Unsere Literatur zum Schlagwort Objektorientiert

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Architektur und Bewegung (Doktorarbeit)

Architektur und Bewegung

Mensch-Architektur-Beziehungen im Wirkungsfeld architektonischer Systeme

EX ARCHITECTURA – Schriften zu Architektur, Städtebau und Baugeschichte

„Architektur und Bewegung“ – der Bewegungsbegriff steht hier nicht etwa als Metapher für architektonische Formensprachen. Er steht auch nicht für die dynamischen Vorgänge im digitalen Habitat im Zusammenhang mit architektonischen Entwurfsprozessen. Er nimmt hier vielmehr einen existentiellen Charakter an.…

Architektur Architekturtheorie Ontologie
Die Etablierung neuer Technologien auf Netzeffektmärkten (Doktorarbeit)

Die Etablierung neuer Technologien auf Netzeffektmärkten

Eine objektorientierte Simulation mit Hilfe genetischer Algorithmen

Strategisches Management

Selbst für innovative Unternehmen ist es auf Netzeffektmärkten äußerst schwierig, eine einmal als Standard etablierte Technologie abzulösen, da Standards ein sehr hohes Verharrungsvermögen haben: Erst, wenn sich eine bestimmte kritische Masse an Nutzern für eine neue Technologie entschieden hat, setzen so…

Betriebswirtschaftslehre Genetischer Algorithmus Marketing Simulation Standard Technologie Wirtschaftsinformatik
Methoden zur Gewinnabgrenzung in internationalen Konzernen (Forschungsarbeit)

Methoden zur Gewinnabgrenzung in internationalen Konzernen

Eine systematische Analyse der Einflussfaktoren auf transaktionsbezogene und globale Methoden vor dem Hintergrund einer objektorientierten Modellierung

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Im internationalen Kontext wird durch die Bestimmung von angemessenen Verrechnungspreisen für konzerninterne Transaktionen eine steuerliche Gewinnabgrenzung vollzogen, die einer verursachungsgerechten Erfolgszuordnung entspricht. Die Ermittlung von Verrechnungspreisen folgt dem Fremdvergleichsprinzip, welches…

Betriebswirtschaftslehre Computersimulation Erfolgsabgrenzung Fremdvergleichsprinzip Internationale Steuerlehre Multinationale Unternehmen Verrechnungspreis Wirtschaftsinformatik
Statistische Programmanalyse zur Unterstützung der Wartung objektorientierter Applikationen (Forschungsarbeit)

Statistische Programmanalyse zur Unterstützung der Wartung objektorientierter Applikationen

Forschungsergebnisse zur Informatik

Heute stellen Softwaresysteme in vielen Unternehmen beachtliche Vermögenswerte dar. Ihre Funktionen sind unverzichtbar für betriebliche Abläufe. Neuentwicklung und Ablösung bestehender Software würde größere Risiken mit sich bringen, als die Wartung bestehender Software. Diese Situation macht eine…

Informatik Objektorientierung Programmierung Statische Analyse
Computergestützte Stichprobenverfahren (Doktorarbeit)

Computergestützte Stichprobenverfahren

Objektorientierte Programmierung der Gebundenen Hochrechnung bei Geschichteten Stichproben

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Stichprobenverfahren werden in weiten Gebieten der Wissenschaft angewendet. Die Gründe hierfür sind unbestritten. Stichprobenerhebungen sind kostengünstiger und die Verarbeitung der erhobenen Daten erfordert weniger Zeit als bei Vollerhebungen. Gegenüber diesen Vorteilen ist jedoch einzuräumen, dass bei einer…

Betriebswirtschaftslehre Cast Computergestützte Stichprobenverfahren Programmsystem Statistik

Literatur: Objektorientiert / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač