Literatur: Partikel

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Deutsch-serbische kontrastive Grammatik (Fachbuch)

Deutsch-serbische kontrastive Grammatik

Teil IV: Partikeln

Schriften zur Vergleichenden Sprachwissenschaft

Im Mittelpunkt der Untersuchungen von Band IV der „Deutsch-serbischen kontrastiven Grammatik“ stehen unveränderliche Wortarten: Präposition, Subjunktor, Konjunktor sowie Partikeln. Methodologisch und theoretisch basiert die „Deutsch-serbische kontrastive Grammatik“ auf dem dependenziellen [...]

Dependenzgrammatik, Konjuktor, Partikeln, Präposition, Serbisch, Sprachwissenschaft, Subjunktor

Trennlinie

Theorie und Praxis von Attributstrukturen in Schulbüchern (Doktorarbeit)

Theorie und Praxis von Attributstrukturen in Schulbüchern

Eine fächerspezifische Analyse

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Die Frage, ob Schulbuchtexte altersgerecht formuliert sind und inwiefern mangelndes Leseverstehen auch eine Hürde für fachliche Leistungsfähigkeit darstellen kann, wird immer wieder aufgeworfen. Attributhäufigkeit und -komplexität sind ein wichtiges Indiz für die Verständlichkeit eines [...]

Attribut, Attributstrukturen, Deutschbuch, Didaktik, Lesekompetenz, Leseverstehen, Partikel, Schüler, Schulbücher Mathematikbuch, Sprachwissenschaft, Syntax, Wortarten

Trennlinie

Separable Partikelverben im Deutschen und die Ausdrucksformen ihrer Entsprechungen im Französischen (Dissertation)

Separable Partikelverben im Deutschen und die Ausdrucksformen ihrer Entsprechungen im Französischen

Grundlagen und Anwendungen der bilingualen Lexikografie

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Separable Partikelverben sind ein im Deutschen sehr häufig vorkommender Typ zusammengesetzter Verben. Ihre Besonderheit ist, dass sie in bestimmten syntaktischen Konstruktionen separabel, also trennbar sind: Die Partikel, der erste Teil des Verbs, oft eine Präposition o.ä., trennt sich vom [...]

Allgemeine Sprachwissenschaft, Bilinguale Lexikografie, Lexikongrammatik, Nominale Prädikate, Prädikative Konstruktionen, Prädikatsausdrücke, Semantische Klassen, Separable Partikelverben, Strukturierung von Lexikoneinträgen, Übersetzungsvarianten, Verb-Adverb-Konstruktionen, Verb-Nomen-Konstruktionen, Verwendung von Prädikatsausdrücken

Trennlinie

Die japanischen Partikeln wa und ga (Forschungsarbeit)

Die japanischen Partikeln wa und ga

unter Berücksichtigung von „Urteil“ und „Erscheinung“. Deutsche und japanische Gesamtausgabe

Ulmer Sprachstudien

Diese Monographie beschäftigt sich mit einem Phänomen der japanischen Sprache, das bisher nur bedingt im Mittelpunkt sprachwissenschaftlicher Forschung stand und steht: den Partikeln. Um sich diesem – vor allem auch für die Sprachvermittlung relevanten – Thema zu nähern, erfolgt [...]

Erscheinung, Exhaustive listing, Exklusivität, Fokus, Fremdsprache Japanisch, Japanische Partikeln, Japanologie, Kontrast, Linguistik, Sprachwissenschaft, Subjekt, Thema, Topik, Urteil

Trennlinie

Partikelverben im Mittelhochdeutschen (Doktorarbeit)

Partikelverben im Mittelhochdeutschen

Zusammensetzungen mit durch-, hinter-, über-, um-, unter- und wider-

Schriften zur Mediävistik

Die Problematik der Unterscheidung verbaler Zusammensetzungen mit den Vorsilben durch-, hinter-, über-, um-, unter- und wider- in trennbare und/oder untrennbare Verben ist bekannt und wird viel diskutiert, ohne dass bisher ein Konsens dazu gefunden werden [...]

Altgermanistik, korpusbezogene Untersuchung, Mittelhochdeutsch, mittelhochdeutsche Handschriften, Sprachwissenschaft, trennbare Partikelverben, untrennbare Partikelverben, verbale Zusammensetzungen, Wortbildung

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.