Literatur: Pflicht

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>
In Kürze lieferbar

Strafverteidigung 2020 (Tagungsband)

Strafverteidigung 2020

Aktuelle Probleme, grundsätzliche Fragen –
und ein Blick in die Zukunft

Schriftenreihe des Instituts für Anwalts- und Notarrecht der Universität Bielefeld

Am 7. Juni 2019 fand im Zentrum für interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld das Symposium „Strafverteidigung 2020“ statt. An der Tagung wirkten mehr als 80 Teilnehmer aus Wissenschaft und Praxis sowie auch Studierende mit.

Es ging auf der Tagung nicht [...]

Anwaltsorientierte Juristenausbildung, Anwaltsrecht, Gerichtsberichterstattung, Kriminalsoziologie der Strafverteidigung, Legal Aid Richtlinie EU 2016/1919, Pflichtverteidigung, Revision in Strafsachen, Strafrecht

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Die Wahrung von Gesellschaftsinteressen im Rahmen von aktienrechtlichen Sonderprüfungen nach §§ 142 ff. AktG (Doktorarbeit)

Die Wahrung von Gesellschaftsinteressen im Rahmen von aktienrechtlichen Sonderprüfungen nach §§ 142 ff. AktG

– Überlegungen zur Fortbildung des Sonderprüfungsrechts –

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

[...]

Aktiengesellschaft, Aktienrecht, Aktionärsrechte, Berichterstattung, Compliance, Corporate Governance, freiwillige Sonderprüfung, Gesellschaftsinteressen, Gesellschaftsrecht, Hauptversammlung, Pflichtverletzung, Sonderprüfung, Sonderprüfungsrecht, § 142 AktG

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Die Obergesellschaft im Beherrschungsvertrag in der Insolvenz (Doktorarbeit)

Die Obergesellschaft im Beherrschungsvertrag in der Insolvenz

Insolvenzrecht in Forschung und Praxis

Ob der Beherrschungsvertrag in der Insolvenz der Obergesellschaft weiterhin Bestand hat, ist auch heute noch umstritten. Der Bundesgerichtshof hatte sich zuletzt in der „Familienheim“-Entscheidung zurzeit der Konkursordnung mit dieser Thematik auseinandergesetzt. Der Bundesgerichtshof sprach [...]

Beherrschungsvertrag, Berichtstermin, Gegenseitiger Vertrag, Haftung des Insolvenzverwalters, Insolvente Obergesellschaft, Insolvenz eines Konzernunternehmens, Konzerninsolvenz, Konzernleitungsmacht, Masseverbindlicht, Muttergesellschaft, Obergesellschaft, Organisationsvertrag, Verlustausgleichspflicht

Trennlinie

The Attribution of Torture in the Private Sphere (Doktorarbeit)

The Attribution of Torture in the Private Sphere

An Analysis of the Jurisprudence of the European Court of Human Rights and the UN Committee against Torture

Studien zum Völker- und Europarecht

Der „Islamische Staat”, Boko Haram und Al-Qaida begehen schwere Menschenrechtsverletzungen. Für ihre Taten können weder die terroristischen Vereinigungen noch ihre Mitglieder vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) zur Verantwortung gezogen werden. Der Gerichtsbarkeit des [...]

Art. 3 EGMR, Asylsuchende, Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte EGMR, Flüchtlinge, Folter, Migrationskrise, Misshandlungen durch Privatpersonen, Rechtswissenschaft, Schutzpflicht, Sorgfaltspflicht, UN-Antifolterausschuss, UN-Antifolterkonvention UNCAT, Unmenschliche oder erniedrigende Behandlung oder Strafe, Verbot der Zurückweisung, Zurechnung

Trennlinie

Der Nießbrauch als Gestaltungsmittel im Erbrecht sowie im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht (Doktorarbeit)

Der Nießbrauch als Gestaltungsmittel im Erbrecht sowie im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht

Studien zum Erbrecht

Diese Ausarbeitung beschäftigt sich mit dem Nießbrauch als Gestaltungsinstrument im Erbrecht sowie im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht. Neben einer kurzen Darstellung der dogmatischen Grundlagen des Nießbrauchsrechts, wird praxisnah dargestellt, wie der Nießbrauch vor allem im Rahmen der [...]

Erbrecht, Erbschaftsteuer, Genussverzicht, Nachlassgestaltung, Niederstwertprinzip, Nießbrauch, Nießbrauchsvermächtnis, Nießbrauchsvorbehalt, Pflichtteilsergänzung, Schenkung, Schenkungsteuer, Schenkungsteuerrecht, Steuervermeidung, Vorweggenommene Erbfolge

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.