, Trasformismo

Trennlinie

Determinanten politischen Protests (Forschungsarbeit)

Determinanten politischen Protests

Eine Untersuchung bei Landwirten in der Bundesrepublik Deutschland

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Die massiven, gewaltlosen Demonstrationen der Bürger in der ehemaligen DDR haben sehr eindrucksvoll aufgezeigt, in welcher Weise Protestaktionen zu wirken vermögen. Dabei scheinen die teilweise existenziellen Probleme der Landwirte in der Bundesrepublik Deutschland und deren jüngste bundesweite [...]

Bauern, Bundesrepublik Deutschland, Landwirte, legale und illegale Protestformen, Partizipation, Politikwissenschaft, politischer Protest, politisches Engagement, Protestaktionen

Trennlinie

Kommunikative Rationalität und politische Institutionen in der kritischen Gesellschaftstheorie von Habermas (Forschungsarbeit)

Kommunikative Rationalität und politische Institutionen in der kritischen Gesellschaftstheorie von Habermas

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Die Dissertation unternimmt den Versuch einer Aufarbeitung der Theorie des kommunikativen Handelns von Jürgen Habermas unter einem politikwissenschaftlichen Blickwinkel. Sie geht dabei davon aus, dass der von Habermas eingeführte Begriff der kommunikativen Rationalität dem eigenen Anspruch nach [...]

Geschichtswissenschaft, gesellschaftliche Wirklichkeit, Jürgen Habermas, kommunikative Rationalität, kritische Gesellschaftstheorie, politikwissenschaftlich, politische Institutionen

Trennlinie
<<
<
...
16
17
18
19
 20  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.