Literatur zum Thema »Organisationsformen«

 

Organisationsformen: Access-basierter Konsum als Bestandteil der Sharing Economy (Doktorarbeit)

Access-basierter Konsum als Bestandteil der Sharing Economy

Eine ökonomische Analyse der Konsumentenpräferenzen

Studien zum Konsumentenverhalten

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9752-5

Die Popularität der Sharing Economy und der zugehörigen redistributiven Konsumpraktiken hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Dies ist auf die zunehmende Bedeutung des Internets sowie auf Veränderungen im Konsumentenverhalten zurückzuführen. In der zunehmenden Popularität der ...

Access-basierter Konsum, Collaborative Consumption, Conjoint-Analyse, Genossenschaftsgedanke, Intermediäre, Konsumentenpräferenzen, Konsumentenverhalten, Konsumpraktiken, Kooperatives Verhalten, Marketing, Ökonomische Analyse, Organisationsformen, Plattformbetreiber, Reziprozität, Sharing Economy, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Organisationsformen: Die Fremdenverkehrsorganisationen in Südtirol (Forschungsarbeit)

Die Fremdenverkehrsorganisationen in Südtirol

Ausgangssituationen und zukünftige Gestaltung

ORBIS – Wissenschaftliche Schriften zur Landeskunde

Hamburg 1993, ISBN 978-3-86064-131-6

Bei den unterschiedlichsten Anbietern von Fremdenverkehrsleistungen ist in den letzten Jahren eine verstärkte Hinwendung zu modernen Managementmethoden, zu Betriebs- und Marktanalysen und zum Einsatz moderner Kommunikationsmittel festzustellen. In dieser Arbeit befasst sich die Autorin mit dem ...

Effizienz, Fremdenverkehr, Fremdenverkehrsorganisation, Führungsorganisation, Geographie, Management, Organisationsformen, strategische Unternehmensführung, Südtirol

Trennlinie
 

nach oben

Literatur "Organisationsformen". Eine Auswahl unserer Bücher.