Literatur: Ordre Public

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Begründung gleichgeschlechtlicher Elternschaft im materiellen und internationalen Privatrecht (Dissertation)

Die Begründung gleichgeschlechtlicher Elternschaft im materiellen und internationalen Privatrecht

Studien zum Internationalen Privat- und Zivilprozessrecht sowie zum UN-Kaufrecht

Immer mehr homosexuelle Paare leben mit Kindern als Familie zusammen. Dieses Buch zeigt, wie die gemeinsame gleichgeschlechtliche Elternschaft rechtlich begründet werden kann. Dabei wird das deutsche materielle Recht betrachtet und insbesondere – nach einem kurzen Überblick über die [...]

Abstammung, Adoption, Co-Mutter, Co-Vater, Eingetragene Lebenspartnerschaft, Elternschaft, Gleichgeschlechtliche Ehe, Internationales Abstammungsrecht, Internationales Adoptionsrecht, Leihmutter, ordre public, Privatrecht, Samenspende

Trennlinie

Verstaatlichung als fraglose Prärogative des souveränen Staates? (Forschungsarbeit)

Verstaatlichung als fraglose Prärogative des souveränen Staates?

Die Anerkennung fremdstaatlicher Enteignungen.
Russische Auffassung der Anerkennungsvoraussetzungen

Studien zum Völker- und Europarecht

Ist Verstaatlichung eine fraglose Prärogative des souveränen Staates? Die Anerkennung von Eingriffen der Staaten im Eigentumsrechtsbereich anderer Staaten ist eine Frage, die zu den zentralen Rechtsproblemen der internationalen politischen Beziehungen gehört. Im Rahmen dieser Studie wird das [...]

(Privates) Eigentum, Fremdstaatliche Enteignung, Hoheitsakte eines ausländischen Staates, Immunität, International anerkannte Rechtsgrundsätze, Konfiskation, Nationalisierung, Ordre Public, Russland, Soveräner Staat, Territorialitätsprinzip, Verstaatlichung

Trennlinie

Die unmittelbar grenzüberschreitende Forderungsvollstreckung im internationalen und europäischen Rechtsraum (Dissertation)

Die unmittelbar grenzüberschreitende Forderungsvollstreckung im internationalen und europäischen Rechtsraum

Aus dem Blickwinkel des deutschen und des französischen Rechts

Schriftenreihe zum internationalen Einheitsrecht und zur Rechtsvergleichung

Bei der unmittelbar grenzüberschreitenden Vollstreckung wird durch die Vollstreckungsorgane eines Staates auf einen Gegenstand zugegriffen, der sich aus der Sicht eines anderen Staates auf dessen Territorium befindet. Dies stellt scheinbar einen Widerspruch zum völkerrechtlichen [...]

Drittschuldnerschutz, Einstweiliger Rechtsschutz, Europäische Kontenpfändung, Exequatur, Förderungspfändung, Kontensperre, ordre public, Pfändungsfreigrenze, Territorialitätsprinzip, Vollstreckungsmaßnahme, Wirkungserstreckung, Zwangsvollstreckung

Trennlinie

Privates Kartellrecht in internationalen Schiedsverfahren (Dissertation)

Privates Kartellrecht in internationalen Schiedsverfahren

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Das Verhältnis von Kartellrecht und Schiedsgerichtsbarkeit ist naturgemäß von Spannungen geprägt. Auf der einen Seite steht das Kartellrecht, das auf den Schutz des im öffentlichen Interesse stehenden Wettbewerbs vor privat veranlassten Beschränkungen abzielt. Auf der anderen Seite steht die [...]

