Literatur: Patient

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
4
5
6
...
>
>>

Modellierung eines patientenorientierten Versorgungsoptimums von Niereninsuffizienzpatienten in Deutschland (Dissertation)

Modellierung eines patientenorientierten Versorgungsoptimums von Niereninsuffizienzpatienten in Deutschland

Gesundheitsmanagement und Medizinökonomie

Die medizinische Versorgung in Deutschland wird immer kostenintensiver, die Leistungsempfänger werden aufgrund des demografischen Wandels immer mehr, jedoch werden die zur Verfügung stehenden finanziellen Mittel knapper, so dass ein effizienter und effektiver Ressourceneinsatz immer wichtiger [...]

Budget-Impact-Analyse, Epidemiologie, Fallzahlentwicklung, Gesundheitsökonomie, Gesundheitspolitik, Hämodialyse, Kostenwerte, Markow-Modell, Medizinische Versorgung, Niereninsuffizienz, Patient, Peritonealdialyse, Sensitivitätsanalysen, Statistik, Systematische Literaturrecherche, Übergangswahrscheinlichkeiten, Versorgungssituation

Trennlinie

Die Rolle des Attraktivitäts-Geschlechts-Bias in der Borderline-Persönlichkeitsstörung (Doktorarbeit)

Die Rolle des Attraktivitäts-Geschlechts-Bias in der Borderline-Persönlichkeitsstörung

Ein Vergleich neurofunktioneller Daten von gesunden Probanden, Patienten mit einer Borderline-Persönlichkeitsstörung und depressiven Patienten

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Entsprechend dem Attraktivitätsstereotyp werden attraktive Personen positiver bewertet als weniger attraktive. Der Attraktivitäts-Geschlechts-Bias stellt diesbezüglich eine Erweiterung dar: Attraktive gegengeschlechtliche Personen werden eher aufgewertet und attraktive gleichgeschlechtliche [...]

Attraktivitäts-Geschlechts-Bias, Attraktivitätsstereotyp, Bedrohung, Belohnung, Borderline, Borderline-Persönlichkeitsforschung, Borderline-Persönlichkeitsstörung, Depression, fMRT, Partnerschaft, Persönlichkeitsstörung, Psychologie, Radikalität, Selbstwert, Soziale Interaktion, Soziale Kognition

Trennlinie

Der Eid des Hippokrates gestern und heute – sein Einfluss auf das moderne Medizinstrafrecht (Dissertation)

Der Eid des Hippokrates gestern und heute –
sein Einfluss auf das moderne Medizinstrafrecht

Ein Weg von „salus aegroti suprema lex“ zu „voluntas aegroti suprema lex“

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Der ca. 400 v. Chr. entstandene, nach dem griechischen Arzt Hippokrates von Kos benannte Eid des Hippokrates wird bis heute als Grundlage einer ärztlichen Ethik angesehen. Ein direkter Zusammenhang zwischen dem Eid und dem modernen Medizinstrafrecht ist sicherlich zunächst nur schwer erkennbar. [...]

Ärztliche Schweigepflicht, Arzthaftungsrecht, Arztstrafrecht, Hippokrates von Kos, Hippokratischer Eid, Medizinische Ethik, Medizinrecht, Medizinstrafrecht, Patientenautonomie, Rechtsethik, Rechtswissenschaft, Schwangerschaftsabbruch, Sterbehilfe

Trennlinie

The Benefit for Patients From a Value-based Perspective (Doktorarbeit)

The Benefit for Patients From a Value-based Perspective

A Critical Reflection With Particular Attention to Early Benefit Assessment and Patient Coaching

Schriftenreihe Gesundheitswissenschaften

Wie kann im Gesundheitswesen ein Mehrwert generiert werden, insbesondere mit einem Fokus auf Coaching-Programmen für Patienten mit Diabetes Typ 2? Ein systematischer Überblick enthüllt die Effektivität verschiedener Diabetes Coaching-Programme weltweit und untersucht Best Practice [...]

AHP, Analytic Hierarchy Process, Benefit, Diabetes Typ 2, Early benefit assessment, Frühe Nutzenbewertung, Gesundheitsmanagement, Gesundheitsökonomie, Gesundheitswesen, Gesundheitswissenschaft, Patient centricity, Patient coaching, Patientencoaching, Patientenpräferenzen, Patientenzentrierung, Patient preferences, Value-based

Trennlinie

Klinisch-pharmazeutische Betreuung psychiatrischer Patienten (Dissertation)

Klinisch-pharmazeutische Betreuung psychiatrischer Patienten

Genotypisierung im Arzneimittelbereich im Hinblick auf CYP 1A2-Hemmung – Entwicklung von Mehrfachanalysen mittels HPLC und UHPLC

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

[...]

Arzneimittel, Betreuung, Cyp1A2, CYP 1A2-Hemmung, Genotypisierung, HPLC-Methodenentwicklung, Klinische Pharmakologie, Konbest, Konzentrationsbestimmung, Pharmakovigilanz, Pharmazie, Polymorphismus, Psychiatrie, Psychopharmaka, Therapeutisches Drug Monitoring, UHPLC-Methodenentwicklung

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
4
5
6
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.