Literatur im Fachgebiet Geschichte National­sozialismus

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Aus dem Bündnis hinter den Stacheldraht (Dissertation)

Aus dem Bündnis hinter den Stacheldraht

Italienische Häftlinge im KZ Dachau 1943-1945 - Deportation und Lebensbedingungen

Studien zur Zeitgeschichte

Das Buch behandelt ein Kapitel deutsch-italienischer Geschichte, das vor dem Hintergrund der intensiven historischen Verflechtungen in beiden Ländern noch zu wenig Beachtung durch die Zeitgeschichtsforschung fand. Die wissenschaftliche Fragestellung konzentrierte sich bisher vorwiegend auf die Beschäftigung von…

Geschichtswissenschaft Italien Konzentrationslager Nationalsozialismus Widerstand Zeitgeschichte Zeitzeugen
Internationalität und europäischer Hegemonialanspruch des Spielfilms der NS-Zeit (Studie)

Internationalität und europäischer Hegemonialanspruch des Spielfilms der NS-Zeit

Studien zur Zeitgeschichte

Der Verfasser sucht den Nachweis zu führen, dass das Gros der Spielfilme der NS-Zeit in stärkerem Maße als vielfach eingeschätzt in der Kontinuität des Films der Weimarer Republik steht und sich eine deutlich ausgeprägte internationale Komponente - im Gegensatz vor allem zu den staatlich verordneten…

Film Filmgeschichte Geschichtswissenschaft Kulturpolitik Nationalsozialismus NS-Zeit Spielfilm
Recht und Volksgemeinschaft (Dissertation)

Recht und Volksgemeinschaft

Zu den Interdependenzen zwischen Rechtspolitik und (instrumentalisierter) öffentlicher Meinung im Nationalsozialismus auf Grundlage der Lageberichte des Sicherheitsdienstes der SS

Rechtsgeschichtliche Studien

Die Arbeit stellt die Frage nach Wechselbeziehungen zwischen rechtspolitischen Maßnahmen im Nationalsozialismus und den hierauf folgenden oder aber diesen Maßnahmen vorangehenden Stimmungen und Haltungen der deutschen Bevölkerung.

Die hierfür notwendige Quellenbasis wird vornehmlich auf der Grundlage der…

Justiz Nationalsozialismus Öffentliche Meinung Rechtspolitik Rechtswissenschaft Strafrechtsgeschichte
Nationalsozialismus und Geschichtswissenschaft (Forschungsarbeit)

Nationalsozialismus und Geschichtswissenschaft

Die Geschichte der Historischen Zeitschrift und des Historischen Jahrbuchs von 1933- 1945

Studien zur Zeitgeschichte

Die Autorin untersucht den Einfluss der NS-Ideologie auf die Geschichtswissenschaft zwischen 1933 und 1945 am Beispiel von zwei führenden geschichtswissenschaftlichen Fachzeitschriften, der Historischen Zeitschrift und dem Historischen Jahrbuch.

Im Mittelpunkt steht die Frage nach der Reaktion der…

Geschichtswissenschaft Nationalsozialismus Philosophie Wissenschaftsgeschichte
L‘Attentat - Das Attentat (Forschungsarbeit)

L‘Attentat - Das Attentat

Prague/Prag, le/am 27. Mai 1942

Studien zur Zeitgeschichte

Hitler nomme Heydrich au poste de Reichsprotektor en Bohème et Moravie en principe pour deux raisons: 1) Rétablir l‘ordre dans ce pays-clé de l‘industrie de guerre et préparer la liquidation de la nation tchèque. 2) Traquer le mystérieux ‘traître X‘, probablement installé à Prague, qui provoque…

Abwehr Attentat Deutsches Reich Geschichtswissenschaft Nationalsozialismus Prag Reinhard Heydrich Sowjetischer Geheimdienst Tschechien Zeitgeschichte Zweiter Weltkrieg

Literatur: National­sozialismus / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač