Literatur zum Thema »Pflegeversicherung«

 

Pflegeversicherung: Die vertragliche Konzeption des Leistungs­erbringungs­rechts der sozialen Pflege­versicherung (Doktorarbeit)

Die vertragliche Konzeption des Leistungserbringungsrechts der sozialen Pflegeversicherung

Unter besonderer Berücksichtigung von vergabe- und kartellrechtlichen Problemstellungen

Studien zum Sozialrecht

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10090-0

Das Leistungserbringungsrecht der sozialen Pflegeversicherung wird durch eine Vielzahl von gesetzlich vorgesehenen Vertragsbeziehungen geprägt. Die Leistungserbringer und Pflegekassen sind an Versorgungs-, Finanzierungs- Hilfsmittel-, und Rahmenverträge im unterschiedlichen Maße gebunden. Zudem ...

Kartellrecht, Leistungserbringer, Leistungserbringungsrecht, Pflegekassen, SGB XI, Soziale Pflegeversicherung, Sozialrecht, Vergaberecht

Trennlinie

Pflegeversicherung: Das Leistungs­erbringungsrecht in der deutschen und südkoreanischen Pflege­versicherung (Doktorarbeit)

Das Leistungserbringungsrecht in der deutschen und südkoreanischen Pflegeversicherung

Studien zum Sozialrecht

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8746-5

Südkorea hat am 1. Juli 2008 das gesetzliche Pflegeversicherungs­gesetz eingeführt. Im Rahmen dieser Untersuchung hat der Verfasser den Überblick bei Pflegeleistungs­erbringung der modernen deutschen Gesellschaft wie auch der modernen koreanischen Gesellschaft gegeben. Es wird versucht, die ...

Leistungserbringer, Leistungserbringungsrecht, Pflegevergütung, Pflegeversicherung, Qualitätssicherung, Rechtswissenschaft, Sozialrecht, Südkorea

Trennlinie

Pflegeversicherung: Das Dilemma von Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität (Dissertation)

Das Dilemma von Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität

Ansätze für ein erneuertes Qualitätsmodell in der stationären Altenpflege

Schriften­reihe Gesund­heits­wissen­schaften

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9189-9

Mit Einführung der sozialen Pflegeversicherung in Deutschland (Mitte der 1990er Jahre) fand auch das Struktur-Prozess-Ergebnis-Modell von Avedis Donabedian in der stationären Altenpflege Einzug. Es dient als Instrument zur Bewertung der Qualität. Eine wissenschaftlich fundierte Anpassung dieses ...

DIN EN ISO 9001:2015, Donabedian, Ergebnisqualität, Gerontologie, Gesundheitswissenschaft, MDK-Prüfanleitung, Organisationspsychologie, Pflege, Pflegeeinrichtung, Pflegeheim, Pflegeversicherung, Prozessqualität, Qualitätsmanagement, Qualitätsmodell, Qualitätsprüfung, SGB XII, Stationäre Altenpflege, Strukturqualität, Transparenzkriterien

Trennlinie

Pflegeversicherung: Die Pflege­versicherung – Stand, Probleme und Prognose (Dissertation)

Die Pflegeversicherung – Stand, Probleme und Prognose

Gesund­heits­manage­ment und Medizin­ökonomie

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5937-0

Deutschland sieht sich in Zukunft durch den demografischen Wandel mit einem zunehmenden Anteil und einer zunehmenden Anzahl älterer Menschen konfrontiert. Diese Entwicklung führt dazu, dass der Pflege­sektor, der bereits in der Vergangenheit stark gewachsen ist, weiter an Bedeutung gewinnen ...

Arbeitsangebot, Arbeitsnachfrage, Betriebswirtschaftslehre, Demenz, Demografie, Gesundheitsökonomie, Gesundheitswissenschaft, Informelles Pflegepotential, Medizin, Pflege, Pflegeversicherung, Prognose, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Pflegeversicherung: Ein Rechtsvergleich der agrarsozialen Sicherung zwischen der VR China und Deutschland (Doktorarbeit)

Ein Rechtsvergleich der agrarsozialen Sicherung zwischen der VR China und Deutschland

Studien zum Sozialrecht

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-6040-6

Das Buch arbeitet die sozialen Ungleichheiten der chinesischen Sozial­versicherung von ihren Ursprüngen bis zur Gegenwart auf, wobei der Schwerpunkt die agrarsoziale Sicherheit bildet. Die aktuelle Entwicklung, etwa das Sozialversicherungsgesetz der VR China vom 1. Juli 2011, wird kritisch ...

Agrarsoziale Alterssicherung, Agrarsoziale Sicherung, Alterssicherung, Bauern, Dualistische soziale Sicherheit, Fünf-Garantien-System, Krankenversicherung und Pflegeversicherung der Landwirte, Ländliches Existenzminimum, Landwirt, neue Ländliche kooperative Krankenversicherung, Rechtsvergleich, Rechtswissenschaft, Sozialrecht, Unfallversicherung

Trennlinie

Pflegeversicherung: Die Auswirkungen des demografischen Wandels auf die sozialen Sicherungssysteme (Dissertation)

Die Auswirkungen des demografischen Wandels auf die sozialen Sicherungssysteme

Reformoptionen und Simulationsstudien für Deutschland

Wirtschafts­politik in Forschung und Praxis

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2937-3

In den nächsten Jahrzehnten wird die deutsche Gesellschaft von einem gewaltigen demografischen Wandel betroffen sein. Ein starker Rückgang der Geburtenrate und eine kontinuierlich zunehmende Lebenserwartung führen sowohl zu einer Alterung als auch zu einer Schrumpfung der Bevölkerung. In der ...

Beitragssatz, Demografischer Wandel, Krankenversicherung, Leistungsumfang, Pflegeversicherung, Reformoptionen, Simulationsstudien, Soziale Sicherungssysteme, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Pflegeversicherung: Qualität in der stationären Altenpflege (Dissertation)

Qualität in der stationären Altenpflege

Die Bedeutung der Zertifizierung

Qualitätsmanagement

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1577-2

Warum nimmt die Qualität in der Pflege eine so dominante Position ein und kann ein Zertifikat nach DIN EN ISO 9000 ff. dieser dominanten Position gerecht werden? Auf diese Fragen gibt das Buch "Qualität in der stationären Altenpflege – Die Bedeutung der Zertifizierung" Antwort. Dabei werden ...

Betriebswirtschaftslehre, Pflegemanagement, Pflegeversicherung, Professionalisierung, Qualität, Soziologie, stationäre Altenpflege, Zertifizierung

Trennlinie

Pflegeversicherung: Investitionsförderung in der Pflegeversicherung (Dissertation)

Investitionsförderung in der Pflegeversicherung

Zur Verfassungsmäßigkeit der Länderregelungen zu § 9 SGB XI

Verfassungs­recht in Forschung und Praxis

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-1093-7

Das Werk setzt sich mit der Investitionskostenförderung der Länder im Bereich der Pflegeversicherung und ihren verfassungsrechtlichen wie europarechtlichen Konsequenzen auseinander. Die Zulassung der Pflegeeinrichtung zur pflegerischen Versorgung wird durch den § 72 SGB XI geregelt. Jede ...

Bedarfsförderung, Berufsfreiheit, Investitionsförderung, Pflegeversicherung, Rechtswissenschaft, Subjektförderung, unzulässige Beihilfe, Verfassungsrecht

Trennlinie
 

nach oben

Literatur "Pflegeversicherung". Eine Auswahl unserer Bücher.