Literatur zum Thema »Parlamentsbeteiligungsgesetz«

 

Parlamentsbeteiligungsgesetz: Der konstitutive Parlaments­vorbehalt und die Verwendung der Bundeswehr im Lichte des Wandels internationaler Sicherheits­systeme (Doktorarbeit)

Der konstitutive Parlamentsvorbehalt und die Verwendung der Bundeswehr im Lichte des Wandels internationaler Sicherheitssysteme

Verfassungs­recht in Forschung und Praxis

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8258-3

Was verteidigt die Bundeswehr am Hindukusch? Diese Frage beschäftigt die Öffentlichkeit seit vielen Jahren und steht exemplarisch für die Auseinandersetzung mit der Verwendung der Bundeswehr im Rahmen internationaler Sicherheitssysteme. Das Werk dient der Untersuchung, wie sich die – fortwährende – ...

Bewaffnete Streitkräfte, Interessenverteidigung, Konstitutiver Parlamentsvorbehalt, NATO-Vertrag, Parlamentsbeteiligungsgesetz, Parlamentsheer, Responsibility to Protect, Schlüsselkonzepte, Sicherheitssysteme, UN-Charta, Verfassungsrecht, Völkerrecht, Wehrrecht, Wehrverfassung

Trennlinie

Parlamentsbeteiligungsgesetz: Auslandseinsätze der deutschen Bundeswehr (Doktorarbeit)

Auslandseinsätze der deutschen Bundeswehr

Verfassungsrechtliche Möglichkeiten und Grenzen

Verfassungs­recht in Forschung und Praxis

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2448-4

Obwohl Deutschland heute "von Freunden" umzingelt ist, stellt sich doch immer dringender die Frage nach der Zulässigkeit eines Auslandseinsatzes der deutschen Bundeswehr. So entspricht es gerade dem Selbstverständnis der wiedervereinigten Bundesrepublik, dass es sich aktiv an militärischen ...

Auslandseinsatz, Einsatz, Parlamentsbeteiligungsgesetz, Rechtswissenschaft, Streitkräfte, Terrorismus, Verfassungsrecht, Verteidigung

Trennlinie
 

nach oben