Literatur zum Thema »Novemberrevolution«

 

Novemberrevolution: Chronik der Weimarer Republik (Forschungsarbeit)

Chronik der Weimarer Republik

Vom Ende des Ersten Weltkrieges bis zur Ruhrbesetzung (die Jahre 1917–1923)

Schriften zur Geschichtsforschung des 20. Jahrhunderts

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5774-1

In der Geschichte der Deutschen wird die Epoche der Weimarer Republik als Zeit einer ersten demokratischen Phase betitelt. Diese Chronik beinhaltet die politischen und militärischen Ereignisse der letzten Kriegsjahre, den Weg des Deutschen Reiches hin zur Staatsform einer parlamentarischen ...

Besetzung des Rheinlands, Erster Weltkrieg, Friedensvertrag von Brest-Litowsk, Friedensvertrag von Versailles, Geschichte, Geschichtswissenschaft, Inflation, Kapp-Putsch, Landtagswahlen, Nationalversammlung, Novemberrevolution, Proklamation der Deutschen Republik, Reichstagswahl, Ruhrkampf, Spartakusaufstand, Weimarer Republik, Weimarer Verfassung

Trennlinie

Novemberrevolution: Rechtswissenschaft und Revolution (Doktorarbeit)

Rechtswissenschaft und Revolution

Kontinuität von Staat und Rechtsordnung als rechtswissenschaftliches Problem, dargestellt am Beispiel der Novemberrevolution von 1918 in Deutschland

Schriften zur Rechts- und Staatsphilosophie

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3628-9

Zu den Krisen eines Staatswesens zählen ohne Zweifel Revolutionen, die unter Bruch der bisherigen Verfassungsordnung eine neue Staats- und Rechtsordnung schaffen. Mit der erfolgreichen Revolution stellt sich zugleich die rechtstheoretische Frage, ob mit dem Verfassungsbruch auch das Staatswesen ...

1918, Geschichtswissenschaft, Novemberrevolution, Rechtsordnung, Rechtswissenschaft, Revolution, Staat, Staatsphilosophie, Staatstheorie, Verfassung, Wissenschaftsgeschichte

Trennlinie

Novemberrevolution: Staatstreue und Interessenvertretung, 2. Aufl. (Forschungsarbeit)

Staatstreue und Interessenvertretung, 2. Aufl.

Studien zur Soziologie und Sozialgeschichte des deutschen Beamtentums und der Beamtenverbandsbewegung bis zur Novemberrevolution

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Hamburg 1997, ISBN 978-3-925630-26-2

Die Absicht der Untersuchung besteht darin, die Sozialgeschichte des deutschen Beamtentums im Spannungsfeld der spezifischen Strukturen des preußischen Beamtenstaates und der Durchsetzung kapitalistischer Gesellschaftsverhältnisse zu analysieren. Ihr zeitlicher Schwerpunkt liegt auf der Periode ...

Beamtentum, Beamtenverbandsbewegung, Interessenvertretung, Kaiserreich, Novemberrevolution 1918, preußischer Beamtenstaat, Privilegien, Sozialgeschichte, Soziologie

Trennlinie

Novemberrevolution: Volksgesetzgebung, 2 Aufl. (Forschungsarbeit)

Volksgesetzgebung, 2 Aufl.

Die „Weimarer Erfahrungen“ aus dem Fall der Vermögensauseinandersetzungen zwischen Freistaaten und ehemaligen Fürsten

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Hamburg 1996, ISBN 978-3-925630-36-1

Der Autor hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Grund für die strikt repräsentative Gestaltung der bundesrepublikanischen Verfassung herauszufinden und darzustellen, wobei die sogenannten "Weimarer Erfahrungen" im Mittelpunkt stehen. Im Verlaufe seiner ausführlichen und detailliert genauen ...

Geschichtswissenschaft, Novemberrevolution, Sozialdemokratie, Verfassung der Bundesrepublik Deutschland, Vermögensauseinandersetzung, Volksbegehren, Volksgesetzgebung, Weimarer Erfahrungen, Weimarer Reichsverfassung

Trennlinie
 

nach oben

Literatur "Novemberrevolution". Eine Auswahl unserer Bücher.