Literatur: Plastik

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Decor und Memoria – Späthellenistische mythologische Gruppen als Teil der römischen Idealplastik (Dissertation)

Decor und Memoria –
Späthellenistische mythologische Gruppen als Teil der römischen Idealplastik

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Visuelle Wiederholungen und Varianzen sind bekannte und häufig beschriebene Phänomene der materiellen Kultur in antiken Gesellschaften. Besonders in den bildenden Künsten der römischen Kaiserzeit stehen diese Formen augenscheinlicher Analogie und Diskrepanz seit Langem im Mittelpunkt [...]

Archäologie, Decor, Dornauszieher Vatikan, Korpus des Wissens, Kulturelles Gedächtnis, Kulturwissenschaft, Memoria, Mythologie, Pasquino, Römische Idealplastik, Römische Kaiserzeit, Satyr-Hermaphrodit-Gruppen Dresden, Skulptur, Späthellenismus

Trennlinie

Amazonenskulpturen auf antiken Bauwerken (Forschungsarbeit)

Amazonenskulpturen auf antiken Bauwerken

Zur Bedeutung des Frauenvolkes in der tektonischen Bildhauerei

Studien zur Geschichtsforschung des Altertums

Die tektonische Skulptur blickt auf eine jahrtausendelange Tradition zurück, welche in den altorientalischen Kulturen ihren Anfang nimmt und in der antiken griechischen Baukunst ihren Höhepunkt erreicht. Die hellenischen Kunstepochen zeichnen sich durch die Entwicklung zahlreicher bauplastischer [...]

Alte Geschichte, Amazone, Amazonenskulptur, Antike, Antikes Griechenland, Archäologie, Archaische Epoche, Bauplastik, Bauwerk, Bildhauerei, Frauenvolk, Hellenistische Epoche, Heroon, Klassische Epoche, Mausoleum, Römische Kunst, Tektonische Skulptur, Tempel

Trennlinie

Überprüfung der Wirksamkeit der Gangrehabilitation bei ausgewählten orthopädischen Indikationen in der Phase der ambulanten Rehabilitation (Dissertation)

Überprüfung der Wirksamkeit der Gangrehabilitation bei ausgewählten orthopädischen Indikationen in der Phase der ambulanten Rehabilitation

Schriftenreihe Gesundheitswissenschaften

Im Bereich der orthopädisch-traumatologischen Rehabilitation stellt die ambulante Rehabilitation nach einer Knie- und Hüfttotalendoprothese bzw. einer vorderen Kreuzbandplastik einen jungen, sehr leistungsfähigen Versorgungserbringer dar. Die veränderte demographische Situation in Deutschland [...]

Ganganalyse, Hüfttotalendoprothese, Humanmedizin, Knietotalendoprothese, Laufband, Medizinische Trainingstherapie, Nachbehandlungsmöglichkeiten, Qualitätsmanagement, Rehabilitationswissenschaft, SF 36, Sportwissenschaft, Vordere Kreuzbandplastik

Trennlinie

Kauroide und kauroidähnliche Siegelamulette im alten Ägypten (Forschungsarbeit)

Kauroide und kauroidähnliche Siegelamulette im alten Ägypten

Schriften zur Ägyptologie

Kauroide sind eine besondere Form von altägyptischen Siegelamuletten, die in Ägypten, Nubien, Palästina und Syrien verbreitet waren. Ihre Oberseite ist einer Kaurischnecke in unterschiedlicher Form nachgebildet und ihre Basis dekoriert. In die Untersuchung wurden etwa 3000 Stücke einbezogen, der [...]

Ägypten, Ägyptologie, Altertum, Amarna, Hathor, Hatschepsut, Kauroide, Plastik, Schmuck, Siegelamulette, Teje, Theben

Trennlinie

Georg von Kováts (1912–1997) (Doktorarbeit)

Georg von Kováts (1912–1997)

Ein Bildhauer zwischen Grenzen. Budapest – Berlin – Paris – Darmstadt

Schriften zur Kunstgeschichte

In einer historisch und kulturell ereignisreichen Zeit geboren und aufgewachsen, schlug Georg von Kov?ts (1912–1997) schon als Jugendlicher die Künstlerlaufbahn ein. Seine Familie war eine feste Größe in der Kulturszene Pressburgs, dem heutigen Bratislava. Zeit und Ort zeigten sich für den [...]

