Literatur: Parodie

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2  >>>

Zulässigkeit und Grenzen ungeschriebener Schranken des Urheberrechts (Dissertation)

Zulässigkeit und Grenzen ungeschriebener Schranken des Urheberrechts

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Die Wissensgesellschaft unterliegt stetem technischen und sozialen Wandel. Dem Urheberrecht als bestimmendem Rechtsgebiet für Informationsprozesse werden daher interessengerechte Lösungen abverlangt. Der Gesetzgeber kann dem nur zeitverzögert gerecht werden. Diese Lösungen zu finden, ist daher [...]

Ausschließlichkeitsrechte, Caching, Informationsgesellschaft, Interessentenabwägung, Parodie, Rechtsfortbildung, Rechtswissenschaft, Schranken, Urheberrecht, Urheberrechtsschranken, Zitat

Trennlinie

Der Schleier – Zu Bildern und Verfahren in der Musik des 15. und 16. Jahrhunderts (Doktorarbeit)

Der Schleier – Zu Bildern und Verfahren in der Musik des 15. und 16. Jahrhunderts

Studien zur Musikwissenschaft

Die Untersuchung nimmt ihren Ausgang von einem Phänomen, das in den vergangenen Jahren kulturwissenschaftlich immer eingehender reflektiert und schließlich zu einem eigenen Forschungsbereich wurde. Die Musikwissenschaft beteiligte sich bislang nicht an entsprechenden Diskussionen. Schleier, Ver- [...]

15. Jahrhundert, 16. Jahrhundert, Augenmusik, Bild und Abbild, clausulae peregrinae, Dante, Entschleierung, Francesco Petrarca, Giovanni Pierluigi da Palestrina, imitar la parola, Imitation, Integumentum, Italien, Kanon, Kulturwissenschaft, Kunstgeschichte, Kunstmusik, Leon Battista Alberti, Literaturwissenschaft, Madrigal, Metapher, Modi, Musikalische Kryptologie, Musikwissenschaft, Obscuritas, Orlando di Lasso, Parodie, Pedro Cerone, Rätsel, Rätselkanon, Schleier, Spanien, Täuschung, Verschleierung, Vokalmusik, Vokalpolyphonie

Trennlinie

Die Parodie: zu Definition und Typologie (Forschungsarbeit)

Die Parodie: zu Definition und Typologie

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Die literarische Parodie, die komisch verzerrende Nachahmung von Texten, ist in den letzten Jahrzehnten zunehmend als seriöse und künstlerisch bedeutende Gattung anerkannt worden. "Die Parodie. Zu Definition und Typologie" definiert und erläutert den Begriff der Parodie und grenzt ihn von [...]

Cento, heroikomisches Epos, Intertextualität, Kontrafaktur, Literaturwissenschaft, Parodie, Pastiche, Satire, Travestie

Trennlinie
<<
<
1
 2  >>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.