Literatur: Personifikation

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Melancholie und Norden – Studien zur Entstehung einer Wahlverwandtschaft von der Antike bis zu Caspar David Friedrich (Dissertation)

Melancholie und Norden – Studien zur Entstehung einer Wahlverwandtschaft von der Antike bis zu Caspar David Friedrich

Schriften zur Kunstgeschichte

Das Phänomen "Melancholie" zieht sich wie ein roter Faden durch die europäische Kulturgeschichte. Seit etwa 2500 Jahren begleitet uns dieser Begriff, der mal eine Krankheit, mal ein Temperament oder eine Stimmung bezeichnet. So vielseitig der Begriff ist, so wechselhaft ist auch seine Wahrnehmung, die immer wieder zwischen den Extremen von [...]

Caspar David Friedrich, Erhabenheit, Europäische Kulturgeschichte, Ikonografie, Klimatheorie, Kunstgeschichte, Landschaft, Landschaftsdarstellung, Melancholie, Nordische Antike, Nordische Melancholie, Ossian, Personifikation, Temperament

Trennlinie

Die bildlichen Darstellungen der Grammatica bis um 1600 (Dissertation)

Die bildlichen Darstellungen der Grammatica bis um 1600

Schriften zur Kunstgeschichte

Grammatica gehört zu dem spätantiken Bildungszyklus der "sieben freien Künste". Erstmals widmet sich eine kunsthistorische Arbeit ausschließlich den unterschiedlichen Darstellungen dieser Wissenschaftsallegorie.

Die Autorin unterscheidet und erläutert die Darstellungstypen der Grammatica vor dem Hintergrund [...]

Artes Liberales, Bildungskonzept, Bildzyklus, Freie Künste, Kunstgeschichte, Personifikation, Trivium, Wissenschaftsdarstellung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.