Literatur: Plagiate

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Produktpiraterieverordnung 2003 (Doktorarbeit)

Die Produktpiraterieverordnung 2003

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Die Produktpiraterieverordnung wurde von der Europäischen Gemeinschaft schrittweise weiterentwickelt, um mittels einer gemeinschaftsweiten Zollüberwachung den Schutz des geistigen Eigentums zu verbessern. Die Produktpiraterieverordnung muss hierbei neben der Regelung des Grenzbeschlagnahmeverfahrens insbesondere einen interessengerechten [...]

Fälschungen, Grenzbeschlagnahme, Plagiate, Produktpiraterie, Rechtswissenschaft, Urheberrecht, Vereinfachtes Verfahren, Zoll

Trennlinie

Plagiate in Hausarbeiten (Magisterarbeit)

Plagiate in Hausarbeiten

Erklärungsmodelle mit Hilfe der Rational Choice Theorie

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Plagiate in Hausarbeiten stellen ein großes Problem dar. Sie verletzen einerseits die Regeln guter wissenschaftlicher Praxis und können andererseits das Ansehen der Universitäten und die Reputation ihrer Mitarbeiter und Absolventen belasten. Einzelfälle lösen immer wieder ein breites mediales Echo und kollektive Entrüstung aus. Diese [...]

Bildungsforschung, Copy-And-Paste-Generation, Digitalisierung, Empirische Studie, Geistiges Eigentum, Gute wissenschaftliche Praxis, Hausarbeiten, intellectual property, Internet, Kriminalitätsforschung, Plagiate, Plagiatforschung, Plagiatsoftware, Plagiattests, Prävention, Randomized Response Technik, Rational-Choice-Theorie, Reputation, RRT, Soziologie, Studierende, Theorie des geplanten Verhaltens, Wissenschaftsforschung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.