Eingriffsnormen, Internationales Privatrecht, Kartellrecht, ordre public, Rechtswissenschaft, Schiedsgerichtsbarkeit, Schiedsverfahrensrecht, Wirtschaftsrecht

Trennlinie

Hinkende Ehen zwischen islamischem Recht und europäischem internationalen Privatrecht (Doktorarbeit)

Hinkende Ehen zwischen islamischem Recht und europäischem internationalen Privatrecht

Dargestellt am Beispiel Deutschlands und Ägyptens

Schriftenreihe zum internationalen Einheitsrecht und zur Rechtsvergleichung

Aufgrund von Migrationsbewegungen insbesondere durch Muslime nach Europa ist es in den letzten Jahren erforderlich geworden, sich mit so genannten "hinkenden" Eheschließungen und Ehescheidungen auseinanderzusetzen. Maßgebliche Fragen sind dabei, ob Eheschließungen und Ehescheidungen zwischen [...]

Ägyptisches Familienrecht, Christliches Familienrecht, Ehehindernis, Fatwa, Hinkende Ehe, Hinkende Ehescheidung, Internationales Privatrecht, Islamisches Familienrecht, Mehrehe, Ordre Public, Polygynie, Rechtswissenschaft

Trennlinie

Erbrecht der maghrebinischen Staaten und deutscher ordre public (Dissertation)

Erbrecht der maghrebinischen Staaten und deutscher ordre public

Studien zum Internationalen Privat- und Zivilprozessrecht sowie zum UN-Kaufrecht

Diese Monographie mit interdisziplinärer Ausrichtung erschließt zwei bisher nur unzureichend wissenschaftlich durchdrungene Rechtsgebiete: das Erbrecht der maghrebinischen Staaten und die diesbezügliche Anwendung des deutschen ordre public. Dabei ist die Arbeit so angelegt, dass sie nicht nur [...]

Ausländisches Recht, Erbrecht, Internationales Privatrecht, Islamisches Recht, Islamwissenschaft, ordre public, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft

Trennlinie

Ordre public und Parteiautonomie (Doktorarbeit)

Ordre public und Parteiautonomie

Der Verzicht auf das Eingreifen des ordre public, dargestellt anhand des deutschen Internationalen Familien- und Erbrechts

Studien zum Internationalen Privat- und Zivilprozessrecht sowie zum UN-Kaufrecht

Kann eine polygame Ehe in Deutschland eingegangen werden, wenn alle Beteiligten dies wünschen? Darf eine Talaq-Scheidung vor einem deutschen Gericht durchgeführt werden, wenn die Ehefrau einverstanden ist? Können sich Witwen und Töchter, die bei der Erbfolge benachteiligt werden, mit ihrer [...]

Art. 6 EGBGB, Erbrecht, Internationales Privatrecht, Polygamie, Rechtswissenschaft, Talaq-Scheidung, Verzicht

Trennlinie

Ordre public-Kontrolle von Gerichtsstandsvereinbarungen (Doktorarbeit)

Ordre public-Kontrolle von Gerichtsstandsvereinbarungen

Studien zum Internationalen Privat- und Zivilprozessrecht sowie zum UN-Kaufrecht

Christoph Redmann geht zunächst von der Praxis deutscher Gerichte auf Basis der ZPO aus, eine Derogation (Abwahl) der deutschen internationalen Zuständigkeit dann für unwirksam zu erklären, wenn das prognostizierte Urteil des gewählten ausländischen Gerichts voraussichtlich gegen den deutschen [...]

EuGVO, EuGVÜ, Internationale Gerichtsstandsvereinbarung, Ordre public, Rechtsvergleichung, Rechtswissenschaft, Zivilprozessordnung

Trennlinie

Das iranische Familienrecht aus der Perspektive der internationalen Zuständigkeit deutscher Gerichte (Dissertation)

Das iranische Familienrecht aus der Perspektive der internationalen Zuständigkeit deutscher Gerichte

Studien zum Familienrecht

Das Buch befasst sich mit dem gesamten iranischen Familienrecht und den insoweit bestehenden Berührungspunkten mit dem deutschen internationalen Privatrecht.

Vor allem in der entsprechenden scheidungsrechtlichen Praxis haben die deutschen Familienrichter sich nicht selten [...]

Deutsch-Iranisches Niederlassungsabkommen, Ehe, Iran, Islamisches Recht, Koran, Morgengabe, Ordre public, Rechtswissenschaft, Talaq

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.