Literatur: Politische Kultur

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
4
>
>>

Der Einfluss situativer Bedingungen auf die kognitive und emotional-soziale Entwicklung von Vorschulkindern im Kindergarten (Dissertation)

Der Einfluss situativer Bedingungen auf die kognitive und emotional-soziale Entwicklung von Vorschulkindern im Kindergarten

Ein systematischer Vergleich

Frühpädagogik in Forschung und Praxis

Diese empirische Studie ist eine kulturvergleichende Analyse im Bereich der vorschulischen Erziehung in Südkorea (Seoul) und in Deutschland (Hamburg). Sie untersucht kulturell bestimmte, multidimensionale, gesellschaftliche Einflussfaktoren und deren Auswirkung auf die kognitive und [...]

Bildungspolitische Rahmenbedingungen, Emotional-soziale Entwicklung, Erikson, Erziehungsphilosophie, Fröbel, Frühkindliche Forschung, Frühpädagogik, Ganzheitlichkeit, Johann Heinrich Pestalozzi, Kindliche Entwicklung, Kognitive Entwicklung, Konfuzianische Erziehungstheorie, Korea, Kulturhoheit der Bundesländer, Montessori, nationales Kindergartencurriculum, Pädagogik vom Kinde aus, Piaget, Rousseau, Stufentheorien, Toegye, Vergleichende Erziehungswissenschaft

Trennlinie

Soziopolitische Aspekte albanischer Demokratieentwicklung (Dissertation)

Soziopolitische Aspekte albanischer Demokratieentwicklung

Demokratie und Demokratisierungsprozesse

Gegenstand der Studie ist die Darstellung und Analyse der politischen Entwicklungen Albaniens von der Bildung des albanischen Staates (1912) bis in die Gegenwart. Die politischen Transformationsprozesse dieses kleinen südosteuropäischen Landes sind, anders als die wirtschaftliche Entwicklung oder [...]

Albanien, Demokratie, Demokratisierungsprozess, Geschichte, Geschichtswissenschaft, Historische Anthropologie, Identität, Kultur, Mythen, Nation, Politik, Politikwissenschaft, Soziologie, Staat, Südosteuropa, Tradition, Transformationsprozess, Verwandtschaft, Zivilgesellschaft

Trennlinie

Musik in Gesellschaft und Politik (Sammelband)

Musik in Gesellschaft und Politik

Ausgewählte Aspekte in Geschichte und Gegenwart

Studien zur Musikwissenschaft

Wissenschaftler aus den Bereichen Musik und Deutsche Sprache beschäftigen sich in ihren Beiträgen mit unterschiedlichen Aspekten der Beziehungen zwischen Musik, Gesellschaft und Politik. Der Fokus liegt zunächst auf allgemeinen Fragestellungen wie Begriffen, dem Stellenwert und den Funktionen von [...]

19. Jahrhundert, Albert Lortzing, Apartheid, Clara Wieck Schumann, Erlebnisgesellschaft, Fanny Mendelssohn Bartholdy, Gesellschaft, Historische Musikwissenschaft, Johann Strauß jun., Konzertwesen, Kulturwissenschaft, Musik, Musiksoziologie, Politik, Politische Musik, Rechtsrock, Richard Wagner, Robert Schumann, Simbabwe

Trennlinie

Orgelbewegung in der DDR (Doktorarbeit)

Orgelbewegung in der DDR

Betrachtung eines konträren wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Umfeldes von 1945 bis 1990

Studien zur Musikwissenschaft

Orgelbewegung – eine weitere Bewegung in der DDR?

Markus Voigt, Jahrgang 1960, ist aus seiner Biographie geradezu prädestiniert zum Thema eine Forschungsarbeit vorzulegen. Aufgewachsen „im“ familiären Orgelbaubetrieb in Bad Liebenwerda/DDR, legte er mit der [...]

DDR, Kirche, Kulturgeschichte, Kulturwissenschaft, Musikwissenschaft, Neobarock, Orgelbau, Orgelbewegung, Orgelmusik, Wirtschaftsgeschichte

Trennlinie

Duale Identität (Dissertation)

Duale Identität

Konsequenzen und Antezedenzien im Kontext gesellschaftlicher Partizipation

Schriften zur Sozialpsychologie

Moderne Gesellschaften kennzeichnet das Zusammenleben sehr unterschiedlicher sozialer Gruppen. Eine duale Identität stellt eine Möglichkeit dar, verschiedene soziale Identitäten zu integrieren – beispielsweise als Mitglied einer ethnischen Minorität in einer multikulturellen Gesellschaft. [...]

Duale Identität, Identitätsforschung, Integration, Intergruppenbeziehungen, Interkultureller Kontakt, Multikulturelle Gesellschaft, Politisierung, Psychologie, Sozialpsychologie, sozio-politische Partizipation, Zusammenleben

Trennlinie

Minderheiten für Europa (Tagungsband)

Minderheiten für Europa

Conditio sine qua non einer gemeinsamen Identität?

