Literatur: Optimierung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>
In Kürze lieferbar

Decision Support for Movie Scheduling in a Multiplex (Doktorarbeit)

Decision Support for Movie Scheduling in a Multiplex

QM – Quantitative Methoden in Forschung und Praxis

Bei der Kinoprogrammplanung sind eine Vielzahl verschiedener Einflussfaktoren zu berücksichtigen wie z.B. die wöchentlichen Nachfrageprognosen der Filme, vertragliche Restriktionen der Filmverleiher sowie baulich bedingte Beschränkungen der Spielstätten. Unter Berücksichtigung dieser Faktoren [...]

Betriebswirtschaft, Cannibalization Effects, Decision Support System, Demand Planning Decisions, Ganzzahlige Optimierung, Kinoprogrammplanung, Marketing, Micro Movie Scheduling, Mixed-Integer Optimization, Mixed-Integer Programming, Motion Picture Industry, Movie Exhibition Buisness, Movie Scheduling, Multiplex, Operations Research, Short-term Demand

Trennlinie

Auskunfts- und Beratungsstellen als Zugang zur medizinischen Rehabilitation (Doktorarbeit)

Auskunfts- und Beratungsstellen als Zugang zur medizinischen Rehabilitation

Organisationsanalyse und Optimierungsstrategien auf der Basis qualitativer Forschung

Gesundheitsmanagement und Medizinökonomie

Mit den Auskunfts- und Beratungsstellen setzen die Rentenversicherungsträger ihren gesetzlich verankerten Beratungsauftrag in der Schnittstelle zum Kunden um.

Ziel dieser Untersuchung war der Entwurf einer strategischen Neuausrichtung der bisher untergeordneten Rolle der [...]

Auskunfts- und Beratungsstellen, Medizinische Rehabilitation, Optimierungsstrategien, Organisationsanalyse, Public Management, Public Marketing, Rehabilitationszugang, Schnittstellen, Sozialmedizin

Trennlinie

Fitnessguru und Gesundheitspapst – Personal Coaching und Performance auf dem Fitnessmarkt (Dissertation)

Fitnessguru und Gesundheitspapst –
Personal Coaching und Performance auf dem Fitnessmarkt

Sportökonomie in Forschung und Praxis

Hauptsache der innere Schweinehund wird ausgetrieben!

Viele Menschen sind unzufrieden mit ihrem Aussehen oder ihrer Leistung und suchen nach (Selbst-)Optimierung. Daher sprießen heutzutage Coaching-Angebote auf dem Fitness- und Gesundheitsmarkt wie Pilze aus dem Boden und [...]

Fitness, Fitnessmarkt, Gesundheit, Gesundheitsmarkt, Optimierunsgzwang, Personal Coaching, Selbstoptimierung, Sozialwissenschaft, Sport, Sportwissenschaft, Subjektivierung, Unternehmerisches Selbst, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Pharmakologisches Neuroenhancement aus verfassungsrechtlicher Sicht (Doktorarbeit)

Pharmakologisches Neuroenhancement aus verfassungsrechtlicher Sicht

Analyse grundrechtlicher Interessen im Lichte der neuropharmakologischen Leistungsstimulation

Studien zur Rechtswissenschaft

Die Autorin befasst sich mit der verfassungsrechtlichen Zulässigkeit des pharmakologischen Neuroenhancement aus Sicht der selbstbestimmen, der fremdbestimmten sowie der einvernehmlichen Leistungsstimulation.

Zunächst werden die gängigsten, zur Leistungsverbesserung [...]

Doping, Gehirndoping, Grundgesetz, Grundrechte, Leistungsstimulation, Neuroenhancement, Neuropsychopharmaka, Pharmakologie, Rechtswissenschaft, Ritalin, Selbstoptimierung, Verfassung, Verfassungsrecht, Wunschmedizin

Trennlinie

Content-Optimierung im Motorsport unter besonderer Berücksichtigung psychologischer Determinanten (Forschungsarbeit)

Content-Optimierung im Motorsport unter besonderer Berücksichtigung psychologischer Determinanten

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Professioneller Sport begeistert weltweit viele Millionen Menschen. Diese Begeisterung macht weder Halt vor Religionen, noch vor Kulturen. Doch woran liegt das? Die Psychologie bietet mittlerweile eine große Auswahl an Erklärungsansätzen für menschliches Verhalten. [...]

