Unsere Literatur zum Schlagwort Opportunismus

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Gläubigerschutz in der Umstrukturierung (Doktorarbeit)

Gläubigerschutz in der Umstrukturierung

Umwandlungsrechtliche Zulässigkeit konzernweiter Umstrukturierungsmaßnahmen im Lichte aktienrechtlicher Vermögensbindung

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Der Gläubigerschutz ist ein wichtiges Regelungsziel im deutschen Gesellschaftsrecht und wird bei Kapitalgesellschaften primär durch ein rigides Regelungsregime der Kapitalaufbringung und -erhaltung sichergestellt. Die Kehrseite des Schutzes einer umfangreichen Vermögensbindung ist die teils hinderliche…

Aktiengesellschaft Aktienrecht Gläubigerschutz Kapitalgesellschaftsrecht Opportunismus Prinzipal-Agenten-Konflikt Rechtswissenschaft Umstrukturierung Umwandlungsgesetz Umwandlungsrecht Vermögensbindung
Moral Hazard in F&E-Kooperationen (Doktorarbeit)

Moral Hazard in F&E-Kooperationen

Monitoring auf Basis innovationspotentialbezogener Kennzahlen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

In einer Wissensgesellschaft kommt Kooperationsbeziehungen im Forschungs- und Entwicklungsbereich eine immer größere Bedeutung zu. Dabei sind neben der Ressourcenausstattung der Kooperationspartner insbesondere die projektbezogenen Leistungsbeiträge erfolgskritisch. Aufgrund der hohen Intransparenz von…

Betriebswirtschaft Controlling F&E F&E-Controlling Forschung und Entwicklung Intellektuelles Kapital Kennzahlensysteme Kooperationen Monitoring Moral Hazard Opportunismus Organisation Potentialanalyse Unternehmensbewertung
Die Regulierung marktbeherrschender Unternehmen im Telekommunikationssektor (Doktorarbeit)

Die Regulierung marktbeherrschender Unternehmen im Telekommunikationssektor

Eine Analyse bisheriger Ausgestaltungen auf Basis der Transaktionkostenökonomik

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Das Buch beschäftigt sich mit der Forschungsfrage, ob trotz der signifikanten Zunahme wettbewerblicher Kräfte im Telekommunikationssektor, sich nicht mittels einer Analyse auf Grundlage der Transaktionskostenökonomik Verbesserungspotenziale bei der Gestaltung des Telekommunikationsrechts finden lassen, die die…

Beschränkte Rationalität Entgeltregulierung Institutionenökonomik Marktmacht Opportunismus Regulierung Telekommunikationsrecht Transaktionskostentheorie Zugangsregulierung
Opportunismus in Einkäufer-Lieferanten-Beziehungen (Doktorarbeit)

Opportunismus in Einkäufer-Lieferanten-Beziehungen

Analyse wechselseitiger Informationsasymmetrien sowie Gestaltungsempfehlungen

Strategisches Management

Vertragsbrüche, falsche Versprechungen, Zurückhaltung von Informationen und Zielen – dies und mehr zeichnet opportunistisches Verhalten aus. Aktuelle Beispiele etwa aus der Automobil- und Bahnbranche zeigen die hohe Relevanz dieses Themas auch in der heutigen Zeit: Obwohl Einkäufer-Lieferanten-Beziehungen…

Beschaffungsmanagement Betriebswirtschaftslehre Commitment Einkauf Empirische Studie Kooperation Lieferantenauswahl Lieferantenbewertung Opportunismus Organisation Prinzipal-Agenten-Theorie Risikomanagement Unternehmensführung Vertrauen
 

Literatur: Opportunismus / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač