Literatur: Politikunterricht

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Zwischen Dystopie, Klimawandel und Pandemie (Forschungsarbeit)

Zwischen Dystopie, Klimawandel und Pandemie

Zur Wertebildung mit dystopischen Texten (1920–2015) und realpolitischen Krisen für die Sekundarstufen I und II

Didaktik in Forschung und Praxis

Das Buch richtet sich an Studierende und Lehrkräfte der Fächer Deutsch, Politik, Ethik und Philosophie sowie der Naturwissenschaften. Er greift die Frage auf, welche Warnungen dystopischer Texte die Lesenden auffordern können, das eigene praktische Handeln zu verändern. Aus dem Zeitraum von 1920 bis 2015 wurde [...]

A. Petrik (Magdeburg), Al Gore, Club of Rome, Greta Thunberg, Lehrstückdidaktik, Moralerziehung, Ökologie, Politikunterricht, Rangar Yogeshwar, Schulze + Berg (Marburg), Sozialkunde, Werteerziehung

Trennlinie

Berufsschulpolitik und politische Bildung in der Berufsschule (Doktorarbeit)

Berufsschulpolitik und politische Bildung in der Berufsschule

Zwischen demokratisch-emanzipatorischem Anspruch und sozio-ökonomischem Gestaltwandel in Deutschland: Eine sozial-historische Untersuchung mit Schwerpunkt um die Jahrhundertwende 2000

Studien zur Berufspädagogik

Die Berufsschule wird bislang als Anhängsel der Betriebe vernachlässigt, was vom Verfasser in der historischen Betrachtung aufgewiesen wird. In der Berufsschulpolitik ist ein Umdenken erforderlich.

Als wichtige Sozialisationsinstanz für die meisten Bürger sowie als [...]

Berufsbildungspolitik, Berufsbildungsreform, Berufsbildungstheorie, Berufspädagogik, Berufsschule, Berufsschullehrer, Berufsschulpolitik, Gewerkschaftsbildungspolitik, Pädagogik, Politikdidaktik, Politikunterricht, Politische Bildung, Qualifikationsdebatte, Unternehmerbildungspolitik

Trennlinie

Exkursionen im Politikunterricht (Examensarbeit)

Exkursionen im Politikunterricht

Eine empirische Untersuchung didaktischer und methodischer Aspekte des außerschulischen Lernortes im gymnasialen Oberstufenunterricht

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Der ‘außerschulische Lernort‘ besitzt in der Unterrichtsdidaktik einen besonderen Nimbus. Seit seiner Einbeziehung in die Unterrichtsplanung zahlreicher Fächer hofft man, charakteristische Defizite des traditionellen ‘kopflastigen‘ Unterrichts, insbesondere bei der Behandlung [...]

Außerschulischer Lernort, Exkursion, Gymnasium, Institutionenkunde, Lernform, Oberstufe, Politikunterricht, Politikwissenschaft, Politische Bildung

Trennlinie

Demokratie-Lernen im Politikunterricht durch Lebensweltanalysen (Dissertation)

Demokratie-Lernen im Politikunterricht durch Lebensweltanalysen

Über das Ich hinaus

Didaktik in Forschung und Praxis

Zielt der Politikunterricht auf Demokratie- oder Politik-Lernen ab? Und: Ist demokratisch-politische Bildung dem Unterricht an Gymnasien vorbehalten? Zu diesen Fragen werden unterrichtsrelevante Antworten entwickelt.

Die universitäre Politikdidaktik ist sich über ihre [...]

Demokratiepädagogik, Hauptschule, Lebenswelt, Pädagogik, Politikdidaktik, Politikunterricht, Politische Bildung, Soziale Perspektivenübernahme, Unterrichtsplanung

Trennlinie

Einsatzmöglichkeiten, Grenzen und Auswirkungen des Computers im Politikunterricht (Examensarbeit)

Einsatzmöglichkeiten, Grenzen und Auswirkungen des Computers im Politikunterricht

Eine empirische Untersuchung an Göttinger Gymnasien und Gesamtschulen

Medienpädagogik und Mediendidaktik

In Gesellschaft und Wirtschaft wird schon lange von der immer größer werdenden Notwendigkeit gesprochen, Medienkompetenz schon in der Schule zu erlangen. Ohne eine fundierte Ausbildung schon in frühen Jahren wird es schwierig sein, sich in der heutigen Medienlandschaft zurecht zu finden. Entzieht [...]

Bildungspolitik, Computer, Lehrerfortbildung, Lernsoftware, Medienkompetenz, Medienpädagogik, Neue Medien, Pädagogik, Unterricht

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.