Abstrakt, Bildhauer, Darmstädter Sezession, Figürlich, Französische Avantgarde, Georg von Kováts, Kunstgeschichte, Kunst nach 1945, Plastik, Skulptur, Verschollene Generation

Trennlinie

Statuenstützen an vorkaiserzeitlichen Marmorstatuen (Doktorarbeit)

Statuenstützen an vorkaiserzeitlichen Marmorstatuen

Ein Beitrag zur Chronologie der griechischen Plastik

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

In der archäologischen Forschung gelten die griechischen Marmorstatuen als hochwertige Bildhauerarbeiten, die häufig mittels einer qualitativen Beurteilung von den römischen Skulpturen abgrenzt werden. Statuenstützen an den Beinen der antiken Skulpturen werden daher als Elemente der [...]

Altertum, Antike Bildhauerkunst, Bildhaueratelier, Bildhauerei, Chronologie der Plastik, Dekoratives Beiwerk, Griechische Kunst, Marmorstatuen, Statuenstuk, Stilentwicklung, Technische Merkmale

Trennlinie

Max Klinger als Bildhauer (Doktorarbeit)

Max Klinger als Bildhauer

Unter Berücksichtigung des zeitgenössischen französischen Kunstgeschehens

Schriften zur Kunstgeschichte

Max Klinger (1857-1920) gilt als einer der bedeutendsten deutschen Künstler um 1900. Allerdings schätzte man ihn bisher vor allem als Grafiker, während seine Malerei und Plastik in großen Teilen unbekannt blieben. Als Bildhauer feierte der Künstler zu Lebzeiten aber seine größten Erfolge. [...]

Auguste Rodin, Bildhauer, Deutsch-Französische Kunst, Deutsche Künstler, Französische Kunstkritik, Kunstkritik, Max Klinger, Moderner Torso, Plastik um 1900, Polychromie, Symbolismus, Torso

Trennlinie

Die Parthenonskulpturen (Forschungsarbeit)

Die Parthenonskulpturen

Der Bauschmuck eines öffentlichen Monumentes der demokratischen Gesellschaft Athens zur Zeit des Perikles – Techniken in der bildenden Kunst zur Tradierung von Aussagen

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Der Athener ist im 6. und 5. Jh. v. Chr. im öffentlichen Lebensbereich von einer Vielzahl an Bildern umgeben. Zahlreiche Statuen, Figurengruppen und Reliefs zieren die Agora und die Heiligtümer, viele Bauten und Tempel weisen figürlichen Bildschmuck auf. Die athenische Gesellschaft verbindet mit [...]

Altertum, Archäologie, Athen, Bauplastik, Bauschmuck, Bildaussage, Demokratie, Funktion, Griechenland, Ikonographie, Mythenbilder, Mythos, Parthenon, Perikles, Pheidias, Phidias, Skulpturen

Trennlinie

Ägyptens Eva (Forschungsarbeit)

Ägyptens Eva

Frauendarstellungen in der vor- und frühdynastischen Zeit

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Aus der vor- und frühdynastischen Zeit Ägyptens (etwa 4000 – 2600 v. Chr.) gibt es zahlreiche Darstellungen von Frauen ganz unterschiedlicher Art. In dieser Zeit haben gravierende Veränderungen die ägyptische Gesellschaft geprägt, die in der Staatsentstehung und Herausbildung des [...]

Ägypten, Ägyptologie, Altertum, Archäologie, Dynastie, Flachbild, Frauen, Frühzeit, Grabausstattung, Keramik, Negadezeit, Orientarchäologie, Plastik, Rollsiegel, Speisetischszene, Stele, Votivfigur, Zwergin

Trennlinie

Die Portraits Julianus Apostatas (Forschungsarbeit)

Die Portraits Julianus Apostatas

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Der bedeutende spätrömische Kaiser Julianus (361-363), gen. Apostata (der Abtrünnige), erhielt seinen Beinamen aufgrund seines Bestrebens, die pagane Kultur in einer zunehmend christianisierten Welt wiederzubeleben.

So umstritten er dadurch bereits zu Lebzeiten war, so [...]

Altertum, Antike Plastik, Antikes Portrait, Archäologie, Diptychen, Herrscherrepräsentation, Julianus Apostata, Kaiserikonographie, Kontorniaten, Münzen, Römische Numismatik, Spätantike Kaiserrepräsentation, Statuetten

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.