Big Data, Content, Content-Optimierung, Fans, Formel 1, Heldentum, Identität, Konsumentenverhalten, Marketing, Motorsport, Optimierung, Psychologie, Social Media, Sportwissenschaft, Wirtschaftspsychologie

Trennlinie

Optimierung der Psychopharmakotherapie bipolarer Patienten durch Therapeutisches Drug Monitoring (TDM) (Doktorarbeit)

Optimierung der Psychopharmakotherapie bipolarer Patienten durch Therapeutisches Drug Monitoring (TDM)

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

Durch Therapeutisches Drug Monitoring (TDM) kann die Psychopharmakotherapie individualisiert werden: Der Patient wird optimal auf die Medikation eingestellt, Unter- und Überdosierung werden vermieden.

Um geeignete Werkzeuge für das TDM bei bipolaren Störungen zu liefern, [...]

Bipolare Störungen, Klinische Pharmakologie, Lamatrigin, Patient, Pharmakologie, Pharmazie, Phasenprophylaktika, Psychopharmakotherapie, TDM, Therapeutisches Drug Monitoring, UHPLC

Trennlinie

Wirtschaftlichkeitsanalysen von KWK-Anlagen mittels Einsatzoptimierung unter Unsicherheit (Dissertation)

Wirtschaftlichkeitsanalysen von KWK-Anlagen mittels Einsatzoptimierung unter Unsicherheit

QM – Quantitative Methoden in Forschung und Praxis

Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen sollen als effiziente grundlastfähige Erzeugungsanlagen aus energiepolitischer Sicht die Stromresiduallast erfüllen. Für Betreiber von KWK-Anlagen setzt dies einen wirtschaftlichen Einsatz voraus. Diesem Zweck dienen die in dieser Studie entwickelten mathematischen [...]

Betriebswirtschaft, Einsatzoptimierung, Energiewirtschaft, Handel auf Strommärkten, Investitionsentscheidung, Kraft-Wärme-Kopplung, KWK-Anlage, Management Science, Mathematische Entscheidungsunterstützung, Nachhaltige Stromerzeugung, Operations Research, Optimierung, Stochastische Programmierung, Unsicherheit, Wirtschaftlichkeitsanalyse

Trennlinie

Inflationsindexierte Staatsanleihen (Dissertation)

Inflationsindexierte Staatsanleihen

Darstellung und Analyse

Finanzmanagement

Nicht antizipierte Inflationsentwicklungen sind auf den Finanzmärkten für Emittenten und Investoren gleichermaßen problematisch. Inflationsindexierte Anleihen, die unmittelbar an die Kaufkraft gebunden sind, schützen hierbei den realen Wert. Es wird gezeigt, dass es verschiedene Konstrukte [...]

Anleihen, Betriebswirtschaft, Breakeven-Inflationsrate, Indexbindung, Indexierung, Inflation, Inflationsindexierte Anleihen, Inflationsschutz, Portfoliooptimierung, Referenzindex, Rendite, Staatsanleihen, Staatsverschuldung, TIPS

Trennlinie

Nachdenkgespräche als Beitrag zu interkultureller Erziehung im Sachunterricht (Forschungsarbeit)

Nachdenkgespräche als Beitrag zu interkultureller Erziehung im Sachunterricht

Auf der Suche nach Glück in unterschiedlichen Kulturkreisen

Blickpunkt Sachunterricht

Kinder beginnen erst, sich die Welt denkend anzueignen. Aus diesem Grund stellen sie häufig Fragen, die Ausdruck jenes Erstaunens sind, mit dem das Philosophieren als Nachdenken beginnt. Der Umgang mit solchen Kinderfragen löst bei Erwachsenen oft Ratlosigkeit aus. Deshalb ist es umso spannender, [...]

Grundschulpädagogik, Interkulturelle Erziehung, Moderat-pragmatischer Konstruktivismus, Optimierung von Lehr-/Lernprozessen, Pluralismus, Sachunterricht, Schulpädagogik, Vielperspektivisches Denken

Trennlinie

Modelle und Methoden zur Entscheidungsunterstützung für betriebswirtschaftliche Wertschöpfungsprozesse (Festschrift)

Modelle und Methoden zur Entscheidungsunterstützung für betriebswirtschaftliche Wertschöpfungsprozesse

Festschrift für Prof. Dr. Joachim Käschel

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Diese Festschrift wurde zu Ehren von Herrn Prof. Dr. Joachim Käschel anlässlich seiner Emeritierung im September 2016 verfasst. Zahlreiche Wegbegleiter seiner akademischen Laufbahn haben durch ihren Beitrag zum Gelingen beigetragen. Im Vordergrund der Festschrift steht die Würdigung der [...]

Betriebswirtschaft, Entscheidungsunterstützung, Joachim Käschel, Operations Management, Optimierung, Planung betriebswirtschaftlicher Prozesse, Produktionsplanung, Produktionssteuerung, Produktion und Logistik, Quantitative Modelle und Methoden, SCM, Supply Chain Management, Wertschöpfungsprozesse

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.