Literatur: Personenhandelsgesellschaft

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die freiwillige Jahresabschlussprüfung von Kapitalgesellschaften und bestimmten Personenhandelsgesellschaften in Deutschland (Doktorarbeit)

Die freiwillige Jahresabschlussprüfung von Kapitalgesellschaften und bestimmten Personenhandelsgesellschaften in Deutschland

Eine empirische Untersuchung

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

„Mit der Zielsetzung, den Verwaltungsaufwand für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) zu reduzieren, wurden mit der neuen Bilanz-Richtlinie 2013/34/EU der Europäischen Union auch die Schwellenwerte für kleine und mittlere Unternehmen angehoben. Damit werden einem größeren Kreis an Unternehmen Erleichterungen in der Finanzberichterstattung [...]

Abschlussprüfung, Betriebswirtschaft, Bilanzrichtlinie, Differenzierung, Fragebogen, Freiwillig, Jahresabschluss, Jahresabschlussprüfung, Kapitalgesellschaft, kleine Unternehmen, Nicht kapitalmarktorientiert, Normierung, Personenhandelsgesellschaft, Prinzipal-Agent-Theorie, Vierte EG-Richtlinie, Wirtschaftsprüfer

Trennlinie

Die Personenhandelsgesellschaft als Rechtssubjekt im öffentlichen Recht (Doktorarbeit)

Die Personenhandelsgesellschaft als Rechtssubjekt im öffentlichen Recht

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Grundsatzuntersuchungen zur Rechtsnatur der Personenhandelsgesellschaft kommen gewöhnlich aus dem Gesellschaftsrecht. Schwerpunkt ist dann regelmäßig die Stellung der Personenhandelsgesellschaft im Zivilrecht. Die Stellung der Personenhandelsgesellschaft als Trägerin von Rechten und Pflichten im öffentlichen Recht wird meist ausgeblendet. [...]

Art. 19 Abs. 3 GG, Gesellschaftsrecht, Gewerbeuntersagung, Juristische Person, KG, Kommanditgesellschaft, Offene Handelsgesellschaft, OHG, Personenhandelsgesellschaft, Rechtsfähigkeit, Rechtssubjekt, Rechtswissenschaft, § 128 HGB

Trennlinie

Vertrauensschutz im Recht der Personenhandelsgesellschaften Deutschlands und Delawares (Dissertation)

Vertrauensschutz im Recht der Personenhandelsgesellschaften Deutschlands und Delawares

Rechtsscheinhaftung und Registerpublizität auf internationalem Prüfstand

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Verlässliche Informationen über andere Marktteilnehmer gewinnen im zunehmend komplexen Wirtschaftsverkehr immer mehr an Bedeutung. Von besonderer Relevanz sind dabei solche Informationen, die das Haftungsregime eines aktuellen oder potentiellen Geschäftspartners betreffen. Die Studie widmet sich, unter Beschränkung auf [...]

Allgemeine Rechtsscheinhaftung, Haftungsregime, Haftungsverhältnisse, Handels- und Gesellschaftsrecht, Handelsregister, Materielles Registerrecht, Personengesellschaft, Rechtsschein, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, Secretary of State, Vertrauensschutz, § 15 HGB

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.