Literatur: Pädagogische Verantwortung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Das pädagogische Menschenbild (Forschungsarbeit)

Das pädagogische Menschenbild

Warum es für Erzieher kein letztgültiges Bild vom Menschen geben soll

Schriften zur Pädagogischen Theorie

Es gibt viele Möglichkeiten, ein Bild vom Menschen zu malen, um sich metaphorisch vor Augen zu halten, was er aus der jeweils fokussierenden Perspektive zu sein scheint. Insofern lassen sich z.B. auch religiöse, soziologische oder technische Menschenbilder angeben, etwa als Geschöpf Gottes, [...]

Abbild, Animal rationale, Animal symbolicum, Dezentrierung des Selbst, Gewissensbildung, kritischer Personalismus, Menschenbild, Pädagogik, Philosophie, Psychologie, Situationsethik, Strenger Naturalismus, Verantwortungsethik, Vorbild, Willensbildung

Trennlinie

Der pädagogische Gewissensbegriff (Forschungsarbeit)

Der pädagogische Gewissensbegriff

Zur Theorie einer postmodernen Verantwortungserziehung

Schriften zur Pädagogischen Theorie

Das Gewissen könne sich nicht ohne die Vernunft entwickeln, hat Rousseau gesagt, obgleich es von ihr unabhängig sei. Es könne nämlich gut oder böse, rein oder schlecht, wach oder schlafend sein. All dies kann man von der Vernunft eben nicht behaupten, vielmehr bedient man sich ihrer im Sinne [...]

Dezentrierung des Subjekts, Gewissensbildung, Gewissenserziehung, Gewissen und Vernunft, Moderner Gewissensbegriff, Moralbildung, Personale Verantwortung, Postmoderner Gewissensbegriff, Situationsethik, Verantwortungserziehung, Verantwortungsethik, Wertebildung, Willensbildung

Trennlinie

Anmerkungen zur Göttinger Pädagogik (Sammelband)

Anmerkungen zur Göttinger Pädagogik

Unbeachtete Zusammenhänge aus Zeiten des Umbruchs

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Innerhalb der Erziehungswissenschaft hatte die Anfang der 1920er Jahre von Herman Nohl an der Georg-August-Universität begründete und nach dem Zweiten Weltkrieg von Erich Weniger weitergeführte Richtung der Geisteswissenschaftlichen Pädagogik als 'Göttinger Schule' einen über die regionale [...]

Bildungspolitik, Bildungsreform, Geisteswissenschaftliche Pädagogik, Göttinger Pädagogik, Nationalsozialismus, Pädagogik, Pädagogische Verantwortung, Realistische Erziehungswissenschaft, Soziale Verantwortung

Trennlinie

Pädagogische Verantwortung gegenüber Kindern und Jugendlichen mit schwerer Behinderung (Dissertation)

Pädagogische Verantwortung gegenüber Kindern und Jugendlichen mit schwerer Behinderung

Sonderpädagogik in Forschung und Praxis

[...]

Begegnung, Emmanuel Levinas, Martin Buber, Pädagogik, Pädagogische Verantwortung, Schwere Behinderung, Sonderpädagogik, Stellvertretende Entscheidungen, Stellvertretung, Verhaltensstörung

Trennlinie

Lernangebote für schulverweigernde Kinder und Jugendliche (Forschungsarbeit)

Lernangebote für schulverweigernde Kinder und Jugendliche

Pädagogische Probleme unter dem Anspruch von Schulpflicht und Bildungsrecht

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Dass sich Kinder und Jugendliche auch den besten Intentionen ihrer Pädagoginnen und Pädagogen verweigern können, ist ein konstitutioneller Bestandteil pädagogischer Praxis, sozusagen der Gegenpol der Kooperation oder des Mitmachens im Erziehungsprozess auf Seiten des Zöglings. Immer schon hat [...]

Bildungsrecht, Pädagogik, Pädagogisches Arbeitsbündnis, Pädagogische Verantwortung, Professionalisierung, Schulabsentismus, Schulische Förderung, Schulverweigerung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.