Literatur zum Thema »Nationenbilder«

 

Nationenbilder: Frankreich und die „Berliner Republik“ (Dissertation)

Frankreich und die „Berliner Republik“

Wandel nationaler Identität und politische Neuorientierung im vereinigten Deutschland aus Sicht der französischen Presse

Schriften zur Kulturwissenschaft

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7879-1

Jahrhundertelang hat die „Deutsche Frage“ die französische Deutschlandwahrnehmung entscheidend mitgeprägt. Entsprechend kontrovers waren die Pressereaktionen, als die deutsche Teilung 1989/90 ein Ende fand. Zum einen wurde der deutsche Einigungsprozess als legitim erachtet, zum anderen jedoch ...

Deutsch-französische Beziehungen, Einigungsprozess, Europäische Integration, Französisches Deutschlandbild, Fremdwahrnehmung, Gedächtnispolitik, Kommunikationswissenschaft, Kulturwissenschaft, Nationale Identität, Nationenbilder, Politischer Diskurs, Presseanalyse, Romanistik, Sicherheitspolitik, Stereotype

Trennlinie

Nationenbilder: Nationenbilder in der spanischen Region Kantabrien (Forschungsarbeit)

Nationenbilder in der spanischen Region Kantabrien

Ansichten zu Deutschland nach der Wiedervereinigung

Schriften zur Kulturwissenschaft

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7805-0

Nationenbilder sind schon seit langer Zeit ein wichtiger Aspekt beim Umgang mit anderen Nationen und prägen nicht nur die Berichterstattung in den Medien und politische Begegnungen, sondern auch das alltägliche Miteinander zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft. Das große Gebiet der ...

Deutschlandbild, Hispanistik, Interkulturalität, Kantabrien, Kulturwissenschaft, Landeskunde, Nationenbilder, Primärerlebnisse, Romanistik, Sekundärerlebnisse, Soziologie, Soziologische Meinungsumfrage, Spanien, Stereotype, Vorurteile

Trennlinie

Nationenbilder: Vom Ostblockstaat zum Partner des Westens? (Doktorarbeit)

Vom Ostblockstaat zum Partner des Westens?

Der Wandel im postkommunistischen Rumänien vor dem Hintergrund des EU-Beitrittsprozesses und seine Wahrnehmung in der deutschen Qualitätspresse

Demokratie und Demokratisierungsprozesse

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6054-3

Der Fall der Berliner Mauer leitete den Annäherungsprozess ein, die Aufnahme mittel- und osteuropäischer Staaten in die Europäische Union besiegelte ihn offiziell: Westeuropa und der Ostblock, die ehemaligen Gegner aus dem Kalten Krieg, wurden zu Freunden und Partnern im Rahmen desselben ...

Beitrittsprozess, Demokratisierung, EU-Osterweiterung, Europäsche Union, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Nationenbilder, Osteuropa, Politikwissenschaft, Qualitative Inhaltsanalyse, Rumänien, Süddeutsche Zeitung, Transformation

Trennlinie
 

nach oben

Literatur "Nationenbilder". Eine Auswahl unserer Bücher.