Schriften zu Mittel- und Osteuropa in der Europäischen Integration

Im Europa des 21. Jahrhunderts ist der Begriff der Minderheit weitgehend abstrakt geworden. In einer globalisierten Welt werden Minderheiten-problematiken allzu oft verdrängt oder gehen im Ideal des Weltbürgertums unter. Und dennoch werden Konflikte heute nach wie vor maßgeblich auf dem Rücken [...]

Bolognaprozess, Europa, Europäische Integration, Grenzregion, Hochschulreform, Interkulturelle Pädagogik, Korporationen, Minderheiten, Minderheitenrechte, Politikwissenschaft, Politische Minderheiten, Rechtswesen, Soziologie, Studentische Vereinigungen, Transnationale Zusammenarbeit, Zusammenleben

Trennlinie

Purismus als Strategie europäischer Sprachpolitik (Dissertation)

Purismus als Strategie europäischer Sprachpolitik

Eine Untersuchung am Beispiel der „Kleinsprachen“ Sardisch, Isländisch, Lettisch

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Das Buch befasst sich mit der "Reinhaltung von Sprache". Der theoretische Teil behandelt ausgewählte sprachpolitische Fragestellungen, die das Phänomen "Sprachpurismus" zu erklären versuchen. Es wird u.a. die Funktion von Sprache als organon politikon diskutiert, also ihre Bedeutung als [...]

"Reinhaltung von Sprache", Europäische Sprachpolitik, Gesellschaftspolitische Prozesse, Globalisierung, Heimsprache, Isländisch, Kleinsprachen, Kulturstrategie, Lettisch, Minderheitensprachen, Muttersprachler, Nationalsprachen, Neologismus, organon politikon, Philologie, Sardisch, Soziolinguistik, Sprachalltag, Sprachgebrauch, Sprachgemeinschaften, Sprachliche Identität, Sprachpurismus, Sprachwissenschaft

Trennlinie

Technik als Macht (Forschungsarbeit)

Technik als Macht

Versuche über politische Technologie

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Bislang wurde in der kritischen Theorie oder auch bei Jürgen Habermas Technik unter den Kategorien der Herrschaft und Knechtschaft, der Instrumentalisierung, Unterwerfung und Versklavung von Natur und Menschen begriffen. Nun sind Herrschaft und Knechtschaft primär-politische bzw. soziologische [...]

Aristoteles, Geschichtswissenschaft, Gesellschaftlicher Wandel, Gesellschaftskonstitution, Gesellschaftsstruktur, Hegel, Herrschaftsbegriff, Hybris, Instrumentalisierung, Kritische Theorie, Machbarkeit, Marx, Neolithische Revolution, Philosophie, Politische Technologie, Technikentwicklung, Technikkritik, Technik und Humanität, Technik und Kultur, Technikwissenschaft, Technische Entwicklung, Technische Macht, Technokratiebewegung, Technologie, Technologiepolitik, Technologische Macht, Technologische Strukturen, Urbanisierung

Trennlinie

Kunst im Zeichen der Aufklärung (Doktorarbeit)

Kunst im Zeichen der Aufklärung

Sergels Menschenbild vor dem Hintergrund philosophischer, historischer, gesellschaftspolitischer und psychologischer Ideen des 18. Jahrhunderts

Schriften zur Kulturgeschichte

Der schwedische Bildhauer Johan Tobias Sergel (1740-1814) war eine
herausragende Persönlichkeit in der Künstlergemeinschaft Roms zur Zeit
des frühen Klassizismus. Er verbrachte dort die entscheidenden Jahre
seines Lebens, schuf ehrgeizige Kompositionen mit Themen aus der [...]

18. Jahrhundert, Antikenadaption, Aufklärung, Geschichtswissenschaft, Johan Tobias Sergel, Klassizismus, Kulturwissenschaft, Kunstheorie, Mythologie, Skulptur

Trennlinie

Kinder auf dem Weg zur politischen Kultur (Doktorarbeit)

Kinder auf dem Weg zur politischen Kultur

Politisch(relevant)e Sozialisation durch Institutionalisierung einer demokratischen Streitkultur in der Grundschule

Schriften zur Sozialisationsforschung

Kinder sind (immer schon) auf dem Weg zur politischen Kultur. Beobachtungen aus dem Grundschulalltag deuten darauf hin, dass die jungen Heranwachsenden bereits politisch relevante Bewusstseinsmerkmale und Handlungskompetenzen entwickeln bzw. ausbilden. Dabei ist weitgehend ungeklärt, wie [...]

Demokratisches Lernen, Grundschulalter, Kindheitsforschung, Pädagogik, Politische Bildung, Politische Kultur, Politische Sozialisation, Soziologie

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
4
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.